Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Von Landwirt bis Veterinärmedizinisch-technischer Assistent

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, seinen Beruf mit der Leidenschaft für Tiere in Einklang zu bringen.
Foto: André Deco

Ausbildungsberufe mit Tieren – Übersicht

Von Landwirt bis Veterinärmedizinisch-technischer Assistent

Es gibt eine ganze Reihe an Ausbildungsberufen mit Tieren. abi» hat eine Auswahl zusammengestellt.

Landwirt/in

Aufgaben: pflanzliche und tierische Erzeugnisse herstellen und verkaufen; Nutztiere füttern, tränken und pflegen; Ställe reinigen; Buchführungs- und Dokumentationsarbeiten
Mögliche Arbeitgeber: (eigener) landwirtschaftlicher Betrieb oder Großbetriebe, Gemüse- und Obstbaubetriebe, landwirtschaftliche Versuchsanstalten, Berufs- und Interessenverbände

Pferdewirt/in – Fachrichtung Klassische Reitausbildung

Aufgaben: die Eignung von Pferden beurteilen; Tiere in der Dressur sowie im Springen ausbilden und trainieren; Kunden im klassischen Reitsport beraten und unterrichten; Pferde füttern, tränken und pflegen

Mögliche Arbeitgeber: Reitschulen, Reiterhöfe, Pferdeausbildungsbetriebe, Reitvereine, Pferdepensionen

Pferdewirt/in – Fachrichtung Pferdehaltung und Service

Aufgaben: die Gesundheit von Pferden beurteilen, erhalten und fördern; Pferde mit Zaumzeug und Sätteln ausrüsten; die Tiere füttern und pflegen; Kunden beraten bezüglich der richtigen Ernährung von Pferden
Mögliche Arbeitgeber: Gestüte, Reitschulen, Reiterhöfe, Reitvereine, Pferdepensionen

Pferdewirt/in – Fachrichtung Pferderennen

Aufgaben: Rennpferde beurteilen und fördern; die Tiere für Rennen trainieren; Pferde reiten oder Rennwagen lenken; die Tiere füttern, tränken und pflegen
Mögliche Arbeitgeber: Pferderennställe, Trainingsbetriebe, Rennvereine, Rehabilitationseinrichtungen für Sportpferde

Pferdewirt/in – Fachrichtung Pferdezucht

Aufgaben: Pferde für die Reinzucht oder Veredlung auswählen; die Tiere für die künstliche Besamung oder die natürliche Paarung vorbereiten; trächtige Stuten betreuen; bei der Geburt von Fohlen assistieren; Jung- und Zuchtpferde füttern, tränken und pflegen; Tiere ausbilden
Mögliche Arbeitgeber: Gestüte, Deckstationen, Hengstdepots, Aufzuchtbetriebe, Pferdekliniken

Pferdewirt/in – Fachrichtung Spezialreitweisen

Aufgaben: die Verwendbarkeit von Pferden für bestimmte Reitweisen beurteilen; Pferde für Wettbewerbe und Prüfungen ausbilden und trainieren; Reiter für Spezialreitweisen wie Westernreiten ausbilden; Pferde füttern, tränken und pflegen; Koppeln, Zäune und Boxen instand halten
Mögliche Arbeitgeber: Reitschulen, Reiterhöfe, Pferdezucht- und -ausbildungsbetriebe, Reitvereine

Revierjäger/in

Aufgaben: ein Jagdrevier nach jagdrechtlichen Vorschriften bewirtschaften; Hoch- und Niederwildbestand erhalten; Artenvielfalt gewährleisten; Äsungs- und Deckungsflächen anlegen; Tiere vor gefährdenden Eingriffen durch Menschen schützen; den Tierbestand regulieren; Hochsitze errichten
Mögliche Arbeitgeber: Jagd- und Forstverwaltungen sowie -betriebe; Jagd-, Forst- und Naturschutzverbände

Tiermedizinische/r Fachangestellte/r

Aufgaben: Tiere vor, während und nach einer Behandlung betreuen; Röntgenaufnahmen anfertigen; Laborarbeiten ausführen, Tiere auf Krankenstationen pflegen; Tierhalter und deren Tieren empfangen; Tierhalter beraten; die tierärztliche Apotheke verwalten; Termine vergeben; Dokumentationsaufgaben
Mögliche Arbeitgeber: Tierarztpraxen, Tierkliniken, veterinärmedizinische Hochschulinstitute, Tierparks, Veterinärämter

Tierpfleger/in – Fachrichtung Forschung und Klinik

Aufgaben: Tiere füttern; Käfige und Ställe sauber halten; Fell und Klauen pflegen; Jungtiere aufziehen; bei tierärztlichen Behandlungen assistieren; Medikamente nach ärztlicher Anweisung verabreichen; bei Tierversuchen und Tests assistieren
Mögliche Arbeitgeber: Forschungslabore, Universitätskliniken, Hochschulen, Tierkliniken und Tierarztpraxen, Betriebe der Versuchstierzucht und -haltung

Tierpfleger/in – Fachrichtung Tierheim und Tierpension

Aufgaben: Haustiere, die teilweise auch traumatisiert sind, versorgen und pflegen; artgerechte Tierunterkünfte einrichten, säubern und instand halten; Tierbesitzer beraten; neue Eigentümer für herrenlose Tiere suchen
Mögliche Arbeitgeber: Tierheime, Tierpensionen, Tierkliniken

Tierpfleger/in – Fachrichtung Zoo

Aufgaben: Tiere aller Gattungen betreuen und mit Futter versorgen; tiergerechte Unterkünfte einrichten; Unterkünfte reinigen und instand halten; Tiere begutachten, um Verhaltensstörungen zu erkennen und Gegenmaßnahmen einzuleiten; Jungtiere aufziehen; Zoobesucher informieren
Mögliche Arbeitgeber: Zoologische Gärten, Naturparks, Tier- und Wildgehege, Aquarien- und Terrarienbetreiber, Tierheime und -pensionen, Tierkliniken und Tierarztpraxen, Versuchstierpflege, Gnadenhöfe

Tierwirt/in – Fachrichtung Geflügelhaltung

Aufgaben: Geflügel wie Masttiere oder Legehennen züchten, versorgen und pflegen; Geflügelfleisch und Eier vermarkten; Käfige und Ställe reinigen
Mögliche Arbeitgeber: Tier- und landwirtschaftliche Betriebe, Geflügelschlachtereien, landwirtschaftliche Interessenverbände

Tierwirt/in – Fachrichtung Imkerei

Aufgaben: Bienenvölker beobachten, füttern und pflegen; Bienenunterkünfte instand halten sowie Ein- und Auswintern
Mögliche Arbeitgeber: Imkereien, Königinnenzucht- und Bestäubungsbetriebe, Landesanstalten für Bienenzucht, Forschungsinstitute, Imkergenossenschaften

Veterinärmedizinisch-technischer Fachangestellte/r

Aufgaben: Laboruntersuchungen durchführen; tierische Lebensmittel überprüfen; Gene analysieren; Proben entnehmen und analysieren; Bakterienkulturen anlegen
Mögliche Arbeitgeber: veterinärmedizinische Labore, Tierkliniken und Tierarztpraxen, Landesuntersuchungsämter, Kontrolllabore von Schlachthöfen oder Molkereien

abi>> 26.03.2018

weitere beiträge