Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Typischer Tagesablauf

Ein Kaufmann für Versicherungen und Finanzen schlägt etwas in einem Buch über Versicherungen nach.
Kaufleute für Versicherungen und Finanzen beraten ihre Kunden in allen Versicherungs- und Finanzfragen.
Foto: Sonja Brüggemann

Kaufmann für Versicherungen und Finanzen mit Zusatzqualifikation Finanzanlagenvermittler

Typischer Tagesablauf

In seiner Ausbildung dreht sich alles um Versicherungen und Finanzen. abi>> zeigt, wie ein typischer Arbeitstag von Amin Berisha in einer Außenstelle des Versicherungsunternehmens aussieht.

8.45 Uhr

Der Auszubildende fährt die Rechner hoch, auf denen sich Datenbanken mit Kundendaten befinden. Anschließend sichtet er die eingegangenen E-Mails.

9 Uhr

Die Agentur wird geöffnet.

9.15 Uhr

Amin Berisha beantwortet E-Mails und führt ein paar kurze Telefonate.

10 Uhr

Der Azubi hat Kundendaten ausgedruckt. Er nimmt telefonischen Kontakt zu diesen Bestandskunden auf, um ihnen ein Bonuspaket für eine neue Versicherung anzubieten.

12 Uhr

Seine Mittagspause verbringt Amin Berisha in einem nahe gelegenen Café.

13 Uhr

Zurück in der Agentur arbeitet der Azubi weiter die Liste ab. Er bereitet E-Mails und Briefe vor, um auf diese Weise mit Kunden in Kontakt zu treten, die er telefonisch nicht erreichen kann.

16 Uhr

Amin Berisha berät einen neuen Kunden zum Thema Haftpflichtversicherung und schließt mit ihm einen Vertrag ab.

17 Uhr

Für heute verlässt der Azubi die Versicherungsagentur.

Zurück zur Ausbildungsreportage 

abi>> 02.02.2016