Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

„Individuelle Karrierewege“

Ein geschäftliches Gespräch
Teamgeist und Einsatzbereitschaft kommen bei Personalverantwortlichen gut an.
Foto: Sonja Brüggemann

Personalerstatements

„Individuelle Karrierewege“

Personalverantwortliche erwarten von Kaufleuten besondere Schlüsselqualifikationen – und stellen vielversprechende Entwicklungsmöglichkeiten in Aussicht.

Lars Goebel, Bereichsleiter Personal Hauptverwaltung, Ausbildung & Personalmarketing bei der TARGOBANK:

Ein Porträt-Foto von Lars Goebel

Lars Goebel

Foto: Privat

Kompetentes und vertrauenswürdiges Auftreten, eigenverantwortliches Agieren, Freude an der Arbeit mit Kunden und im Team sowie gute Fachkenntnisse sind für uns Voraussetzung bei der Einstellung neuer Mitarbeiter. Egal ob Kaufleute in der Beratung oder Verwaltung: Uns ist wichtig, dass die Mitarbeiter eigene Ideen mitbringen und schnell und zuverlässig Lösungen entwickeln. Für die berufliche Entwicklung sind bei uns nicht Titel entscheidend, sondern die Leistung. Mit unseren Fach- und Führungskarrieren sind sehr individuelle Karrierewege möglich. Hierbei unterstützen wir unsere Mitarbeiter mit vielen Angeboten an Seminaren, Trainings, E-Learning und vielen anderen Konzepten.

Uwe Keller, Leiter der Abteilung Personal bei der HUK-COBURG

Ein Porträt-Foto von Uwe Keller

Uwe Keller

Foto: Privat

Wir sind ständig auf der Suche nach ausgebildeten Kaufleuten. Unsere Mitarbeiter treffen auf spannende Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen – sei es im Vertrieb unserer Produkte, der Weiterentwicklung unserer Prozessorganisation oder der kompetenten Beratung und Betreuung unserer Kunden. Im Gegenzug erfordern diese Aufgaben Team- und Kooperationsbereitschaft, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft. Gleichzeitig bieten wir unseren Mitarbeitern optimale Bedingungen für ihr Engagement und begleiten sie mit vielfältigen Möglichkeiten auf ihren Karrierewegen – bei Führungs- und Fachaufgaben oder im nebenberuflichen Studium.

Melanie Berthold, Sachgebietsleiterin für Employer Branding und Recruiting, REWE Markt GmbH

Ein Porträt-Foto von Melanie Berthold

Melanie Berthold

Foto: Privat

Bewerber mit einer kaufmännischen Ausbildung sollten bei uns grundsätzlich Freude am Umgang mit Menschen und Lebensmitteln haben. Auch Teamgeist, Kontaktfreude und Kundenorientierung sind Soft Skills, die Bewerber mitbringen sollten. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass zukünftige Kollegen flexibel sind und Einsatzbereitschaft zeigen. Unsere Mitarbeiter können ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen ständig ausbauen. Wer engagiert, teamfähig und belastbar ist, kann schnell Karriere machen, denn wir rekrutieren 70 Prozent der Führungskräfte aus den eigenen Reihen. Besonders schnell geht das mit dem REWE Abiturientenprogramm. Hier erwirbt man gleich zwei Abschlüsse – den des Kaufmanns im Einzelhandel und den des Handelsfachwirts. Das perfekte Rüstzeug, um in wenigen Jahren Führungskraft zu werden. Wer lieber im Hintergrund arbeitet, hat als Kaufmann für Groß- und Außenhandel nach der Ausbildung zum Beispiel die Möglichkeit, zum Assistenten im Personalwesen oder zum Mitarbeiter im Controlling aufzusteigen.

abi>> 30.09.2015