Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Von IT bis Marketing

Laptop mit E-Commerce-Zeichen
Die Branche rund um E-Commerce bietet vielfältige Berufsmöglichkeiten.
Foto: Ria Kipfmüller

E-Commerce – Berufs- und Arbeitsfelder

Von IT bis Marketing

Im E-Commerce bieten sich sowohl mit Studium als auch mit Aus- oder Weiterbildung berufliche Perspektiven. abi» stellt Dir einige Möglichkeiten vor.

Studienberufe:

Betriebswirt/in – Marketing

Aufgaben:
Marketingaktivitäten von Unternehmen planen, organisieren und überwachen. Erarbeiten von Marketinglösungen unter Einbeziehung der neuesten Entwicklungen der jeweiligen Branche.

Mögliche Arbeitgeber:
Unternehmen mit Onlineshop und Versandhandelsunternehmen, Verbände, Organisationen sowie Interessensvertretungen

Mehr zum Berufsbild „Betriebswirt/in – Marketing“ auf BERUFENET>>

Informatiker/in

Aufgaben:
Entwickeln, Programmieren und Modifizieren von Hard- und Software.

Mögliche Arbeitgeber:
Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, darunter auch Firmen im Bereich Versandhandel und E-Commerce

Mehr zum Berufsbild „Informatiker/in“ auf
BERUFENET>>

Onlinemarketing-Manager/in (auch als Weiterbildungsberuf)

Aufgaben:
Online-Werbemaßnahmen koordinieren, Marketingstrategien für virtuelle Verkaufsräume entwickeln, Kundengruppen akquirieren und Geschäftsprozesse im Bereich des Onlineshoppings gestalten.

Mögliche Arbeitgeber:
Handelsunternehmen unterschiedlicher Branchen, Softwareentwicklungsfirmen

Mehr zum Berufsbild „Onlinemarketing-Manager/in“ auf BERUFENET>>

Ausbildungsberufe:

Kaufmann/-frau – E-Commerce

Aufgaben:
Verkauf von Produkten und Dienstleistungen im Internethandel.

Mögliche Arbeitgeber:
Unternehmen des Einzel-, Groß- und Außenhandels, die Onlineshops betreiben; Herstellerbetriebe, die ihre Produkte online vertreiben; Internetversandhandel; Touristikunternehmen, die Reisen und Flüge online verkaufen; Logistik- und Mobilitätsdienstleistungsbetriebe, die Leistungen online verkaufen

Mehr zum Berufsbild „Kaufmann/-frau – E-Commerce“ auf BERUFENET>>

Weiterbildungsberufe:

IT-Lösungsentwickler

Aufgaben:
Informationstechnische Lösungen für spezifische Anforderungen und Anwenderbedürfnisse realisieren.

Mögliche Arbeitgeber:
System- und Softwarehäuser sowie EDV-Dienstleister, Unternehmen der Informations- und Telekommunikationstechnik, Ingenieurbüros für Systementwicklung

Mehr zum Berufsbild „IT-Lösungsentwickler“ auf BERUFENET>>

IT-Projektkoordinator/in

Aufgaben:
Steuerung von Abläufen informationstechnischer Vorhaben.

Mögliche Arbeitgeber:
Unternehmen mit Onlineshop, Versandhandelsunternehmen, Verbände und Organisationen

Mehr zum Berufsbild „IT-Lösungsentwickler“ auf BERUFENET>>

abi>> 28.11.2018

weitere beiträge

  • zu BERUFE.TV (Öffnet sich in neuem Fenster)
  • zu den abi>> Podcasts

andere beiträge der rubrik

 

verwandte themen