Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Überblick: Remondis von A bis Z

Detail Altglas
Remondis kümmert sich um die Wiederverwertung und Aufbereitung von privaten wie gewerblichen Abfällen.
Foto: Julia Hendrysiak

Remondis

Überblick: Remondis von A bis Z

 

Ausbildung:

Die Remondis-Gruppe bietet aktuell mehr als 30 unterschiedliche Ausbildungsberufe im technischen, gewerblichen und kaufmännischen Bereich sowie duale Studiengänge an. Die Zahl der Auszubildenden liegt derzeit bei 1.119 (353 Neueinstellungen 2015).

Aktuelle Stellenangebote:

www.remondis-karriere.de/rpm/stellenmarkt/stellenangebote

Bewerbungsadresse unter:

www.remondis-karriere.de

Duales Studium:

Das Unternehmen bietet derzeit die folgenden dualen Studiengänge an:

  • Business Administration (Bachelor of Arts)
  • Industriemanagement (Bachelor of Arts)
  • Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

Weitere duale Studiengänge sind aktuell in Planung.

Jährlicher Einstellungsbedarf:

über 300 Auszubildende, Tendenz steigend

Internationalität:

Zur Firmengruppe gehören rund 500 Standorte in 34 Ländern auf vier Kontinenten.

Mitarbeiter:

Remondis beschäftigt weltweit rund 31.200 Mitarbeiter, darunter circa 20.000 an Standorten in Deutschland.

Standorte:

Die Remondis-Gruppe gliedert sich in zwölf Führungsgesellschaften (Regional- und Spezialgesellschaften).

Regionalgesellschaften: West (Bochum), Rheinland (Köln), Südwest (Mannheim), Süden (München), Nord (Melsdorf) und Ost (Kloster Lehnin)

Spezialgesellschaften: Remondis Aqua GmbH & Co. KG, Remondis Assets & Services GmbH & Co. KG, Remondis Industrie Service GmbH & Co. KG, Remondis Production GmbH, TSR Recycling GmbH & Co. KG, Xervon GmbH/Buchen UmweltService GmbH

Weitere Informationen über die Tätigkeitsfelder unter: www.remondis.de/rgw/profil/struktur

Wichtige Standorte außerhalb Deutschlands sind zum Beispiel in Australien, China, Frankreich, Indien, den Niederlanden, Polen und Spanien.

Sitz der Zentrale:

Lünen

Umsatz jährlich:

6,4 Milliarden Euro (Stand: 2014)

Weitere Informationen:

www.remondis.de sowie www.remondis-karriere.de

<< Hier geht's zurück zum Unternehmensporträt

abi>> 07.04.2016