Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Italien auf einen Blick

Strand in Italien
Italien gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Welt.
Foto: André Deco

Steckbrief Italien

Italien auf einen Blick

Wie viele Menschen leben in Italien und was hat das Land kulturell zu bieten? abi>> hat interessante Zahlen und Fakten rund um das Leben im ehemaligen Römischen Reich zusammengetragen.

Amtlicher Name: Italienische Republik

Landesfläche: ca. 301.300 Quadratkilometer

Hauptstadt: Rom (rund 3 Millionen Einwohner)

Große Metropolregionen: Mailand (8 Millionen), Neapel (5 Millionen) und Venedig-Padua-Verona (3 Millionen)
Bevölkerung: rund 60 Millionen, davon 4,5 Millionen Ausländer
Amtssprachen: Italienisch, auch Deutsch (regional), Französisch (regional), Slowenisch (regional)

Währung: Euro

Klima: im Norden mitteleuropäisch; in der Mitte und im Süden mediterran

Landschaft: mehr als 75 Prozent sind Hügel und Berge, in Italien gibt es die meisten aktiven Vulkane auf dem europäischen Kontinent

Größte Wirtschaftsbranchen: Dienstleistung (66 Prozent, inklusive Tourismus), Industrie (31 Prozent) und Landwirtschaft (3 Prozent)

Kulturelles Erbe: mehr als 100.000 historische Denkmäler; Italien verfügt über die meisten Unesco-Welterbestätten (51) der Welt

Tourismus: Mit mehr als 40 Millionen Besuchern, zählt Italien zu den fünf bestbesuchten Ländern der Welt

 << Zurück zur Reportage 

 

 

 

abi>> 18.11.2016