Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Von der Apothekerin bis zum Techniker

Eine junge Frau kontrolliert Zellkulturen unter einem Mikroskop.
Viel zu entdecken: Die Bandbreite der nichtärztlichen Studien- und Berufsmöglichkeiten im Krankenhaus ist groß.
Foto: Swen Reichhold

Nichtärztliche Berufe – Berufsübersicht

Von der Apothekerin bis zum Techniker

abi>> gibt eine Übersicht über nichtärztliche Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsberufe im Krankenhaus.

Therapie und medizinisch-technische Berufe

Ausbildungsberufe

Diätassistent/in

Aufgaben: den Ernährungszustand des Patienten beurteilen, den Energie- und Nährstoffbedarf ermitteln, Diättherapien erarbeiten, Ernährungstherapiepläne im Rahmen der ärztlichen Verordnung erstellen und mit dem Patienten abstimmen, Patienten in Ernährungsfragen beraten

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Rehabilitätationszentren, ambulante Schwerpunktpraxen, Selbstständigkeit mit eigener Praxis

Pharmazeutisch-technische Assistent/in (PTA)

Aufgaben: rezeptfreie Arzneimittel und andere apothekenübliche Waren verkaufen, unter Aufsicht des Apothekers oder der Apothekerin verschreibungspflichtige Arzneimittel gemäß Rezept an die Kunden abgeben und Salben oder Lösungen herstellen, einfache chemische und physikalische Arzneimittelanalysen durchführen, Warenbestand überwachen und Bestellungen organisieren

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Apotheken, Betriebe der pharmazeutischen Industrie

Physiotherapeut/in

Aufgaben: Patienten bei der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung ihrer Beweglichkeit unterstützen, Muskel- und Koordinationstrainingsmaßnahmen durchführen, Therapieabläufe planen, Einzel- und Gruppentherapien durchführen, Patienten beraten und anleiten
Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Facharztpraxen, physiotherapeutische Praxen, Altenheime, Rehabilitationszentren, Sportstätten, Wellnesshotels

Studienberufe

Apotheker/in

Aufgaben: Arzneimittel gegen Rezept oder zur Selbstbehandlung abgeben und Kunden über die richtige Anwendung, Aufbewahrung, Wirkungsweise sowie Risiken beraten, Arzneimittel in kleinen Mengen selbst anfertigen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Apotheken, Betriebe der chemischen und pharmazeutischen Industrie, Prüfinstitutionen, Universitäten und Bildungseinrichtungen des Gesundheitswesens

Gesundheitsmanager/in

Aufgaben: Konzepte zu Prävention und Gesundheitsförderung entwickeln, öffentlichkeitswirksame Aktionen konzipieren und betreuen, an Aufklärungskampagnen mitwirken, die Gesundheitsförderung in Betrieben, Kindergärten, Schulen oder Gemeinden betreuen, Bewegungsprogramme erstellen und Gesundheitstrainings durchführen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Gesundheitszentren, Altenheime, Krankenkassen, Ärztekammern, Gesundheitsämter, Hochschulen, Wellness- und Freizeiteinrichtungen

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin

Aufgaben: Erziehungs- und Beratungsarbeit leisten, als Bezugsperson betroffene Menschen im Alltag begleiten, in Krisensituationen intervenieren und zu Eigeninitiative motivieren, pädagogische Aufgaben übernehmen, als Sachbearbeiter/in den Bedarf an materieller, persönlicher und finanzieller Unterstützung ermitteln und die entsprechenden Hilfen vermitteln

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Jugend-, Kinder- und Altenheime, Tagesstätten und Pflegeheime für Menschen mit Behinderung, Kindergärten und -horte, Schulen, Einrichtungen der Pflegeberatung, ambulante soziale Dienste, Sozial- oder Jugendämter, Justizvollzugsanstalten

Berufe in Verwaltung, Technik und IT

Ausbildungsberufe

Kaufmann/-frau – Gesundheitswesen

Aufgaben: Verwaltungsvorgänge und Geschäftsprozesse planen und organisieren, Kunden informieren und betreuen, Patientendaten erfassen, Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern abrechnen, Preise kalkulieren, Materialien beschaffen und verwalten, Marketingstrategien entwickeln, beim betrieblichen Qualitätsmanagement mitwirken, allgemeine kaufmännische Tätigkeiten ausüben (zum Beispiel Jahresabschluss erstellen, Personalstatistiken führen)

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, medizinische Labors, Arztpraxen, Krankenversicherungen, Rettungsdienste, Altenpflegeheime

Assistent/in – Gesundheits- und Sozialwesen

Aufgaben: Organisations- und Wirtschaftlichkeitsanalysen erstellen, Aufgaben im Finanz- und Rechnungswesen übernehmen, in der Patientenaufnahme arbeiten, Leistungen abrechnen, Pflegesatzverhandlungen vorbereiten, hilfs- und pflegebedürftige Menschen beraten und betreuen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Arztpraxen, Altenpflegeheime, Tagestätten für Obdachlose, ambulante Alten- und Krankenpflegedienste, Krankenversicherungen, Gesundheitsämter

Medizinische/r Dokumentar/in

Aufgaben: Schriftstücke und Daten erfassen und speichern (zum Beispiel aus Krankenakten, Arztbriefen, Operationsberichten oder Fachbüchern und -zeitschriften), Patientendaten für die Abrechnung der erbrachten Leistungen verschlüsseln, mittels statistischer Methoden Daten auswerten, Berichte erstellen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Arztpraxen, Betriebe der chemischen und pharmazeutischen Industrie, Gesundheitsämter, medizinische Hochschulfakultäten, Hersteller medizinischer Software

Fachinformatiker/in

Fachrichtungen: Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/in – Systemintegration

Aufgaben: Software nach Kundenwünschen entwickeln und programmieren, IT-Systeme planen und konfigurieren, bestehende Anwendungen testen und anpassen, anwendungsgerechte Bedienoberflächen entwickeln, Fehler eingrenzen und beheben, Anwender beraten und schulen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, öffentliche Verwaltung

Studienberufe

Ingenieur/in – Gebäudetechnik/Facility-Management

Aufgaben: Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie sanitär-, sicherheits- und kommunikationstechnische Einrichtungen von Gebäuden planen, Pläne für die Baumaßnahmen anfertigen, Leistungs- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen durchführen, Ausschreibungsunterlagen erstellen, Bauarbeiten leiten, für die Funktionssicherheit der technischen Infrastruktur sorgen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Ingenieurbüros für die Planung gebäudetechnischer Ausrüstungen, Facility-Management-Unternehmen, technische Überwachungsvereine, Betriebe der Versorgungstechnik, Hausverwaltungsfirmen, öffentliche Verwaltung

Facility-Manager/in

Aufgaben: die Funktionssicherheit der technischen Infrastruktur eines Gebäudes gewährleisten bzw. verbessern, Angebote einholen, Verträge abschließen, Reinigungs- und Sicherheitsdienste sowie Reparaturarbeiten überwachen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Facility-Management- und Immobilienverwaltungsunternehmen, Projektentwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaften, Ingenieurbüros für technische Fachplanung, Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, öffentliche Verwaltung

Ingenieur/in – Medizintechnik

Aufgaben: Produktionsschritte in der Fertigung von Anlagen und Geräten koordinieren, Eingangs- sowie Zwischen- und Endkontrollen durchführen, fremdgelieferte Geräteteile prüfen, Montage der Geräte vor Ort überwachen, Kunden einweisen, Angebote erstellen, die technische Ausstattung von Krankenhäusern und Arztpraxen planen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Betriebe der medizintechnischen Industrie, medizintechnisch orientierte Softwarehersteller, Ingenieurbüros der technischen Fachplanung

Weiterbildungsberufe

Techniker/in – Medizintechnik

Aufgaben: bei der Entwicklung, Planung und Herstellung neuer medizintechnischer Geräte und Anlagen mitarbeiten, medizintechnische Geräte und Anlagen aufstellen und in Betrieb nehmen, Bedienpersonal schulen, Kunden beraten und betreuen, Medizingeräte vertreiben und verkaufen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Gesundheitszentren, Hersteller von medizintechnischen Geräten

Betriebswirt/in (Fachschule) – Management im Gesundheitswesen

Aufgaben: Finanzierungspläne für Investitionsvorhaben erarbeiten, Kostenrechnungen durchführen, Vermarktungsstrategien erarbeiten, Arbeitsabläufe und Informationsflüsse optimieren, die Richtigkeit von Buchhaltungsunterlagen prüfen, Bilanzen erstellen

Mögliche Arbeitgeber außerhalb des Krankenhauses: Alten- oder Altenpflegeheime, ambulante soziale Dienste, Gesundheitsämter, Krankenkassen und andere Sozialversicherungsträger

abi>> 17.07.2017

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik

 

verwandte themen