Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Was soll ich mal werden?

Auf dem Foto ist eine Gruppe Schülerinnen und Schüler zu sehen, die auf einer Treppe sitzen.
Foto: Thomas Riese

Inhaltsverzeichnis

Was soll ich mal werden?

Das aktuelle Heft enthält folgende Beiträge:

Die Geheimnisse der Ozeane erforschen

Physik, Chemie, Biologie, Geologie, Mathematik: abi>> zeigt auf, welche Studienwege in die Küsten- und Meeresforschung führen. Lesen>>

Die Physik des Ozeans verstehen lernen

Im Bachelorstudiengang „Physik des Erdsystems“ spezialisiert sich Peter Dennert (22) auf Ozeanografie und Meteorologie. Lesen>>

Von Meeresbiologie bis Ozeanografie

Ein Überblick über Fachgebiete der Küsten- und Meeresforschung sowie zugehörige Studiengänge und Arbeitsfelder. Lesen>>

Was will ich werden

Welcher Studiengang oder welche Ausbildung passt zu mir? abi>> hat Tipps für deine Berufswahl. Lesen>>

Station 1: Lerne dich kennen

So kommst du deinen Stärken und Interessen auf die Spur. Lesen>>

Station 2: Was darf’s sein?

Einen passenden Studiengang oder eine passende Ausbildung finden – ausgehend von deinem Ansatz. Lesen>>

Station 3: Vorstellung = Realität?

Wie du abgleichen kannst, ob deine Vorstellungen von Berufen mit der Realität übereinstimmen. Lesen>>

Station 4: Umgang mit Arbeitsmarktprognosen

Inwieweit dir Arbeitsmarktprognosen bei deiner Berufswahl helfen können. Lesen>>

Station 5: Und wenn es nicht klappt mit dem
Wunschberuf?

Alternativen gibt es immer. abi>> zeigt die Möglichkeiten auf. Lesen>>

Nix für Papiertiger!

Papier begegnet uns täglich in unterschiedlichen Formen. Dahinter steht eine vielfältige Branche mit interessanten beruflichen Möglichkeiten. Lesen>>

Projektleitung bei der Papierherstellung

Als Ingenieur für Papiertechnik sorgt Eike Ulonska (36) für eine reibungslose Papierproduktion. Lesen>>

Geräuschemacher

Tobias Böhm lässt sich einiges einfallen, um Filme realistisch zu vertonen. Lesen>>

abi>> 15.03.2018

weitere beiträge