Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Wie finanziere ich mein Studium?

Euroscheine stehen gebündelt nebeneinander.
BAföG, Stipendien oder Nebenjob: Es gibt viele Möglichkeiten sich das Studium zu finanzieren.
Foto: Martin Rehm

Inhaltsverzeichnis

Wie finanziere ich mein Studium?

Das aktuelle Heft enthält folgende Beiträge:

Wer neues schafft, ist kreativ

Die Auswahl unter kreativen Ausbildungsberufen ist groß. Sie reicht von Bühnenmaler und -plastiker über Mediengestalter bis zu Tischler. lesen>>

Richtig mit Holz arbeiten

Patrick Hoffmann (20) macht beim Staatstheater Hannover eine Ausbildung zum Tischler. lesen>>

Auf mehrere Geldquellen setzen

Geld von den Eltern, BAföG und Nebenjob sind die gängigsten Bausteine der Studienfinanzierung. lesen>>

Schritt für Schritt zum BAföG

Was ist beim BAföG-Antrag zu beachten? Welche Voraussetzungen müssen Studierende erfüllen? Und wie funktioniert die Rückzahlung? Diese Checkliste hilft dir. lesen>>

Welche Kredite gibt es fürs Studium?

Wenn die Eltern im Studium nicht unterstützen können und ein Nebenjob, BAföG oder ein Stipendium nicht infrage kommen, gibt es auch die Möglichkeit, einen Studien- oder Bildungskredit aufzunehmen. lesen>>

Zweigleisig fahren

Ein höheres Gehaltsniveau und berufliche Kontakte: Lukas Kley weiß seine Tätigkeit als Werkstudent zu schätzen. lesen>>

Es gibt mehr, als man denkt

BWL-Studentin Steffi Kammerer berichtet, warum sich ein BAföG-Antrag lohnen kann - auch wenn man denkt, dass es nicht klappt. lesen>>

Wenn die Chemie stimmt

Von Seife bis Flüssigkristalle: Die Chemiebranche bietet vielfältige Berufsmöglichkeiten. lesen>>

Vielseitiges Können für die Produktion

Ingrid Heroguel sorgt für einen reibungslosen Ablauf in den Anlagen eines Chemieunternehmens. lesen>>

Energiehändler 

Unternehmen können dank des liberalisierten Energiemarktes selbst entscheiden, bei wem sie Strom, Gas oder Fernwärme einkaufen. Dafür beschäftigen sie Spezialisten wie Alexander Eid (30). lesen>>

abi>> 25.06.2015

weitere beiträge