Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

"Praktika: Möglichkeiten, Rechte, Pflichten"

Bei einem Kopierer wird das Papier nachgefüllt.
Dass Praktikanten hauptsächlich kopieren müssen, ist heutzutage ein Klischee.
Foto: André Deco/ WillmyCC

Chat-Protokoll

"Praktika: Möglichkeiten, Rechte, Pflichten"

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir danken euch für das Interesse am abi>> Chat zum Thema "Praktika: Möglichkeiten, Rechte, Pflichten" (13. Juni). Im Chatprotokoll findet ihr die Fragen, die gestellt wurden, und die Antworten der Experten. Hinweis: Wegen der Textlänge ist das Chat-Protokoll nicht barrierefrei.

 abi>>

Herzlich Willkommen zum heutigen abi>> Chat! Diesmal
dreht sich alles um das Thema „Praktika: Möglichkeiten,
Rechte, Pflichten“. Auf eure Fragen freuen sich heute:

abi>>

Yvonne Hollmann von der Arbeitsagentur Stendal

abi>>

Karriereexpertin und Buchautorin Elfriede Gerdenits
(„Ferienjob, Nebenjob, Praktikum“) sowie Nelo Locke
vom students at work-Team der Jugend des Deutschen
Gewerkschaft-Bunds (DGB).

abi>>

Und los geht’s! 

Dusel

Hallo. :) zum Thema Praktika und Möglichkeiten. ich habe
jetzt mein Abi gemeistert und fühle mich noch nicht bereit
zum studieren, daher möchte ich erst ein paar Praktika
absolvieren. Aber die meisten haben ein Studium zur
Grundlage. Wo finde ich auch Praktika ohne Studium? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Hallo Dusel, unter www.arbeitsagentur.de in der
Jobbörse zum Beispiel. 

Nelo Locke (DGB)

für Dusel: ich weiß nicht, wo man die findet, aber ich
hätte Tipps, auf die man achten sollten, wenn man
ein freiwilliges Praktikum macht. 

Dusel

Tipps nehme ich auch sehr gerne an. :) 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin) 

hallo dusel: wenn es dir ums geld verdienen geht,
findest du sicherlich praktikumsstellen im einzelhandel
oder auch in der gastronomie - garantiert ohne studium

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

dusel: wenn es dir nicht ums geld verdienen geht, wäre
auch ein ehrenamt zu überlegen. wird bei späteren
bewerbungen sehr hoch bewertet. 

Nelo Locke (DGB)

Dusel: auf unserer Homepage kannst du viele nützliche
Tipps finden, wie es mit der Sozialversicherung und den
Arbeitsrechten steht, wenn du ein freiwilliges Praktikum
machen möchtest.  

Dusel

@ elfriede gerdenits: ums Geld verdienen geht es mir nicht
unbedingt. ich möchte herausfinden was ich gerne studieren
möchte, in welchen Bereichen ich mich behaupten kann
usw. kann man ehrenamt mit praktika vergleichen? 

Nelo Locke (DGB)

@ Dusel: ehrenamtliches Engagement bringt dir in jedem
Fall auch schonmal einen Einblick in Arbeitsstrukturen. Du
kannst aber eher nicht überall ehrenamtlich tätig sein.
Praktika werden in viel mehr Branchen angeboten. 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@dusel: es ist vergleichbar, bzw. sogar höher bewertet,
weil du ohne bezahlung etwas für die allgemeinheit tust 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@dusel: eherenamt findest du allerdings (fast) nur im
sozialen umfeld. wenn dich das nicht interesssiert, machts
auch wenig sinn dort ehrenamtlich tätig zu werden. dann
ist ein klassisches praktikum die bessere wahl 

Lotti

Hallo zusammen! Meine Frage zum Thema Ferienjob:
Muss ich den auch versteuern oder gibt es da ein
Schlupfloch für Studenten? 

Nelo Locke (DGB)

@ Lotti: beim Thema Steuern gibt es keine Sonderregelungen
für Studierende. Es gibt Freibeträge und wenn du die nicht
überschreitest, dann musst du keine Steuern zahlen.
Ausführlichere Infos kannst du hier finden

Lotti

und gibt es eine Richtlinie, wann man sich für ein Praktikum
bewerben sollte? Im Februar hab ich ja wieder vier Wochen
Semesterferien - ist das zu früh schon im September
anzufangen zu gucken? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@lotti: zu früh bist Du im September bestimmt nicht!

Nelo Locke (DGB)

lotti: ich hab gute erfahrungen damit gemacht, dass meine
coachees sich für ein sommerferien-praktikum schon im
frühherbst bei ihren zielunternehmen avisieren und dann
- entweder im vorgegebenen zeitfenster - oder spätestens
anna1612, zu ostern konkret für das praktikum bewerben.

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

 @lotti: Unternehmen reagieren auf Praktikums-
bewerbungen sehr verschieden, aber besser zu früh,
als zu spät:)

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

lotti: ich hab gute erfahrungen damit gemacht, dass meine
coachees sich für ein sommerferien-praktikum schon im
frühherbst bei ihren zielunternehmen avisieren und dann -
entweder im vorgegebenen zeitfenster - oder spätestens
anna1612, zu ostern konkret für das praktikum bewerben. 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

PS: ich finds sehr klug, die semesterferien für ein praktikum
zu nutzen. da ist - zumindest in österreich - die konkurrenz
kleiner, weil viele traditionell nur in den sommerferien
jobben gehen 

Sunny

hallo, ich bin schülerin in der elften klasse gym. wir müssen
kein praktikum in der schule machen, aber unsere lehrer
sagen, das wäre gut. wann soll ich das denn am besten
machen und wie find ich was? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Hallo Sunny, ein Praktikum ist immer ratsam im Vorfeld
von STudium oder Ausbildung! Am besten sind hier
immer die Sommerferien geeignet, weil Ihr da am meisten
Zeit habt! Plätze finden sich auch auf Nachfrage bei den
unternehmen 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Sunny oder beim Studienberater deiner Arbeitsagentur;-) 

Sunny

bringt das auch was, wenn ich noch gar nicht genau weiß,
was ich studieren will? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Ja, Sunny...beim Praktikum merkt man oft auch, was man
nicht will und das hilft bei der erfolgreichen Studienwahl 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Sunny: in der Beratung habe ich oft junge Leute, die
durch ein Praktikum erst auf Studienideen kommen 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@sunny: ausserdem verschafft die jedes praktikum bei
dienem späteren berufseintritt vorteile. wir unternehmen
wollen gern gut ausgebildete junge menschen aber wir
bevorzugen üblicherweise die, die auch schon
arbeitserfahrung mitbringen 

Sunny

nach was geh ich dann am besten bei meiner suche?
unternehmen, die ich kenn? Oder berufe, die ich gut
find? gibt's da auch übersichten, z.b. alle zeitungen in
deutschland, oder alle elektrofirmen? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@sunny...wenn Du über die Jobbörse suchts, geht es nach
Region und Beruf 

Nelo Locke (DGB) 

@ Sunny: Berufe, die dich interessieren sind sicher ein guter
Startpunkt. Im Praktikum kannst du prüfen, ob der Beruf
wirklich deinen Vorstellungen entspricht. Es gibt auch
Praktikabewertungsbörsen, da kannst du gucken, wo es
schlechte und gute Unternehmen gibt

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@sunny...oder hör Dich auch mal um, wo es anderen gefallen
hat im Praktikum, manchmal ist die Branche auch egal, um
heruaszubekommen, was man kann und was nicht. 

Sunny

 gut, dann hör ich mich mal bei freunden um und schau mir
bewertungen an. danke für die tipps!

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Sunny: bitte und viel Erfolg!

 

anna1612

Hallo! An Nelo Locke: könntest du diese Tipps bitte nennen,
denn ich hab vor im Sommer ein Praktikum zu machen, hab
davor aber noch nie eins gemacht!!! Wäre sehr nett, wenn du
Tipps nennen könntest! :) 

Nelo Locke (DGB) 

äh, kurze Iritation, anna1612, was für tipps? 

anna1612

eigentlich wegen dem freiwilligen praktikum, aber es wurde ja
bereits ein link zur verfügung gestellt! danke! :) 

Nelo Locke (DGB)

@ anna1612: ach, ok. sehr gern :) 

anna1612

ich würde auch gerne eine frage zum ferienjob stellen: ich bin
noch schülerin, würde aber im sommer gerne einen ferienjob
machen. ich hab schon bei der argentur für arbeit und bei
geschäften in der nähe gefragt, hab aber nichts gefunden...
wo könnte ich noch suchen? 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@anna: für den heurigen sommer bist du definitiv zu spät dran.
da wirds schwierig. 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@anna: es bleibt dir aber noch der etwas mühsame
schweinsgalopp: nimm deinen lebenslauf und geh alle läden
ab, die dich interessieren. also nix mehr mit der psot verschicken
sondernselbst losstarten. gelegentlich gibts auch über
personalbereitsteller (personalleaser) kurzfristige sommerjobs.

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

noch n tipp für alle auf www.kununu.com findet ihr auch
bewertungen von arbeitnehmern die ihre aktuellen oder
vergangenen arbeitgeber beurteilen - recht aussagekräftig 

BL

Muss man sich direkt an eine Firma wenden oder eine
E-Mail schicken? 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@BL: ich würde dir raten beim unternehmen anzhureufen
und zu fragen, was sie bevorzugen. bei sehr kleinen
(strassenlokale) kansnt auch direkt reinmarschieren. aber
nimm immer deinen lebenslauf mit 

Steffen

Hallo, muss mein Lebenslauf für ein Praktikum auch so
ausführlich sein, wie "für einen richtigen Job"? Mit
ausführlichen Tätigkeitsbeschreibungen und so? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Hallo Steffen, der Lebenslauf ist wichtig, aber wichtiger ist
das Anschreiben, dass Du dorthinein formulierst, was Du
vom Praktikum erwartest und was Du an Talenten mitbringst 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@ STeffen...also, wenn Du Tätigkeistbeschreibungen für die
jeweilige Bewerbung sinnvoll findest, nimm sie ruhig mit
hinen 

Steffen

Ist das Anschreiben wirklich so wichtig, auch für Praktika? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Steffen: wenn Du gern bei einem großen Unternehmen
Praktikum machen willst, hast Du natürlich
Konkurrenzbewerber, da kann das Anschreiben entscheiden. 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@steffen: ich würde vor allem die praktikumstätigkeiten die
mit deinem nächsten (job) zu tun haben, hervorheben und
etwas ausführlicher schildern. 

Steffen

Kennen Sie sich auch mit Auslandspraktika aus? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Steffen: da habe ich einen Tipp: www.rausvonzuhaus.de
und dann Praktikum. 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

steffen: brauchst du für österreich tipps? 

Nelo Locke (DGB)

@ Steffen: und eine Übersicht zu Arebitsrecht und
Versicherungen findest du hier

Steffen

danke! Frau Gerdenits, Österreich ist leider nicht so
mein Fall - oder zu nah an zuhause! ;) 

Steffen

braucht man für ein Praktikum zum Beispiel in den
USA auch ein Visum? Oder in England? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Steffen: das kommt auf die Dauer an...in Amerika wird
es eh ganz schwierig zu "arbeiten" auch als Praktikant... 

Nelo Locke (DGB)

@ Steffen: es gibt bestimmte Visaregelungen für Praktika
und/oder für Arbeitsaufenthalte U30jähriger. Ein guter
Ansprechpartner ist sicherlich der DAAD, die ja
Studienaufenthalte im Ausland organisieren. 

anica

hallo zusammen :) ich hab auch gerade mein abi gemacht
und würde jetzt gerne lebensmitteltechnologie studieren.
aber bei den meisten unis braucht man da aber ein
Vorpraktikum. wo kann ich mich denn da noch alles
bewerben und finde ich so kurzfristig noch einen
praktikumsplatz? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Hallo Anica, es ist bis zum Oktober wirklich kurzfristig,
aber wende Dich mal an die Studienberatung Deiner
Uni, an der Du studieren wirst, die kennen ganz sicher
Praktikumsunternehmen für diesen speziellen Bereich 

franci

Hallo..Ich interessiere mich für das Grundschullehramt.
Ich habe vor erst einmal als Au Pair für 9/10 Monate ins
Ausland zu gehen. Stimmt es, dass man, um Lehramt zu
studieren, vorher ein Praktikum gemacht ahben muss?
Und kann mein Auslandsaufenthalt auch als ein
Praktium gesehen werden, da ich in dieser Zeit Kinder
betreue? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Hallo Franci, das hängt von der Uni ab, aber oft braichst
Du für das Lehramt kein Vorpraktikum. Erkundige Dich
bitte bei der Uni, z.Bsp. Internetseite, an der Du
studieren willst. 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@franci...falls ein Praktikum notwendig wird, kannst
Du auch dort erfahren, ob die Dir den
Auslandsaufenthalt anrechnen. 

Nelo Locke (DGB)

@ Franci: ein Au-Pair ist nicht unbedingt gleichzusetzen
mit einem Praktikum gleichzusetzen, in einem P. solltest
du etwas über ein Berufsbild lernen. Was deine
zukünftige Uni die alles anrechnet, z.B. als berufliche
Erfahrung musst du mit dem Prüfungsamt besprechen.
Das ist je nach Uni sehr verschieden. 

franci

okay danke! 

Marilene

Hallo! Ich habe eine Frage über die Bewerbung für eine
Praktikumstelle. Ich habe nächste Woche einen Gespräch
(vorher schon Skype Interview und eine schriftliche Arbeit
geschrieben). Wie kann ich mich am besten vorbereiten
oder was kann ich erwarten von diesem Gespräch? 

Nelo Locke (DGB)

@Marilene: du solltest dir vor dem Gespräch überlegen,
was du eigentlich von dem Praktikum erwartest. Was
möchtest du lernen? Die DGB Jugend hat einen Leitfaden
für ein faires Praktikum erarbeitet, damit z. B. der Lern-
Charakter sichergestellt wird und du nicht in deinem P.
nur zum Kaffeekochen abgestellt wirst. Eine Übersicht
dazu findest du hier.

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Marilene und Du solltest herausstellen, was dieses
Praktikum für Dich bedeutet. Das Unternehmen wird
auch schauen, ob Du dort hinein passt. Also bereite
Dich auch auf Hintergrundwissen zur Firma etwas vor. 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@marilene: bereite dich auf das gespräch gut vor -
recherchiere möglichst viel über das unternehmen und
überleg dir was du auf klassische fragen antworten wirst
wie zB: warum wollen sie gerade bei uns ein praktikum
machen,Was erwarten sie sich von einem praktikum bei
uns? kommt es auf das gehalt oder die lernerfahrunge
an? etc ... 

Marilene

@Nelo & Yvonne: Danke für die Tipps :) ich werde die

Website besuchen! 

Nelo Locke (DGB)

Marilene: Viel Erfolg :)  

Marilene

@ Elfriede: Auch Danke für die Tipps! 

Marilene

@ Nelo: Danke :) Hoffentlich kann ich bald in Brussel
anfangen fur mein Praktikum! 

jessie.82

Hallo! Ich habe vor, nächster Jahr als Au pair zu arbeiten.
Da ich dafür noch Erfahrung mit Kindern sammeln muss,
muss ich Praktika o.ä. ablegen. Habt ihr einen Tipp für
mich, wo ich ein Praktikum machen kpnnte? Kindergarten
geht nämlich schlecht, da ich noch zur Schule gehe und
Kindergärten meist in den Ferien geschlossen haben. 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Hallo Jessi, ein Kindergaten ist optimal und wenn Du in
den Sommerferien ein Praktikum planst, ist bestimmt
auch einer in Deiner Nähe geöffnet. 

jessie.82

nein, das habe ich schon versucht. Die Kindergärten in
meiner Umgebung haben in den Sommerferien alle
geschlossen. 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Jessie...ohjee, die gesamten Sommerferien? Was machen
denn da die Eltern über so eine lange Zeit. Na egal,
ansonsten frag mal bei Mehrgenerationenhäusern
oder im Kinderheim nach. 

jessie.82

ich habe Alices Nachricht gelesen. Wenn man sich
dann z.B. bei einer Schule im Ausland vorstellt, kann
man da dann einfach so ein Praktikum machen? gibt
es da keine Bedingungen oder so? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@jessie: in England habe ich das schon erlebt, dass man
da als deutscher Praktikant gut an den Schulen ankommt 

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@jessie82: es gibt immer irgendwelche bedingungen. da
diese spielregeln aber schulspezifisch sind, gibts dazu
keine allgemin gültige aussage. du musst dich direkt an
den schulen erkundigen 

jessie.82

und was macht man da so? man kann ja sicher noch
keinen Unterricht halten, oder? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@jessie: du bist da wie ein Schulhelfer, hilfst im Unterricht,
z.Bsp. denen die langsamer sind oedr Fragen haben 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@jessie: ich durfte auch mal einen ganzen Unterrichtstag
über Deutschland gestalten, das fanden die kleinen
Engländer sehr spannend 

jessie.82

für wie lange kann man denn so ein Praktikum in
der Schule machen? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@jessie: solange Du Zeit hast und die Unterkunft
finanzieren kannst;-) 

jessie.82

das heißt also, mann wird nicht für das
Praktikum bezahlt, oder? ;)

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

 @jessie: meistens nicht!

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@jessie: manchmal bekommst Du Verpflegung in der
Schule umsonst oder eine kleien Aufwandsentschädigung 

jessie.82

danke für die Hilfe! =) tschüss!

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@jessie Tschüss und viel Erfolg!

Alice

Hallo. Ich habe jetzt mein Abi gemacht und würde gerne
nach Großbritannien oder Frankreich gehen, um dort ein
Praktikum oder ein FSJ zu machen. Mich würde die
Arbeit an einer Schule interessieren, gerne auch mit
Behinderten. Könnten Sie da was empfehlen?

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@alice: überleg dir zuerst die region in der du gerne
arbeiten würdest und dann google einfach die schulen
dieses bezirks. voraussetzung ist, dass du in der
landessprache wirklich firm bist, sonst wird das nichts

Alice

Im Prinzip würde ich überall in Frankreich oder England
ein Praktikum machen, wenn mir die Schule entsprechen
würde. Ich habe auch sehr gute Spachkentnisse, da sehe
ich also kein Problem. Vielmehr ist mein Problem das,
eine Bildungseinrichtung zu finden, die offen ist für
Praktikanten aus dem Ausland. Ich hab schon längere
Zeit vor Google gesessen, aber nichts zufriedenstellendes
gefunden und ich will nicht 50 Schulen einfach auf gut
Glück anschreiben. Deshalb dachte ich, vielleicht
kennen Sie etwas.

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Alice: die meisten Unis, an denen man das Lehramt
studieren kann, haben Partnerunis und helfen da auch
mit Adressen der SChulen

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Alice: ansonsten sind email-Bewerbungen ja auch
schnell kopiert und versandt;-)

Alice

Es gibt also nicht vielleicht so etwas wie für Leute die
Au-pair machen, also Organisationen oder irgendwas
anderes, die einem weiterhelfen? Man muss wirklich
jede Schule Anschreiben?

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Alice: die Agenturen helfen Dir bestimmt auch,
bekommen ja schließlich Geld dafür;-)

Stuhlfauth_86

Hi, wie ist das denn mit einem Praktikum im Bereich
E-Technik. Wird dafür in der Regel etwas bezahlt?

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

Hallo Stuhlfauth, das hängt nicht unbedingt von der
Branche, sondern vom Unternehmen selbst ab..

Stuhlfauth_86

fände halt z. B. Bosch sehr cool.

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@stuhlfauth: das kann ich nicht versprechen, aber kann
mir gut vorstellen, dass Du da zumindest mal nachfragen
kannst, ob die vergüten.

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@stuhlfauth: Bosch sucht nämlich oft nach jungen engagierten
Menschen mit Hang zur Eletrotechnik:-) z.Bsp im Dualstudium

 Nelo Locke (DGB)

@stuhlfauth: gerade in so großen Unternehmen ist die
Wahrscheinlichkeit, dass es sogar Betriebsinterne
Praktikumsregelungen gibt hoch, weil es meist betriebsräte
gibt, die solche Vereinbarungen mit treffen und
durchzusetzen helfen. 

Fabi G9 2011 Bayern 

Hallo ich habe 2011 mein Abi bei dem Doppeljahrgang
in Bayern gemacht.. theoretisch hätte ich schon zum
Sommersemester beginnen können, habe aber jetzt ein
FSJ gemacht. Werde ich bei der Bewerbung an der Uni
mit 3 oder 2 Wartesemestern gewertet? Oder muss ich
dazu extra einen Antrag stellen? 

Nelo Locke (DGB) 

@Fabi: die Wartesemester werden bei deiner Bewerbung
automatisch gezählt. 

Yvonne Hollmann (AA Stendal) 

@Fabi und Wartezeit beginnt mit dem Ausstellungsdatum
Deines Abi-Zeugnisses 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)  

@Fabi: denk dran Altbewerber bewerben sich bis 31.5.! 

Nelo Locke (DGB)  

 @Fabi und ein halbes Jahr zählt als ein Wartesemester

Fabi G9 2011 Bayern  

 ja habe mein Abizeugnis am 2.5.2011 bekommen

Fabi G9 2011 Bayern  

deswegen wsl nur 2 Wartesemester? 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)  

@Fabi: ja

Fabi G9 2011 Bayern  

Ich möchte gerne Maschinenbau an einer FH studieren
mit Abischnitt von 3,1 in Bayern nicht so einfach oder?

Yvonne Hollmann (AA Stendal)  

@Fabi...guck mal unter www.derberufsberater.de da stellen
viele Unis und FH ihres NC´s dar...aber in meiner Gegend
(Sachsen-Anhalt) ist Maschinernbau zulassungsfrei bzw.
mit 3,2 zu haben

Alex1991

Hallo. ich studiere derzeit im 4.semester informations-
orientierte Volkswirtschaft und bin noch auf der Suche
nach einem geeigneten (freiwilligen) Praktikum zu
meinem Studium. Ich tu mich jedoch schwer wo ich
ein geeignetes Praktikum hierfür finde.

Nelo Locke (DGB)  

@ Alex1991: ahst du dich schonmal in deinem
Studiengang umgehört, wo die anderen ihre
Praktika machen?

Yvonne Hollmann (AA Stendal)  

@Alex: ihr habt an der Uni bestimmt eine
Studienberatung? die hefen da bestimmt.

Alex1991

die meisten in meinem freudeskreis haben noch keine
bzw wissen es auch noch nicht genau

Nelo Locke (DGB)  

@ Alex ich denke auch das die Studienbartung oder eure
Fachschaft gute Ansprechpartner/innen sind, weil sie die
Kontakte, die Firmen eventuell zu eurem Studiengang
haben schon kennen.

Alex1991

wäre ein praktikumssemester in einer späteren bewerbung
für einen job besser, als nur ein praktikum für ca 8 wochen
während der semesterferien? da in meinem jahrgang das G8
im rücken sitzt habe ich bedenken praktisch ein halbes jahr
auszusetzen..

Yvonne Hollmann (AA Stendal)  

@Alex...8 Wochen ist auch schon viel...wenn DU anfangen
willst zu studieren, fang an und warte nicht wegen einem
Praktikum, außer Du bist Dir noch nicht sicher

Alex1991

ich studiere schon im 4.semester und würde ein freiwilliges
praktikum machen. würde dann ein praktikumssemester
höher angesehen werden als "nur" ein achtwöchiges?

Nelo Locke (DGB)

@ Alex: das kann man so pauschal nicht sagen, es kommt
ja sehr darauf an, was du in der Zeit gemacht hast und bei
wem du dich dann bewirbst, ein längeres Praktikum
bedeutet nicht zwangsläufig mehr Lerninhalt.

Julesss

Ich bin jetzt 28 und fange gerade mein fünftes Praktikum
nacheinander im Medienbereich an. Ab wann macht sich
sowas schlecht im Lebenlsauf? Oder ist das immer
uneingeschränkt gut?

Yvonne Hollmann (AA Stendal) 

@Juless: Generation Praktikum...also wenn DU es im
Lebenslauf logisch begründest, macht es Sinn...aber 5
hintereinander muss gut begründet werden;-) 

Julesss

Und was wäre so eine gute Begründung? 

 Nelo Locke (DGB)

@ Juless: in Praktika solltest du etwas lernen, die Frage
ist aber einer gewissen Häufigkeit, was du denn da noch
lernen kannst und ob du nicht schon längst qualifiziert
genug bist auch Angestellt zu arbeiten bzw. ob die
Arbeitgerber/innen dich nicht als billige Arbeitskraft
missbrauchen. 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)  

 @Juless, na wenn DU z.Bsp erst Printmedien, dann TV,
dan Hörfunk ausprobiert hast, um Dich zu entscheiden
oder im Kreativbereich erst Kundenbetreuung dann
technische Umsetzung...sowas

 Julesss

Naja, es war schon Fernsehen und Radio dabei. Auch Online
... Aber trotzdem kommt jetzt mein zweites Radiopraktikum.
Ist aber ne andere Musikrichtung dort ;) 

Yvonne Hollmann (AA Stendal)  

@Juless: nur ne andere Musikrichtung schein nicht schlüssig...
was ist denn der Grund für die vielen Praktika bei Dir?

 Julesss

Danke Frau Hollmann. Naja, ich wollte Journalismus studieren,
hab den NC aber nicht gepackt. Und jetzt versuch ich immer
über Praktika eine feste Stelle in den Verlagen zu kriegen.

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Julesss: aber jetzt hast Du doch bestimmt genug Wartesemester
zum studieren...oder?

Julesss

Ja, vielleicht geh ich das noch an. Bin halt auch schon fast 30 ...

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Julesss...besser studieren, wenn es was dauerhaftes in der
Medienbranche werden soll!

Nelo Locke (DGB)

Julesss und: wenn du nun schon soviel Erfahrung gesammelt
hast, kannst du dich doch auch direkt auf Jobs bewerben. Die
Chancen, durch einen KLebeeffekt im Betrieb zu bleiben liegen
nur bei ca 20%.

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@Juless: ich betreue Studenten der Journalistik an der FH
Magdeburg und die sind alle um die 30!

Julesss

Echt? Das macht Mut! Will ja nicht der Opi sein ... ;)

Nelo Locke (DGB)

@ Julesss: Viel Erfolg dann, du bist an der Uni sicher noch
kein Opi!

Yvonne Hollmann (AA Stendal

@Juless: Quatsch...grade Medienleute kommen aus so vielen
Bereichen und sind daher oft älter, aber die Verlage und
Journalien nutzen diesen Praktikumsboom auch...denk an
Deine Zukunft! Geh studieren und dann hast Du praktika
hinterher genug gemacht;-)

Julesss

Hehe, hoffentlich. Dankeschön. Gute Sache, dieser Chat!

Yvonne Hollmann (AA Stendal

@Julesss: Danke und viel Erfolg.

hallowelt55

Hallo in die Runde. Ich schließe dieses Jahr die Schule mit
Abi ab, möchte aber erst zum WS 2013 studieren und davor
ein längeres Betriebspraktikum machen (technischer oder
kaufmännischer Bereich). Nun musste ich feststellen, dass
die meisten Unternehmen nur aktuell Studierende für ein
Praktikum annehmen. Habt ihr Tipps wie und wo es für
mich Möglichkeiten gäb?

Yvonne Hollmann (AA Stendal)

@hallowelt: Du musst weiter suchen, es gibt auch unternehmen,
die auch Nicht-Studierende suchen, guck mal unter
www.arbeitsagentur in der Jobbörse nach

Elfriede Gerdenits (Buchautorin)

@hallowelt: ich bin sicher deine AA hat hier tipps für dich.generell
sind auch alle praktikumsbörsen wichtige ideenlieferanten. oder
nutze deine persönlichen kontakte - damit schafft man einen
praktikuimseinstieg erfahrungsgemäß am raschesten

Yvonne Hollmann (AA Stendal) 

@hallowelt oder vergrößere Deinen Suchradius 

 Hansi

Wo kann ich geeignete Stellen für ein Vorpraktikum im Bereich Wirtschaftingenieurwesen finden? 

 Yvonne Hollmann (AA Stendal) 

@Hansi: in den Ingenieurbüros Deiner Umgebung zum Beispiel:
guck mal unter www.arbeitsagentur in die Jobbörse und lege den Beruf"Wirtschaftsingenieur" und die Region fest. 

 Yvonne Hollmann (AA Stendal) 

 @Hansi oder über das Telefonbuch Ingenieurbüros suchen und anrufen/anschreiben

marcooo 

Erreicht man ein Praktikum im Ausland am besten durch eine
Iniativbewerbung direkt bei einem Unternehmen? 

 Yvonne Hollmann (AA Stendal) 

 @Marcooo: das ist zumindest eine sehr gute Möglichkeit: passe
Deinen Lebenlauf und die Bewerbung bitte sprachlich dem Land an.

abi>> 

Das war es leider schon wieder für heute. Vielen Dank für Euer
Interesse und die vielen spannenden Fragen. Und auch vielen
Dank an die teilnehmenden Expertinnen. Noch ein Hinweis:
Als Fan von facebook.de/abiportal erfahrt ihr stets das Neueste
aus der abi>> Redaktion rund um die Themen Studien- und
Berufswahl. Bis zum nächsten Mal!

 

 

abi>> 20.02.2018