Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Frag die Berufsberatung

Ein Abiturient laesst sich in der Arbeitsagentur zur Studienwahl beraten.
Die Berufsberatung unterstützt bei Fragen zur Studien- und Berufswahl und hilft bei der Suche nach dem Wunschberuf.
Foto: Martina Striegl

abi>> Chat

Frag die Berufsberatung

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir danken euch für euer Interesse am abi>> Chat zum Thema "Frag die Berufsberatung" (5. April 2017). Im Chatprotokoll findet ihr die gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten unserer Experten.

 

abi>>

 

Hallo liebe User, herzlich willkommen zum abi>> Chat! Heute geht es um das Thema "Frag die Berufsberatung". Also, her mit euren Fragen!

Maja

 

Hallo, ich bin jetzt in der 11. Klasse und habe noch gar keine Idee, wie es danach weitergehen soll. Der Druck wird langsam immer größer, weil mich jeder fragt, was ich dann machen will. Was kann ich tun?

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen) 

 

Liebe Maja, um Dir einen ersten Überblick und Hilfe beim Recherchieren zu bekommen, würde ich einen Termin bei dem Berufsberater Deiner Heimat-Arbeitsagentur empfehlen...

Maja

 

In der Schule mag ich Kunst am liebsten, aber da kann man ja nichts mit machen oder?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Maja: Zunächst solltest Du Dir darüber Gedanken machen, was Du willst, wofür Du Dich interessierst, was Dir Spaß macht, an welchen Dingen/Themen bist Du interessiert. Gibt es Schulfächer, die Dir besonders viel Freude bereiten oder gar ein Hobby. Werde Dir zunächst
erst klar, wer Du bist?

Xare 

 

Neulich hat so ein Mann von der IHK gemeint eine Handwerkausbildung wäre genauso gut wie ein Studium. Stimmt das?

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

Lieber Xare, im Endeffekt sollte Dein Hauptaugenmerk bei der Berufswahl darauf liegen, was Dir am meisten liegt und Spaß macht. Eine handwerkliche Ausbildung ist natürlich
etwas anderes, als ein theoretisches Studium, aber ich würde nicht von "besser" oder "schlechter" sprechen, denn da vergleichst Du Äpfel mit Birnen... Auch auf eine handwerkliche Ausbildung kann man interessante Weiterbildungen draufsetzen und einen interessanten beruflichen Weg nehmen...

Marvin

 

Hallo! Ich möchte vor dem Studium erstmal jobben oder ein Praktikum machen und ein bissl Geld verdienen. Aber wie ist das dann mit dem Kindergeld? Bekommen meine Eltern das trotzdem noch?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Marvin: Hier empfehle ich Dir mit der entsprechenden Familienkasse abzuklären unter welchen Umständen Deine Eltern weiter Kindergeld beziehen können.

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

Lieber Marvin, Kindergeld wird nur unter bestimmten Voraussetzungen gezahlt, hierfür solltest Du Dich an die zuständige Kindergeldstelle wenden! Als Faustregel kannst
Du davon ausgehen, dass Kindergeld prinzipiell dann gewährt wird, wenn Du irgendwas in Richtung beruflicher Ausbildung machst. Z.B. auch bei einem FSJ, nicht aber bei work & travel oder reiner Nebentätigkeit

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Maja: Beschäftige Dich doch zunächst erst einmal ganz intensiv mit dem Thema Kunst, welche Ausbildung und Studiengänge gibt es und recherchiere die Inhalte.

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

Doch, auch mit Kunst gibt es einige Möglichkeiten! Design-Studiengänge, kreative Ausbildungsberufe (Mediengestalter, etc.) oder Kunst auf Lehramt, um nur ein paar wenige zu nennen..

Nika

 

Hallo! Ich zeichne gern und interesiere mich für
Architektur. In Mathe hab ich aber eher so mittelgute Noten und hab deswegen Angst, dass ich das Architektur Studium nicht packe. Gibt es einen Test den ich machen kann? Oder kann ich irgendwie sonst prüfen, ob das für mich passt?

Marvin

 

Und muss ich mich arbeitslos melden wenn ich nach dem Abi erstmal nichts mache oder halt keinen Job bekomme?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Nika: Am besten Du informierst Dich bei einer
Hochschule in Deine Nähe, die Architektur anbietet. Die Hochschuldozenten können gut einschätzen, wie gut Deine mathematisches Verständnis sein muss.

@Marvin: Du kannst dich arbeitslos melden, wenn Du Dich auch der Arbeitsvermittlung zur Verfügung stellen möchtest.

Maja

 

Okay, danke. Ich mach am besten erstmal einen Termin aus. Wie lange dauert das circa?

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Maja: Die Wartezeiten für einen Termin bei der
Berufsberatung sind nicht allzu lange, so ca. 2-3
Wochen... Du kannst Dich telefonisch unter
0800/4555500 anmelden...

Xare

 

Ich will halt einen Beruf, wo ich relativ sicher einen Job kriege und davon leben kann. An sich arbeite ich schon gern mit den Händen.

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Xare: Am besten, Du vereinbarst einen Termin bei Deinem Berufsberater, denn er kann Dir auch Infos zum Arbeitsmarkt in Deinen Wunschberufen geben... Gerade in manchen Handwerksberufen gibt es momentan einen großen Bedarf und absehbar einen Fachkräftemangel!

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Maja: Es kommt wohl sehr auf Deinen Wohnort an. Am besten Du rufst gleich mal bei der 0800 4 5555 00 kostenfrei und meldest Dich zur Berufsberatung an.

Leon

 

Hallo, ich will nach dem Abi ein paar Monate ins Ausland. Muss ich mich für die Zeit arbeitssuchend melden?

Marvin

 

Also wenn ich selber such und nur zum Überbrücken bis zum Studium dann muss ich mich nicht beim Arbeitsamt melden?

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Marvin: Eine Verpflichtung, Dich bei der Arbeitsagentur zu melden gibt es nicht, unter Umständen können Dir die Zeiten aber als Zeiten für die Rente angerechnet werden... Ist zwar noch lange hin, aber... :-)

Maja

 

Und das Gespräch? muss ich mich da iwie vorbereiten?

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Maja: Eine gezielte Vorbereitung braucht es nicht, aber sicher kann es nicht schaden, wenn Du Dir schonmal ein paar Gedanken zu Deinen Interessen und Fähigkeiten machst...

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

Lieber Leon, wenn Du Dich im Ausland aufhältst, kannst Du nicht gleichzeitig arbeitssuchend gemeldet sein, denn eine Arbeitssuchend-Meldung bedeutet, dass Du dem Arbeitsmarkt auch zur Verfügung stehen musst...

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Leon: Nur wenn der Zeitraum zwischen Schulende und Auslandsaufenthalt länger als vier Monate beträgt. Aber nicht Arbeitssuchend sondern Arbeitslos unter der Maßgabe, dass Du Dich der Arbeitsvermittlung auch zur Verfügung stellst.

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Maja: Ja, komm vorbereitet zum Gespräch. Es soll ja produktiv werden :)

Leon

 

und wenn ich dann zurück bin schon? ich will danach eine ausbildung machen

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Leon: Wenn Du danach eine Ausbildung machen willst, dann kannst Du Dich "ausbildungssuchend" melden und bekommst Stellenangebote in deinen Wunschberufen zugesandt

Nika

 

@Frau Rusch: Danke!

Maja

 

Danke!

 

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

   

@Leon: Du solltest bei Deiner Rückkehr sofort Kontakt
zur Berufsberatung herstellen, hier kann Dir beim
Auffinden einer Lehrstelle geholfen werden. Arbeitslos
melden kannst Du Dich auch, wenn die für die
Zwischenzeit Arbeit suchst.

 

Leon

   

Gut, danke. dann weiß ich bescheid

 

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

   

@Marvin: Nur wenn der Zeitraum zwischen Schulende und Auslandsaufenthalt länger als vier Monate beträgt. Aber  nicht Arbeitssuchend sondern Arbeitslos unter der
Maßgabe, dass Du Dich der Arbeitsvermittlung auch zur Verfügung stellst.

Xare

 

In welchen Handwerksberufen ist der Bedarf denn richtig hoch?

 

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

   

@Xare: Das kommt darauf auf in welcher Region Du die Ausbildung absolvieren möchtest. Der Bedarf ist überall etwas anders.

Xare

 

Ich lebe im Raum München

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Xare: Es kommt tatsächlich auf die Region an, ein Fachkräftemangel wird in den nächsten Jahren z.B. auch im Lebensmittelhandwerk erwartet. Gut geht bestimmt auch der Bereich im Metallhandwerk, Mechatroniker und auch Elektroniker etc. Grundsätzlich solltest Du aber nicht ausschließlich nach dem Arbeitsmarkt entscheiden, sondern danach, was Du wirklich gerne machen willst

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Xare: Da haben natürlich die BerufsberaterInnen in München den besten Überblick. Informiere Dich über ein Beratungsgespräch mit den BerufsberaterInnen.

hasi

 

Hallo, in welchen Studienfächern habe ich denn grade die besten Aussichten?

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Hasi: Die Frage kann man pauschal schwer beantworten, denn es kommt immer darauf an, was Deine Ziele sind, was Du gerne machst (hierin bist Du in der Regel ja auch gut und damit erfolgreich)...

abi>>

 

Hat noch wer Fragen? Traut euch!

hasi

 

Mich interessieren Sprachen. V.a. Englisch

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@hasi: Angenommen zu werden oder auf dem
Arbeitsmarkt?

hasi

 

Ich habe aber gehört, dass Englisch-Lehramt zum Beispiel grade schlecht ist. Stimmt das? Also ich meine im Beruf später.

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Hasi: Das würde ich nicht verallgemeinern. Es kommt auf welche Schulform, in welchem Bundesland, was ist das zweite Fach, dann die Studienzeit und das Referendariat nicht vergessen, bis dahin werden sich Prognosen wieder ändern.

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Hasi: Aus welchem Bundesland kommst du denn? Die einzelnen Kultusministerien geben immer eine Lehrerbedarfsprognose raus, darin kannst Du sehen, wie der Arbeitsmarkt für Lehrer sich entwickelt. Allerdings hat die Prognose auch ihre Grenzen: Sie berücksichtigt z.B. keine bildungspolitischen Entscheidungen... Diese können aber große Auswirkungen auf den Lehrerbedarf haben... Wenn Du der "geborene Lehrer" bist, solltest Du Dich nicht abhalten lassen, das zu studieren!

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Hasi: Absolut, dass sehe ich genauso wie meine Kollegin.

hasi

 

Was kann man denn außer Lehrerin noch mit Englisch studieren? Übersetzer.

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

@Hasi: Mit Englisch kannst Du sehr viel studieren, melde Dich am besten zu einem Beratungsgespräch an, dann kann in Ruhe erarbeitet werden, welche alternative Studiengänge für Dich noch in Frage kommen könnten.

Ulrike Dannhäuser (Agentur für Arbeit Erlangen)

 

@Hasi: In sämtlichen internationalen Studiengängen wendest Du Englisch zumindest an und wenn Du später auch in einem internationalen Unternehmen tätig bist, ist Englisch eine wichtige Sprache. Wenn Du der Sprache allerdings wissenschaftlich (und nicht nur anwendungsbezogen) auf den Grund gehen willst, dann wäre Anglistik naheliegend...

hasi

 

ok

abi>>

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das war's für heute schon wieder mit unserem Chat. Vielen Dank fürs Mitmachen. Mehr zum Thema Studien- und Berufswahl und wie euch die Berufsberatung dabei hilft erfahrt ihr in unserem Thema der Woche unter
http://abi.de/orientieren/abi-beratung/ein-tag-im-biz-twso-unterstue014621.htm

abi>> 11.04.2017