Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Lehrer/-in werden

Realschullehrer bei der Arbeit
Welche Voraussetzungen sind für ein Lehramtstudium nötig?
Foto: Uwe NIklas

Chatprotokoll

Lehrer/-in werden

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir danken euch für euer Interesse am abi>> Chat zum Thema "Lehrer/-in werden" (6. Dezember 2017). Im Chatprotokoll findet ihr die gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten unserer Experten.

 

abi>>

 

Herzlich willkommen zum heutigen Chat! Diesmal geht's ums Thema "Lehrer/-in werden". Los geht's!

lalla445

 

Wie ist der NC an den meisten Unis für ein Erdkunde Studium

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Einen Standard wird es nicht geben. Die Werte sind in den einzelnen Hochschulen und auch je nach Lehramt unterschiedlich.

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Das ist tatsächlich von Uni zu Uni unterschiedlich... an manchen ist Geographie/Erdkunde sogar zulassungsfrei. Also am besten auf den Webseiten der Unis recherchieren, oder unter www.hochschulkompass.de gezielt nach zulassungsfreien Studiengängen suchen.

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Das erfrage am besten an jeder einzelnen Universität, da die Zulassungsbeschränkung überall anders ausfallen kann.

Christine

 

Fange mal an ... ich möchte gerne Lehrerin für die Primarstufe werden. Habe aber schon einige Jahre auf dem Buckel ... gibt es noch die Chance in der zweiten Lebenshälfte (und davon auch die zweite) noch zu studieren und in richtung Lehrerin Grundschule zu gehen?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Warum nicht? Wenn die Finanzierung geklärt ist, kann das Studium auch zu einem späteren Zeitpunkt aufgenommen werden.

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

@Christine: Es gibt eine Chance, aber je älter man ist und je beliebter ein Unterrichtsfach ist, desto geringer ist die Chance auf eine Einstellung.

Lu

 

Benötigt man um Lehrer in BW zu werden das
fachgebundene Abitur oder das allgemeine Abitur?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 

 

Leider ist kein Experte aus BW im Chat... am besten mal über www.hochschulkompass.de bei einer der Hochschulen nach den Zugangsvoraussetzungen schauen.

Helena98

 

Muss man bei dem Bachelor einen bestimmten NC
erreichen um den Master machen zu können?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Das ist von Uni zu Uni unterschiedlich. In Rheinland-Pfalz z.B. gibt es landesweit keine Hürde zwischen Bachelor und Master of Education.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster) 

 

In NRW gibt es in einigen Hochschulen Höchstgrenzen an Studienplätzen, z.B. auch in Münster. Bisher konten wir in den Lehramts-Master Studiengängen bisher jeweils allen Bewerber einen Platz anbieten. Letztlich kann dieses aber an Ihrer Wunsch-Universität anders sein.

Tabea

 

Hallo, ich bin Tabea und in der elften Klasse. Ich
interessiere mich für Latein als Hauptfach und möchte gerne wissen, mit welchen Fächern Latein kombiniert werden kann und an welchen Universitäten man Latein studieren kann. Welche Zugangsvorraussetzungen gibt? Gilt der NC an allen Unis und brauche ich unbedingt das Graecum? Wie sieht es aus, wenn man Biologie dazu nimmt? Ist das Studium das gleiche wie eines werdenen Biologen?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 

 

Zu den Fächerkombinationen gibt es unterschiedliche Regelungen in den einzelnen Bundesländern. In Rheinland-Pfalz z.B. könnten Sie Latein mit allen anderen Fächern kombinieren. NC ist wieder von Uni zu Uni verschieden, je nach Nachfrage. Bei uns in Mainz ist Latein z.B. zulassungsfrei. Graecum müssten Sie spätestens im Laufe des Bachelor nachholen. Grundsätzlich ist das Fachstudium weniger umfangreich im Bachelor of Education als wenn man das Fach im Bachelor of Science studiert (etwa 1/3)

Christine

 

Lohnt sich vorher ein Gespräch mit dem Schulamt
Bezirksregierung ... überall wird ja verkündet, dass es an Grundschullehrkräften fehlt ...

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Der Lehrkräftemangel im Grundschulbereicht liegt nicht am Mangelnden Interesse Studierwilliger, sondern an den wenigen Studienplätzen in den letzten Jahren.

Mary

 

Geht's hier auch um Fachlehrer Ausbildungen ?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Was genau möchten Sie denn dazu wissen?

Lu

 

Hallo, benötige ich das fachgebundene oder das allgemeine Abitur um Berufsschullehrerin in BW zu studieren?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 

 

Schauen Sie doch mal unter www.hochschulkompass.de für BW, welche Hochschule das spezielle Lehramt für Berufsschulen anbietet, für das Sie sich interessieren (da gibt es ja ganz unterschiedliche Fachrichtungen). Auf dem Studiensteckbrief stehen dann auch die Zugangsvoraussetzungen.

Fina

 

Wie funktioniert die Studienbewerbung ?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig) 

 

Die Studienbewerbung erfolgt in der Regel über die
Universität direkt. Über die Homepage der UNI erfährst Du die entsprechenden Formalitäten. Die Bewerbungsfrist muss zwingend eingehalten werden.

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Heutzutage meist online, typische Fristen sind der 15.1. für ein Sommer- und der 15.7. für ein Wintersemester

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Dies wird an jeder Ziel-Universität ein wenig anders sein. Grundlegend wirst Du aber eine Online-Bewerbung durchführen. Hier gibts du Deine Abiturnote, Dein Abiturdatum und weitere persönliche Daten an. Und Du kannst jeweils mehrere Fächer oder Studiengänge angeben, die für Dich in Frage kommen. Eventuell musst Du nach der Online-Bewerbung zusätzliche Dokumente einschicken. Oft musst Du Papier-Dokumente erst nach der Zusage, zur Einschreibung vorlegen.

abi>> 

 

Liebe User, derzeit trudeln viele Fragen bei uns ein. Bitte habt ein wenig Geduld, unsere Expertinnen und Experten sind eifrig am Tippen.

Tabea

 

Sind Sie der Auffassung, dass Lateinlehrer in Zukunft überhaupt gefragt sein werden?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 

 

Wahrscheinlich eher wenige... die zuständigen Ministerien veröffentlichen dazu regelmäßig Prognosen. Interessant auch der "Monitor Lehrerbildung" mit vielen Informationen rund ums Lehramtsstudium in den verschiedenen Bundesländern

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Prognosen sind immer schwierig. da es wenige Schüler gibt, die Latein in der Schule und vielleicht auch als Leistungskurs gehabt haben, gibt es auch wenig Studieninteressierte, die Latein als Lehramtsfach wählen.
Zudem gibt es wenig Universitäten, die in diese Richtung ausbilden. Daher gibt es wenig ausgebildete Lehrkräfte. allerdings gibt es auch wenig Schulen, in denen Latein unterrichtet wird, daher hält sich auch der Bedarf in Grenzen. Aktuell sieht es ganz gut aus und: gute Lehrer werden immer gebraucht.

Helena98 

 

Bei einen normalen Grundschullehramtstudium ist es ja so, dass man alleine mit dem Bachelor nichts anfangen kann. Wie ist das wenn man sonderpädagogische Förderung auf Lehramt studiert, hat man mit dem Bacheor alleine schon Berufschancen außerhalb der Schulen?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Hallo Helena. Ein Bachelorabschluss ist ein erster
Studienabschluss - aber kein Lehramtsabschluss. Auch ein Bachelor für das Lehramt an grundschulen kann für andere Arbeitsbereiche interessant sein. Es kommt aber auf Dein persönliches Bewerberprofil an. Ähnlich wie in anderen Studiengängen. Das feste Berufsbild als Studienziel im Lehramt ist die Ausnahme.

Helena

 

wird eine abgeschlossene berufsausbildung angerechnet auch wenn ich mich vorher nicht beworben habe?

 

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig) 

 

Das kommt auf die entsprechende Lehramtsform an, beim Lehramt an beruflichen Schulen kann die Berufsausbildung anerkannt werden, aber als Wartezeit gilt die Zeit der Berufsausbildung auf jeden Fall.

 

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

In NRW gilt: Wartesemester sind die Halbjahre nach dem Abitur ohne Einschreibung an einer deutschen Hochschule. Meiner Kenntnis nach gilt dieses auch in anderen Bundesländern. Es geht also nicht um reale Bewerbungen...

Sergiu

 

Stimmt das, dass man schon mit Mittlere Reife in einigen Fächer unterrichten kann?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 

 

Das wäre mir gänzlich neu...

Lu

 

Hallo, gibt es Tipps wie man die geeignete
Fächerkombination für sich selbst findet?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Als erstes nach den eigenen Interessen und Fähigkeiten schauen, dann vielleicht ein Blick auf die
Einstellungsaussichten werfen. Ganz wichtig aus meiner Sicht: In das Studium der Fächer reinschnuppern! Studienorientierungsveranstaltungen bieten alle Hochschulen an

jessibee

 

Ich plane Biologie und Chemie fürs Gymnasium. Ist es empfehlenswert ein Drittfach (in meinem Fall Sport) zu machen?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Mit dem Drittfach würde ich erst einmal abwarten und schauen wie Du mit Deinen zwei Fächern zurecht kommst und dann im Falle es läuft gut und Du hast noch Kapazitäten mit dem Drittfach beginnen.

Lisa

 

Wählt man seine Fächer, die man unterrichten will, bei der Bewerbung oder wann anders ?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Ja, mit der Bewerbung/Einschreibung trifft man eine
(vorläufige :-)) Wahl

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

In der Regel bewirbst Du Dich mit der entsprechenden Schulform und den dazu gehörigen zwei Fächern.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Schon bei der Bewerbung auf einen Studienplatz musst Du angeben, für welche Schulform und für welche Fächer Du studieren möchtest. Du kannst aber mehrere Optionen angeben. Je nach Hochschule legst Du bei der Bewerbung eine Reihenfolge fest, mein Lieblings-Wunsch... - oder kannst nach den Zusagen entscheiden, welches Studienangebot Du annehmen möchtest. Beachte: Im Bachelor heißen die Fächer nicht immer wie
die Späteren Unterrichtsfächer. Beispiel Anglistik/Amerikanistik könnte das Fach sein, dass Du für das Unterrichtsfach Englisch studierst.

Oliver Claves (Universität Kassel) 

 

Bei der Bewerbung bzw. Einschreibung gibt man die
Fächer an.

ronja

 

kann man grundschul lehrer ohne abitur lernen? wie es früher war?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Die allgemeine Hochschulreife wird als Zugang zu einem Lehramtsstudium mit Staatsexamensabschluss in der Regel vorausgesetzt.

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Lehramt wird an Universitäten gelehrt und für ein Studium benötigt man dort eine Allgemeine Hochschulreife (Abitur). in Hessen kann man auch mit Fachhochschulreife an Universitäten studieren, aber zunächst nur die Bachelorstudiengänge und nicht die mit Staatsexamen abschließenden Lehramtsstudiengänge. in Niedersachsen können Universitäten für jeden Studiengang entscheiden, ob eine Fachhochschulreife ausreicht. in Brandenburg kann man auch mit Fachhochsvhulreife an Universitäten Studieren, dort sind die Lehramtsstudiengänge rar.

Sergiu

 

Also Sport und Soziales (Haupschulen)

Tabea 

 

Welche Fächer werden zu den Fächern z.B. Bio/Latein noch belegt? Mit wievielen Sememstern jeweils? (Pädagogik? Psychologie? und andere?) Und welche Scheine werden benötigt?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Bei uns in RLP Bildungswissenschaften (das ist eine
Kombination von Psychologie, Pädagogik und Soziologie bezogen auf Erziehungshandeln), außerdem Schulpraktika

Mita

 

Kann man auch als schüchterne Person Lehrer werden? Und ist das als Grundschullehrer oder Gymnasiallehrer leichter?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Diese Frage ist schwer pauschal zu beantworten.
Menschen entwickeln sich natürlich weiter... Vielleicht hilft Ihnen der Test http://cct-germany.de/?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Als Lehrkraft muss man eine Schulklasse im Griff haben. Schüchternen Menschen fällt dies oft schwer. Die spannende Frage ist, ob man sich als schüchterner Mensch vor einer Klasse wohl fühlt oder ob ein anderer Beruf passender ist.

Helena98

 

In welchen Fächern werden zur Zeit die meisten Lehrer gesucht? (Grundschulen, Fördergrundschulen)

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Das kommt auf das Bundesland an, die Bedarfe sind da ganz unterschiedlich ausgeprägt.

ronja

 

ok danke

Helena98

 

in NRW?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Statistik NRW:
Diese Statistik ist aber schon etwas älter. Überlege bitte immer zuerst, was Du später unterrichten möchtest und was Dich als Studium interessiert...

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig) 

 

Nach den Prognosen der Kultusministerkonferenz, kurz KMK, wird in den alten Bundesländer das Angebot an Lehrkräften eher übersteigen als der Bedarf. Aber wie gesagt, es sind Prognosen.

Tami

 

Muss man für das Grundschullehramt gut sein in
Mathe, weil das ein Pflichfach in Berlin ist?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich: In RLP z.B. müssen Sie nicht Mathe studieren, wenn Sie Grundschullehrerin werden möchten, in anderen Bundesländern aber schon... Rechnen müssen Sie natürlich vermitteln können.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Diese Frage wird oft gestellt und ich glaube nicht, dass es eine pauschale Antwort gibt. Jeder Student wird das Studium und die Herausforderungen unterschiedlich wahrnehmen. Im Grundschullehramt ist das Fach Mathematik eines von mehreren Studienfächern. Du wirst also nur eine begrenzte Zeit dort studieren. Dieses schränkt die fachwissenschaftlich Tiefe des Studiums ein. Du solltest Dich aber speziell an den Hochschulen (und in den Bundesländern) informieren, an denen Du studieren möchtest. Je nach Hochschule wirst Du unterschiedliche Studienpläne vorfinden. Auch die Betreuung ist unterschiedlich geregelt. Hier empfehle ich besonders den Kontakt zu Studierenden. Üblicherweise gibt es zu jedem Fach (zum Teil auch zum Lehramt) eine Studentenvertretung „Fachschaft“ an der Uni. Die Studierenden können Dir dann direkt aus dem Studium berichten. Für Münster würde ich es so formulieren. Mathematik ist zu schaffen, entweder Du bist begabt oder fleißig. Aber man muss ich natürlich auf dieses Studium einlassen. Mathematik ist in der Grundschule ein sehr schönes Fach, da Du mit klaren Regeln arbeiten kannst (ganz anders als in der deutschen Grammatik).

lu

 

Ist es sinnvoll auf Lehramt zu studieren, wenn z.Zt. auch viele Quereinsteiger eingestellt werden?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 

 

Ja, vor allem wenn es den eigenen beruflichen Wünschen und Fähigkeiten entspricht, insbesondere bei Bedarfsfächern natürlich (Mathe, Naturwissenschaften...)

Wiewie 103

 

In der Grundschule ist es doch so, dass man dort als
Lehrer fast alle Fächer unterrichten kann oder?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Ja, aber im Studium konzentriert man sich in der Regel auf 3 bis 4 Fächer.

Tabea

 

Herr Albersman, können Sie meine Frage mit den
Nebenfächern und Semestern für NRW/Münster
beantworten?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Hallo Tabea: Du kannst Biologie und Latein in NRW mit dem Ziel Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen belegen. Zum Studium gehört dann auch ein Teil Bildungswissenschaften, allerdings im Lehramt GYmGe in NRW nur in kleinem Umfang. Hier sind auch Themen aus der Psychologie, Soziologie und Pädagogik enthalten.

TobiasG

 

Hallo, wie steht es um die Chance, wenn ich
Geschichte/Sport Gymnasium studiere, in Sachsen
eingestellt zu werden? Bzw was mache ich, wenn ich keine Einstellung bekomme?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

In Sachsen besteht der Bedarf eher an Grundschullehrern und Lehrer für Oberschulen. Du könntest in Sachsen studieren und dann die Angebote durch die Bildungsagentur abwarten und überlegen diese anzunehmen oder in einem anderen Bundesland die Einstellung ins Gymnasiallehramt versuchen.

MrAnony 

 

Ich weiß nicht was ich werden soll. Ich möchte eine Ausbildung machen. Aber was soll ich machen.

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

ein erster Schritt kann ein Onlinetest sein z.B. www.was-studiere-ich.de. Hochschulen bieten kostenlos Studienberatung an.

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Warst Du schon einmal bei der Berufsberatung? Die kann Dir sicherlich auch weiter helfen. Ruf gleich an unter 0800 4 5555 00 (kostenfrei).

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Es gibt für NRW eine Statistik

MrAnony

 

Ist hier jemand? Bitte hilft mir

Fina 

 

Welche Beratungsmöglichkeiten bietet die Agentur für Arbeit an ?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Es gibt Berufsberater vor Ort, die sich sehr gut in Fragen der Studienorientierung auskennen. Viele von ihnen sind auch an den Gymnasien, Fachoberschulen und Beruflichen Gymnasien mit Schulsprechstunden präsent. Gern kannst Du Dir aber auch unter der folgender Telefonnummer 0800 4 5555 00 (kostenfrei) einen Termin bei der Berufsberatung geben lassen.

abi>>

 

MrAnony, wenn du eine konkrete Frage stellst, wird dir sicher gerne geholfen.

Tabea

 

Danke für die Antwort, Herr Albersmann ich wollte jedoch wissen, ob in Ihrem BL die gleichen Nebenfächer (Psychologie, Pädagogik und Soziologie) belegt werden müssen?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster) 

 

In NRW heißt das Nebenfach "Bildungswissenschaft". Dies ist eine Zusammensetzung aus Erziehungswissenschaft, Soziologie und Psychologie. Je nach Hochschule wird die Ausgestaltung des Faches ein wenig unterschiedlich sein.

SANDI123456

 

Ich wohne in Baden Württemberg und möchte gerne
Grundschullehrer werde. Wie ist das denn, wenn ich
meinen Bachelor in Hamburg Mache? Hab ich dann
realistische Chancen in Baden Württemberg einen Master Platz zu bekommen??? Oder kann mir vllt jemand eine Kontaktperson bzw Internetseite nennen, wo ich mich zu dem Thema informieren kann?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Am besten über die "Hochschulsuche" nach der Hochschuleinheit Studienberatung suchen, und zwar speziell an einer Uni im Land BW, die Lehramt anbietet

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Master-Zulassungen sind an jedem Universitätsstandort anders geregelt. Du solltest also an deiner Wunsch- Master-Hochschule anfragen und angeben wo Du welchen Bachelor absolviert hast. Vergleiche vorher, ob die Vorgaben zur Lehrerausbildung in den Bundesländern einigermaßen passen. gerade im Grundschullehramt gibt es große Unterschiede.

Philipp

 

Wie sieht das mit dem Beamtenstatus aus? Was ist
ausschlaggebend das man verbeamtet wird?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Ob ein Lehrer allgemein als Beamter angestellt wird
entscheidet das Bundesland. In NRW werden Lehrer in einer Dauerbeschäftigung üblicherweise als Beamte eingestellt. In Berlin werden Lehrer nicht als Beamte eingestellt... In NRW geht es also nur darum, ob eine Stellen an einer öffentlichen Schule dauerhaft besetzt wird. Der Bewerber muss gesund sein und darf ein gewisses Alter nicht überschreiten - dann wird er im Beamtenstatus eingestellt.

Tami

 

Wird beim Grundschullehramtsstudium der Schwerpunkt mehr auf die Pädagogik oder das Fachliche gelegt?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) 

 

Grob gesagt: halb/halb... In RLP z.B. studiert man die Fachwissenschaften nur 4 Semester lang, dann kommt vor allem Grundschulpädagogik und Grundschulbildung (für den fachübergreifenden Unterricht).

Aleyna

 

Hat man eine sicherheit, dass man nach dem studium sicher eine arbeitsstelle findet?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Diese Sicherheit gibt es in keinem Studium. Aber
grundsätzlich ist die Arbeitslosenquote unter
Akademiker/innen extrem gering, aktuell nur ca. 2 Prozent

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Sicherheit ist relativ. Du solltest Dich aus anderen
Gründen für ein Lehramtsstudium entscheiden, zum einen Begeisterung für die Fächer zu besitzen und die Arbeit mit jungen Menschen anzustreben.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Sicherheit ist relativ. Es gibt gesuchte Fächer und
Lehramtstypen und Bereiche, in denen eventuell sehr viele Lehrer abschließen. Es kommt also auf Deine Fächer und die Schulform, auf Deine Abschlussnoten und allgemein auf Dein persönliches Profil an. Je nachdem kannst Du dir Stellen aussuchen - oder suchst eine Stelle. Je flexibler Du bei der Suche bist - wenn Du z.B. auch in ein anderes Bundesland wechseln würdest, desto größer sind deine Einstellungschancen.

TobiasG

 

Also besteht keine Garantie trotz Studium in der Nähe seiner Heimat engestellt zu werden? (eher ländlicher Bereich in Sachen-Gymnasiallehramt)

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig) 

 

Eine Garantie wird es sicherlich nicht geben, da alles auf Prognosen beruht und die Zeit Deines Studiums noch einiges an Veränderung in der Bildungspolitik etc. mitbringen kann.

Oliver Claves (Universität Kassel) 

 

Eine Garantie gibt es leider nie. Im ländlichen Bereich gibt es wenig Grundschulen. Dafür gibt es auch weniger Lehrer, die, nachdem sie während des Studiums Großstadtluft geschnuppert haben, wieder aus Land wollen. Chancen sind auf jeden Fall da.

Tabea

 

Vielen Dank! Wird es in Berlin einen großen Bedarf an Lehrern an Gymnasien geben?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Sieh Dir am besten selber die Bedarfsprognosen für dein Bundesland an.

lu

 

Wo ist der Unterschied zwischen Staatsexamen und
Bachelor/Master?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Das ist hauptsächlich ein Unterschied in den
Bezeichnungen. Auch in Bundesländern, in denen Sie Bachelor/Master of Education studieren, erhalten Sie später ein Zeugnis, das die Gleichwertigkeit zum
Staatsexamen ausweist. Das ist u.a. auch die
Voraussetzung dafür, in den anderen Bundesländern eingestellt werden zu können. Durch den ersten Abschluss Bachelor nach 6 Semestern hat man aber häufig auch die Möglichkeit, nochmal einen "Kurswechsel" vorzunehmen, wenn man im Studium und z.B. bei den Schulpraktika festgestellt hat, dass man doch nicht Lehrer/in werden möchte. Dann kann man z.B. einen fachwissenschaftlichen Master statt den Master of Education anschließen.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Soweit Du als Lehrer arbeiten möchtest, so sollte dieses keinen Unterschied machen. Das Staatsexamen zum Lehramt ist der Zugang zum Lehrerberuf. Bachelor und Master sollen es leichter machen auch in anderen Berufsfeldern anerkannt zu werden. Zudem soll der Wechsel zwischen Hochschulen leichter werden, da die leistungen einheitlicher dargestellt werden.

Lisa

 

Kann man wirklich nur in dem Bundesland unterrichten, in dem man auch studiert hat ? Oder ist ein Wechsel durchaus möglich?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Nein, nicht zwingend, aber ein Wechsel kann mitunter etwas schwieriger werden.

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Mit der Anerkennung als Staatsexamen ist die erste Hürde für den Wechsel zwischen Bundesländern genommen. Manchmal unterscheiden sich aber Vorschriften bezüglich der Fächerkombinationen, oder bestimmte Bundesländer bevorzugen ihre "Landeskinder" bei der Einstellung.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Die Lehrerausbildung sieht in jedem Bundesland ein
bisschen anders aus. Man hat sich aber auf gemeinsame Grundlagen für die einzelnen Schulformen geeinigt. Eine Übersicht zu den gemeinsamen Regelungen findest Du auf den Seiten der Kultusministerkonferenz.
Durch diese Regelungen soll gewährleistet werden, dass der Studienabschluss später in allen Bundesländern anerkannt werden kann. Das funktioniert auch weitgehend gut. Trotzdem solltest Du Dich für „dein Studienziel und deine gewählten Fächer“ noch einmal speziell informieren.

SANDI123456

 

Vielen Dank !!

Wiewie103

 

Ich hab mich schon mal über die Inhalte des Studiums informiert. Analysis, lineare Algebra sind unter anderem Inhalte des Lehramtes Mathe für Grundschule. Warum brauche ich dieses Wissen für die Grundschule?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Das Studium für die Mathematik in der Grundschule ist an jedem Uni-Standort ein wenig anders aufgebaut. Du sollst aber mit dem Studium die Hintergründe für mathematische Regeln verstehen. Wie und warum funkioniert Mathematik.
Nur dann kannst Du Dinge sauber vereinfachen oder verschiedne Lösungswege nachvollziehen.

Aleyna

 

Wie viel verdient man als Grundschullehrer?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

In jedem Bundesland ist dies ein wenig anders. Leider ist das Einstiegsgehalt aktuell zummeist noch niedriger als im Lehramt GymGe oder BK. Dieses ändert sich nur langsam, wie z.B. gerade in Berlin (Aufstockung der Gehälter für Grundschullehrer).

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Nach der Besoldungsgruppe A 12, Stufe 1: € 3.543
brutto.....

Bertak

 

Was sind Bedarfsfächer in NRW?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Theoretisch kann man mit einem abgeschlossenem
Lehramtsstudium auch etwas anderes werden als Lehrerin. es gibt im akademischen Arbeitsmarkt viele Stellen, die kein bestimmtes Studium voraussetzen, z.B Jugendbildungsreferentin, Pressesprecherin... Daher ist es sinnvoll, während des Studiums auch Alternativen zu prüfen.

uine

 

Hallo, bin aus Bremen und ich würde gerne Spanisch als Hauptfach in der Grundschule unterrichten.. ich möchte gerne wissen mit welchen Fächern Spanisch kombiniert werden kann

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Spanisch für Lehramt an Grundschulen kann man laut www.hochschulkompass.de nur an 4 Hochschulen in Deutschland studieren (u.a. Hamburg). Am besten dort mal die Uniseiten anschauen oder die Studienberatung
fragen.

Der_Feminist

 

Kann ich mit dem Studienfach "Gender Studies" ein
Unterichtsfach als Quereinsteiger unterichten? Welche Vorausetzungen bräuchte man dafür?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Sprich am besten bei der Bildungsagentur vor Ort vor und frage nach möglichen Einsätzen als Lehrer.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

www.bildungsserver.de

Cas

 

Hallo kann ich ohne abi mit Fachhochschulreife trotzdem Lehrer werden ?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Je nach Bundesland ist der Zugang zum Studium
unterschiedlich geregelt. Es gibt aber immer mehr
Bundesländer, die neben dem Abitur auch andere
Abschlüsse als Voraussetzung für ein Lehramtsstudium zulassen. Hier einige exemplarische Beispiele ohne Anspruch Vollständigkeit und korrekte Darstellung. In Brandenburg ist meiner Kenntnis nach ein Lehramtsstudium z.B. allgemein auch mit Fachhochschulabschluss möglich. In anderen Bundesländern muss ein fachlicher Bezug zur Fachhochschulreife vorliegen (NI), so dass bestimmte Fächer belegt werden können. In vielen Bundesländern gibt es spezielle Regelungen für das LA Berufskollegs (HE, NRW). Daneben sind Zugangsprüfungen (BW) möglich oder eine Mindestzahl an Leistungspunkten in anderen (z.T. fachlich ähnlichen) Studiengängen ermöglicht den Studienzugang (NI, RP, SH). Es lohnt sich also sich an verschiedenen Hochschulen in unterschiedlichen Bundesländern beraten zu lassen.

TobiasG

 

Wenn ich als ausgebildeter Gymnasiallehrer keine
Einstellung bekomme, kann ich dann auch Ober- oder Grundschule unterrichten? Oder müsste ich dann nochmal studieren/bzw. Vortbildungen machen, und wenn ja wie lange gehen diese dann?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Ja, in Sachsen zum Beispiel ist das möglich. Nur in den Bundesländer, wo Universitäten auch Schüler
mit der Fachhochschulreife studieren dürfen und das Lehramt mit einem Bachelor/Master abgeschlossen wird.

Pauli

 

Welche Fächer darf man nicht zusammen studieren ? Und wie weitreichend ist das Englisch Studium im
Grundschulbereich?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Das hängt immer von der Universität ab, an der studiert wird.

Julex

 

Wie stehen die Chancen Lehrer zu werden, wenn der
Schnitt des Abiturzeugnisses ungefähr 2,7 beträgt?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Es sind ja bei weitem nicht alle Fächer
zulassungsbeschränkt... also ist die Note allein nicht das wichtigste Kriterium, sondern die persönliche Zielsetzung. Die Auswahlgrenzen (NC-Werte) für die einzelnen Fächer veröffentlichen die Unis in der Regel auf ihren Webseiten, dann kann man sich einen Eindruck verschaffen.

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

In den meisten Bundesländern nicht. Es gibt Wege, ohne Abitur zu studieren, die sind allerdings so kompliziert, dass dafür ein Beratungsgespräch sinnvoll ist.

Lisa

 

Vielen Dank für ihre ausführlichen Antworten :) Ich würde gerne als drittes Fach Kunst für Grundschullehramt studieren, bin mir aber nicht sicher, ob ich es von der "Begabung" her schaffe. Deshalb suche ich nach Alternativen und wollte fragen, wie der Schwierigkeitsgrad in Sachkunde (Chemie & Physik) aussieht. Wahrscheinlich lässt sich das genauso wie die Frage auf Mathematik beantworten,oder?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Richtig.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Genau ;-) Je nach Bundesland ist der Sachunterricht ein wenig anders zusammen gesetzt. Es ist aber üblicherweise eine bunte Mischung aus den Natur- und Gesellschaftswissenschaften. Für Münster kann ich sagen, das das Studium anspruchsvoll ist, weil man sich immer wieder in eine andere Fachgruppe einarbeiten muss. Das Studium ist aber auch sehr nah an der Grundschulpraxis - und gerade naturwissenschaftliche Versuche sind für Schüler in der Grundschule sehr spannend...

Pauli

 

Wieviele Stunden arbeitet man pro Woche Vollzeit als Grundschullehrer?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Lehrer haben keine festen Arbeitszeiten. Im Prinzip kann man den Unterricht nie gut genug vorbereiten und dann sind da noch die Klassenkonferenzen und
Elterngespräche. Bei einer vollen Stelle kann man aber von 40 Stunden die Woche ausgehen.

Tabea

 

Gibt es noch Bundesländer, die verbeamten?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Ja, vor allem die "alten" Bundesländer im Westen.

Lotte

 

Kann man mit einen Studium in Niedersachen
(Grundschullehramt) in NRW das Ref machen?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Meiner Erfahrung nach ja. Zwischen Niedersachsen und NRW ist ein Wechsel für ausgebildete Lehrer - oder ein Wechsel in das Referendariat - in den meisten Fällen möglich. Es gibt aber immer Ausnahmen, daher müssen Sie diese Frage für Ihren konkreten Abschluss in Ihren konkreten Fächer klären.

Lotte

 

Wissen Sie auch, ob eine Stimmtherapie während des Studiums eine Verbeamtung verhindern kann?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Wissen - Nein! Aber es geht bei dem Aspekt "Gesundheit" bei der Einstellung von beamten darum, ob zu erwarten ist, dass die Person dauerhaft im Schuldienst arbeiten kann. Eine Stimmtherapie scheint mir hier nicht dagegen zu sprechen...

Tami

 

Ist der Studiengang Grundschullehramt mit einem höheren Frauenanteil?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Ja

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Es fühlen sich tatsächlich mehr Frauen als Männer für das Grundschullehramt berufen.

Lotte

 

Wissen Sie auch, ob eine Stimmtherapie während des Studiums eine Verbeamtung verhindern kann in NRW?

Tabea

 

Zu den Wochenstunden zählt dann auch die Korrektur- und Vorbereitungszeit?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Was ich meine ist, dass sich die Arbeitszeit nicht auf die Minute berechnen lässt. Es sind Unterrichtsstunden Und bestimmte Aufgaben zu leisten. Bei der Einteilung sind Lehrer relativ frei, was auch bedeutet, dass es sehr stressige Phasen gibt und auch mal an Feiertagen Dringende Arbeit auf dem Tisch liegt. Hängt natürlich auch vom Zeitmanagement der Lehrkraft ab.

Pauli

 

Hat man Auswahlmöglichkeiten bei der Wahl eines
Gymnasiums/ einer Grundschule?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Meinst Du während des Studiums oder danach. Nach dem Studium ist die Einstellung vom Bedarf der Schulen abhängig, manchmal hat man die Wahl und manchmal nicht.

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Die Frage verstehe ich nicht ganz. Meinen Sie, ob Sie sich nach Studium und Referendariat aussuchen können, wo Sie arbeiten?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

es hängt natürlich davon ab, wo eine Stelle frei ist und ob die Schule Sie auswählt.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Stellenausschreibungen im Lehramt sind inzwischen
weitgehend auf eine bestimmte Schule bezogen. Sie
entscheiden also, an welcher Schule Sie sich bewerben. Im Referendariat ist dies noch anders. Hier sind meistens Systeme zur Verteilung auf die Ausbildungsschulen vorgesehen, bei denen die Bewerber Wünsche äußern können... Aber auch dies ist in jedem Bundesland etwas anders...

TobiasG

 

Wenn ich als ausgebildeter Gymnasiallehrer keine
Einstellung bekomme, kann ich dann auch Ober- oder Grundschule unterrichten? Oder müsste ich dann nochmal studieren/bzw. Vortbildungen machen, und wenn ja wie lange gehen diese dann?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Das hängt immer vom aktuellen Bedarf ab. Je größer der ist, desto leichter werden sog. Quer- bzw.
Seiteneinsteigerprogramme gemacht.

Lotte

 

an wen würde ich mich da richten?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Frag bei der Bildungsagentur vor Ort nach, die wissen sehr gut was funktioniert und was nicht.

Mita

 

Wie groß is der außerschulische Arbeitsanteil?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

frag mal deine Lehrer

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Hallo Mita. Sieh doch Mal hier nach. http://www.cctgermany.de/ - Hier beschreiben auch Lehrer ihren
Arbeitsplatz... Informationen und Hilfestellungen zur Entscheidung zum Lehrerberuf Laufbahnberatung für Lehrerinnen und Lehrer, Informationen und Angebote zur Selbsterklärung, die bei der Laufbahnentscheidung helfen können.

Lotte

 

Herr Albersmann: an wen würde ich mich am besten
richten, ob mein niedersächsischens Studium für
Grundschullehramt in NRW anerkannt wird?

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Auf der Seite SEVON finden Sie Informationen zur
Bewerbung zum Referendariat in NRW. In den Hinweisen zur Bewerbung sind auch Ansprechpartner genannt.

Tabea

 

Herr Claves, das dachte ich mir aber Unterrichtsstunden
hat man doch auf jeden Fall weniger als 40 oder?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Ja, natürlich. Eine ganze Stelle entspricht halt einer ganzen Stelle und die entspricht je nach Bundesland und Tarif ca. 40 Stunden inklusive allen Aufgaben. Fragen Sie ruhig ihre Lehrer, wie sie das sehen. Das ist mit die beste Quelle

Cas

 

Also ich komme aus Niedersachsen , habe eine
Fachhochschulreife in Fachrichtung Wirtschaft und
zusätzliche eine Berufsausbildung zur Automatenfachfrau (viel Elektrotechnik)

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Wie gesagt - frage an Hochschulen in verschiedenen
Bundesländern an. In NRW würde für ein
Lehramtsstudium mit diesem Profil noch eine
Berufserfahrung nach der Ausbildung fehlen (3 Jahre) - dann würden die Regelungen für "beruflich Qualifizierte" gelten. Andere Bundesländer bieten andere Regelungen...

Mita

 

Wie viele Leute brechen deutschlandweit etwa das grundschullehramt Studium ab?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Dazu gibt es keine verläßliche Statistik. Warum möchten Sie das denn wissen?

Mita

 

Ich mach grade ein Auslandsjahr... Lehrer fragen ist schwer

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Dann empfehle ich den Onlinetest www.bw-cct.de. Der gibt insgesamt einen guten Einblick in den Lehrerberuf und die Anforderungen.

Tami

 

Muss man beim Grundschullehramtsstudium mehr für sich arbeiten oder hält man sich viel in der Uni bei Vorlesungen und Seminaren auf?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

In der Regel ist die Präsenzzeit an der Uni und der Anteil des Selbstlernens etwa halb/halb. Aber auch Lernen muss man ja nicht alleine, das kann man gut in Lerngruppen mit Mitstudierenden machen.

Lotte

 

okay alles klar. Vielen Dank Frau Rusch!

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Gern! :)

Lotte

 

Vielen Dank Herr Albersmann!

Mita

 

Ich bin noch nicht entschlossen und wenn die Quote sehr hoch wäre würde ich mir überlegen ob ich überhaupt einfach mal so anfangen würde

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Vielleicht würde es Ihnen ja helfen, einmal mit
Studierenden zu sprechen? Die Fachschaften informieren und beraten gerne aus studentischer Sicht. Und Schnuppertage für die einzelnen Fächer bieten die Unis auch an.

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Ein Studiengangswechsel oder auch Studienabbruch ist insgesamt nicht selten. Natürlich ist es wichtig, sich vor Studienbeginn ernsthaft Gedanken zu machen, aber zwischen Theorie und Praxis besteht dann doch oft ein unvorhersehbarer Unterschied.

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Probiere Dich doch erst einmal aus im Rahmen des FSJ Pädagogik oder FSJ Schule. Lerne praktisch, ob Du gut mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchtest und ob Du unterrichten möchtest. Einfach so anfangen, kann auch schnell zu einem Abbruch führen.

Mita

 

Ist der Berufseinstieg leicht nachdem man Kinder
bekommen hat

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

und einen Studienabschluss hat? :)

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Dies hängt von Deinen persönlichen Rahmenbedingungen ab. Der Lehrerberuf hat einige Eigenschaften die sich gut mit einer Familie vereinbaren lassen. Trotzdem bleiben auch Pflichten und Präsenzzeiten, für die Du eine Regelung finden musst. Auch eine Reduzierung der Stundenzahl kann möglich sein...

Lisa

 

Was ist ihrer Meinung nach die wichtigste Eigenschaft die ein/e Lehrer/in haben sollte ?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Geduld und ein gesundes Selbstbewusstsein.

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Freude beim Umgang mit jungen Menschen und Lust auf Vermittlung von fachlichen Inhalten

Jessi

 

Ich mache momentan eine Ausbildung im öffentlichen Dienst und spiele mit dem Gedanken Lehrer zu werden, aber in der Richtung Berufsschule:)

Tami

 

Kann ich neben meinem Studium noch 2 Nebenjobs haben oder wird das zu eng?

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Das kommt darauf an, wie umfangreich (wieviele
Stunden?) die Jobs sind. Außerdem haben einige Unis Beschränkungen der Höchststudiendauer

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

Der Großteil der Studierenden arbeiten neben dem Studium. Schwierig wird es nur, wenn man viel Zeit und Energie in die Nebentätigkeit investieren muss und dann das Studium leidet. Ein Faktor ist auch, wie flexibel die Arbeitszeiten in der Nebentätigkeit sind.

Jessi

 

Also dann im Bereich : Verwaltung

Beate Lipps (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

 

Schauen Sie doch einmal unter
www.hochschulkompass.de, und zwar bei der erweiterten Suchmaske speziell Studiengänge für Lehramt an beruflichen Schulen, da finden Sie eine bundesweite verläßliche Übersicht.

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

...und wie lautet die Frage?

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

u.a. die eigene Begeisterung für die Fächer anderen zugänglich zu machen

Jessi

 

Was benötigt man, wenn man eine Ausbildung im
öffentlichen Dienst gemacht hat(Beamtenlehrgang) für die Qualifikation um Berufsschullehrer zu werden?

Oliver Claves (Universität Kassel)

 

In der Regel ein abgeschlossenes Lehramtsstudium. Die Lehramtsausbildung unterscheidet sich zwischen den Bundesländern.

Mandy Rusch (Agentur für Arbeit Leipzig)

 

Das Abitur!

Stefan Albersmann (Zentrum für Lehrerbildung Münster)

 

Hallo MrAnony: Hier geht es ja um ein Lehramtsstudium. Möchtet Du Lehrer werden?

Hallo Mita. Sieh Dir Mal die Lehramts-Typen an, auf die sich die Bundesländer geeinigt haben. Ich gehe Mal davon aus, das Oberschulen zum gleichen Lehramtstyp wie Gymnasien gehören - dann gilt die Lehrbefähigung für alle zugehörigen Schultypen.

abi>>

 

Liebe Teilnehmer, das war’s für heute leider schon wieder mit dem abi>> Chat. Hoffentlich konnten wir euch ein wenig weiterhelfen.

Mehr Infos rund ums Lehramt findet ihr übrigens auf abi.de.

abi>> 14.12.2017