Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Ja zur Ausbildung!

Eltern-Kampagne

Ja zur Ausbildung!

Gelerntes direkt anwenden, Verantwortung übernehmen, Geld ver­dienen – das sind nur einige Vorteile einer Berufsausbildung. Die Eltern-Kampagne „Ja zur Ausbildung!“ wirbt in Baden-Württemberg für die vielseitigen Möglichkeiten und Chancen, die die mehr als 300 Ausbildungen in Deutschland bieten.

40.800 junge Menschen haben dieses Jahr in Baden-Württemberg ihre Ausbildung in einem Beruf der Industrie- und Handelskammer (IHK) begonnen – darunter auch immer mehr Abiturienten. Doch laut der IHK fehlen schon jetzt 270.000 Fachkräfte im Land, die eine Aus- oder Weiterbildung absolviert haben. Zugleich blieben 7.600 Ausbildungsplätze unbesetzt.

Um für diesen Bildungsweg zu werben, startete nun die Eltern-Kampagne „Ja zur Ausbildung“. Interessierte erhalten auf dem gleichnamigen Portal Hinweise, wie sie ihren Kindern bei der Berufswahl helfen können. Die Webseite wird ergänzt durch Filmclips, einen Kinospot, Plakate, Flyer, einen Facebook- und Instagram-Auftritt sowie einen YouTube-Kanal. Finanziert wird die Kampagne durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und die baden-württembergischen IHKs. Unterstützer ist zudem die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit.

Mehr Infos

Ja zur Ausbildung

www.ja-zur-ausbildung.de

abi>> 31.10.2018