Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Vorbereitungsbuch hilft Bewerbern bei der EU

Buchtipp

Vorbereitungsbuch hilft Bewerbern bei der EU

Das „European Personnel Selection Office“ (EPSO) ist für alle Bewerbungsverfahren bei Institutionen der Europäischen Union verantwortlich. Ein neues Buch des Stark-Verlages soll Bewerber besser auf das Auswahlverfahren vorbereiten.

Wer eine Karriere bei der Europäischen Union anstrebt, kann sich ab sofort auch mit einem deutschsprachigen Buch auf das Bewerbungsverfahren vorbereiten. Das Verfahren des EPSO umfasst Fähigkeitstests sowie ein Assessment-Center. Dabei wird unter anderem die Fähigkeit zum abstrakten Denken sowie zum situativen Urteilen geprüft. Auch eine Postkorbübung findet sich unter den Aufgaben wieder. Das neue Buch des Stark Verlages bereitet mit verschiedenen Übungsaufgaben auf diese Tests vor. Neben den Übungen bietet das Buch aber auch allgemeine Informationen zu dem Bewerbungsverfahren beim EPSO.

2016 erreichten von 500.000 Bewerbern nur 7.000 einen Platz auf der sogenannten Reserveliste, von der die Institutionen ihre Mitarbeiter rekrutieren. Deutsche Bewerber nehmen unterdurchschnittlich oft an dem Verfahren teil. Grund dafür könnte sein, dass das EPSO in Deutschland noch nicht so bekannt ist.

Mehr Infos

„EPSO Auswahlverfahren“, erschienen im Stark Verlag

www.stark-verlag.de/beruf-und-karriere/epso-auswahlverfahren

abi>> 24.08.2018

weitere beiträge