Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

„Jugend präsentiert“ geht in neue Runde

Wettbewerb

„Jugend präsentiert“ geht in neue Runde

Wenn du gerne begeistert von deinem Lieblingsthema aus den Natur­wissenschaften erzählst, bist du beim Bundeswettbewerb „Jugend präsentiert“ genau richtig. Bis zum 1. März können sich Schüler im Alter von zwölf bis 21 Jahren mit einem Video bewerben.

Die Präsentation soll schlüssig eine naturwissenschaftlich-mathematische Frage beantworten und sich an Schüler richten. Das Bewerbungsvideo darf nicht länger als fünf Minuten sein, das Präsentierte soll zudem gut zu erkennen und zu verstehen sein – dafür reicht eine gute Handykamera aus. Inspiration und Tipps zu Themen und Techniken kannst du dir im YouTube-Kanal oder auf der Internetseite des Wettbewerbs holen. Ab Januar bietet der Veranstalter auch regionale Trainings an.

Nach der Online-Bewerbung wählt eine Jury die besten 200 Videos aus und lädt die Teilnehmer zur regionalen Qualifikationsrunde ein. Die 100 Besten dieser Runde dürfen wiederum an der mehrtägigen Präsentationsakademie teilnehmen, in der professionelle Trainer Tipps für erfolgreiches Präsentieren geben. Dann geht’s ans Eingemachte: Beim Finale von 13. bis 15. September 2019 in Berlin präsentieren die Schüler ihr Thema vor einem großen Publikum.

Mehr Infos

Jugend präsentiert

www.jugend-praesentiert.de

Jugend präsentiert auf YouTube

www.youtube.com/playlist?list=PLWLJy11hmhvqi2JirIATpEGdf-6pN1lVl

abi>> 12.11.2018