Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Schüler auf den Chefsessel!

Existenzgründerwettbewerb

Schüler auf den Chefsessel!

Das bundesweit größte Existenzgründer-Planspiel geht in eine neue Runde: Ab dem 15.Oktober 2018 können sich wirtschaftsinteressierte Schüler online für den Wettbewerb anmelden.

Im Rahmen des Deutschen Gründerpreises dürfen Jugendliche in die Rolle von Unternehmern schlüpfen: Teams bestehend aus drei bis sechs Schülern ab der neunten Klasse können sich mit einem selbst erstellten virtuellen Unternehmenskonzept am Wettbewerb beteiligen. Es gilt, insgesamt neun Aufgaben zu lösen und möglichst viele Punkte zu sammeln. Im Laufe des Projekts müssen –mit der Hilfe eines selbstgewählten Coaches – z B. ein Businessplan und eine Marketingstrategie entworfen werden.

Dabei sind vor allem Verantwortungsbewusstsein, gute Teamarbeit und Kreativität gefragt, denn das fiktive Unternehmen soll ein Produkt vermarken, das es so noch gar nicht zu kaufen gibt.

Ein Blick auf erfolgreiche Teilnehmer der letzten Jahre zeigt: An Ideen mangelt es nicht! Von einer selbstladenden Smartphone-Hülle über Armbänder mit Luftqualitätssensor bis zur personalisierten Kleidungs-App war alles dabei!

Übrigens: Mitmachen lohnt sich – den erfolgreichsten Schülern werden interessante Workshops sowie Praktikumsplätze bei großen Unternehmen geboten. Zu den Initiatoren des Deutschen Gründerpreises zählen nämlich u.a. die Sparkasse, Porsche, Stern und ZDF.

Die zehn besten Teams erhalten außerdem eine Einladung zur Siegerehrung nach Hamburg, die Erstplatzierten dürfen nach Berlin fahren.

Mehr Infos

Deutscher Gründerpreis

www.dgp-schueler.de/top/anmelden.html

abi>> 19.09.2018