Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Auslandserfahrungen aus erster Hand

DAAD-Botschafter

Auslandserfahrungen aus erster Hand

Welche Vorteile bieten ein Studium, ein Semester oder ein Praktikum im Ausland? Diese Fragen können am besten Studierende beantworten, die genau das erlebt haben. Deutsche Hochschulen können daher ab sofort kostenlos Botschafter des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für Vorträge buchen.

Die studentischen Botschafter erzählen vor Ort von persönlichen Erlebnissen im Ausland, geben Tipps zur Organisation und Finanzierung des Aufenthalts und erklären, wie möglichst viele Studienleistungen an der Heimathochschule anerkannt werden.

Unter den bislang 45 Botschafterinnen und Botschaftern sind Studierende verschiedener Fachbereiche vertreten, die in allen Teilen der Welt unterwegs waren. Sie alle haben bereits während ihres Aufenthalts als sogenannte Correspondents für die DAAD-Kampagne „studieren weltweit“ über ihre Zeit im Ausland berichtet. Der DAAD möchte mithilfe der Botschafter über die Möglichkeiten und Chancen informieren, die einen Studienaufenthalt oder ein Praktikum in der Ferne bieten.

Mehr Infos

DAAD-Botschafter buchen

www.studieren-weltweit.de/botschafter

Kampagne „studieren weltweit“

www.studieren-weltweit.de

abi>> 23.10.2018

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik