Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Gesundheit, Management und Digitalisierung

Neuer Studiengang

Gesundheit, Management und Digitalisierung

Die Hochschule Stralsund (HOST) bietet ab dem Sommersemester 2019 den neuen Master „Gesundheitsökonomie“ an. Studierende werden darin auf die digitale Transformation im Gesundheitswesen vorbereitet.

Der Studiengang ist an der Schnittstelle von Gesundheit, Management und Digitalisierung angesiedelt. Er beinhaltet Module wie „Informationssysteme“, die etwa für die Anwendung der Telemedizin benötigt wird, „Datenmanagement“ mit Blick auf die Ressourcensteuerung im Gesundheitswesen oder „IT-Sicherheit“. Zugelassen werden können Absolventen der Gesundheitswissenschaften und der Wirtschaftswissenschaften. Je nach Erststudium dauert der Master drei oder vier Semester.

Beim neuen Master „Gesundheitsökonomie“ bestehen zudem Kooperationen mit der renommierten Harvard University, der Duke University sowie der Oregon Health and Science University in den USA.

Mehr Infos

Hochschule Stralsund – Gesundheitsökonomie

www.hochschule-stralsund.de/goek

abi>> 30.11.2018

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik