Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Lehrer für Theaterspiel werden

Universität der Künste Berlin

Lehrer für Theaterspiel werden

Kunst und Wissenschaft in einem Studium vereint: Das bietet der neue, grundständige Lehramtsstudiengang „Theater“ an der Universität der Künste (UdK) in Berlin.

Das neue Bachelorangebot der Hochschule startet zum Wintersemester 2018/2019 und bildet für die integrierte Sekundarschule sowie für Gymnasien aus. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sollen von den Pädagogen an die Welt der Darstellenden Künste herangeführt werden. Ziel des Studiengangs ist die Vermittlung künstlerischer, pädagogischer und wissenschaftlicher Kenntnisse und Fähigkeiten. Studierende absolvieren ihr Lehramtsstudium zweigeteilt: Zum einen studieren sie das Fach „Theater“ an der UdK Berlin und wählen sich ein Zweitfach an einer wissenschaftlichen Universität, etwa der Freien Universität, Humboldt-Universität oder Technischen Universität in der Hauptstadt.

Der Bewerbungszeitraum für das Studium beginnt am 15. März und endet am 15. April jeden Jahres. Zulassungsprüfungen finden vom 14. bis zum 16. Juni statt. Am 25. Januar 2019 plant die UdK, einen Studieninformationstag anzubieten.

Mehr Infos

Universität der Künste Berlin

www.udk-berlin.de

abi>> 06.11.2018

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik