Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Mehr Frauen beim Hochschulpersonal

Deutsche Hochschulen

Mehr Frauen beim Hochschulpersonal

Ende 2017 waren rund 393.000 Menschen an deutschen Hochschulen und Hochschulkliniken als wissenschaftliches und künstlerisches Personal tätig. Die Zahl der weiblichen Beschäftigten steigt um 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, ermittelte nun das Statistische Bundesamt.

Zwar betrug der Frauenanteil im Jahr 2016 wie auch im aktuellen Erhebungsjahr 2017 knapp 40 Prozent. Da die Beschäftigtenzahl jedoch insgesamt angestiegen ist, hat sich dementsprechend die Zahl der weiblichen Angestellten erhöht. Der Frauenanteil innerhalb der Professorenschaft erhöhte sich im Vergleich zu 2016 um 0,7 Prozentpunkte und liegt somit bei 24 Prozent.

Werden zusätzlich alle Verwaltungs-, technischen und sonstigen Angestellten mit einberechnet, kommt man auf eine Beschäftigtenzahl von 702 800 Personen an allen deutschen Hochschulen, von denen 53 Prozent Frauen sind.

abi>> 10.07.2018

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik