Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Vermitteln, verkaufen, verwalten

Jemand hält den Grundriss eines Gebäudes in den Händen.
Vom Betriebswirt für Immobilienwirtschaft bis hin zum Immobiliensachverständiger: Die Immobilienbranche hat viele berufliche Möglichkeiten zu bieten.
Foto: Axel Jusseit

Berufe in der Immobilienbranche – Übersicht

Vermitteln, verkaufen, verwalten

Die Immobilienbranche ist facettenreich und bietet eine ganze Reihe an Studien-, Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. abi>> stellt eine Auswahl vor, die für Abiturienten besonders interessant sind.

Studienberufe

Betriebswirt/in für Immobilienwirtschaft

  • Aufgaben: aktuelle Marktlagen und Kundenvorlieben feststellen, Angebote konzipieren, Kosten-Nutzen-Analysen durchführen, Immobilienverkäufe organisieren, Immobiliengutachten erstellen
  • Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen der Immobilien- und Gebäudewirtschaft, Immobilienmakler und -verwaltungen, gemeinnützige Wohnungsbau- oder Immobiliengesellschaften, öffentliche Verwaltung (zum Beispiel bei Liegenschaftsämtern oder Bauverwaltungen), Kreditinstitute mit Immobilienabteilungen

Facility-Manager/in

  • Aufgaben: Betreuung von Gebäuden, Anlagen und Versorgungseinrichtungen in technischer und kaufmännischer Hinsicht, Wartung, Inspektion und Instandsetzung der Anlagen und Gebäudeteile, Verträge gestalten und Kosten budgetieren, Buchhaltung, Beschaffung von Materialien und Ersatzteilen
  • Mögliche Arbeitgeber: Facility-Management- und Immobilienverwaltungsunternehmen, Projektentwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaften, öffentliche Verwaltung, Ingenieurbüros für technische Fachplanung, Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche

Ingenieur/in für Gebäudetechnik

  • Aufgaben: Entwerfen, Errichten und Betreiben von versorgungs-, sicherheits- und kommunikationstechnischen Anlagen, Pläne für die Baumaßnahmen anfertigen und Leistungs- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen durchführen, Abnahme und Instandhaltung der Anlagen
  • Mögliche Arbeitgeber: Ingenieurbüros für die Planung von gebäudetechnischen Ausrüstungen, Facility-Management-Unternehmen, technische Überwachungsvereine, Betriebe der Versorgungstechnik, Hausverwaltungsfirmen, öffentliche Verwaltung, Krankenhäuser

Ausbildungsberufe

Immobilienkaufmann/-frau

  • Aufgaben: Veräußerung und Vermittlung von Objekten, Objektbesichtigungen, Beratungsgespräche führen, Bauvorhaben begleiten, Finanzierungskonzepte erstellen
  • Mögliche Arbeitgeber: Wohnungsbauunternehmen, Immobilien- und Projektentwickler, Facility-Management-Unternehmen, Immobilienmakler und -verwalter, Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen oder Versicherungen

Immobilienassistent/in

  • Aufgaben: unterstützen bei der Verwaltung und Vermittlung sowie dem Erwerb und Verkauf von Grundstücken, Wohnhäusern, Miet- und Eigentumswohnungen sowie Geschäftsräumen
  • Mögliche Arbeitgeber: Immobilienmakler- und Verwaltungsbüros, Facility-Management-Unternehmen, Bausparkassen, Banken und Versicherungen, Behörden

Technisch-kaufmännische/r Assistent/in für Gebäudeservice

  • Aufgaben: Wartung gebäudetechnischer Anlagen der Energie- und Wasserversorgung veranlassen, Beschwerden und Störungsmeldungen annehmen und weiterleiten, Wirtschaftlichkeit des Betriebs sichern, bei der Entwicklung von Bauprojekten mitwirken
  • Mögliche Arbeitgeber: Wohnungsbaugesellschaften und Immobilienmakler, Facility-Management-Unternehmen, Gebäudereinigungsfirmen, Behörden

Weiterbildung

Fachwirt/in Immobilien

  • Aufgaben: Planen, Übernehmen und Steuern kaufmännischer und verwaltender Aufgaben in der Immobilienwirtschaft
  • Mögliche Arbeitgeber: Wohnungsbauunternehmen, Immobiliengesellschaften, Maklerbetriebe, Gebäudeverwaltungen, Facility-Management-Unternehmen, Bau- und Grundstücksgesellschaften

Immobiliensachverständiger/in

  • Aufgaben: ökonomische Gutachten für die Bewertung von unbebauten und bebauten Grundstücken, Gebäuden sowie von Mieten und Pachten erstellen
  • Mögliche Arbeitgeber: Immobiliengutachterbüros, -handelsgesellschaften und -vermitteln
abi>> 04.01.2018