Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Berufe für Erdkunde-Fans

Auf einer Landkarte sind mehrere Punkte mit Stecknadeln markiert.
Das Richtige finden: Die Zugangswege zu einem Beruf mit Erdkunde sind vielfältig.
Foto: Julien Fertl

Ich will was machen mit Erdkunde – Übersicht

Berufe für Erdkunde-Fans

Wer „etwas mit Erdkunde“ machen will, kann aus zahlreichen Zugangswegen und Einsatzmöglichkeiten wählen. abi>> hat eine Auswahl an möglichen Studien- und Ausbildungsberufen zusammengestellt.

Studienberufe

Geograf/in

Aufgaben: Beschaffenheit der Erdoberfläche, ihre Nutzung sowie ihre Bedeutung für den Menschen und seine verschiedenen Kulturen erforschen; Systemzusammenhänge analysieren; Daten sammeln und auswerten; Pläne für die räumliche Entwicklung der Umwelt erarbeiten
Mögliche Arbeitgeber: Hochschulen und Forschungsanstalten; öffentliche Verwaltung (z.B. Ämter der Regionalplanung); Architekturbüros für Orts-, Regional- und Landesplanung; Umweltschutz-organisationen; Entwicklungshilfeorganisationen; Bundeswehr (z.B. im Geoinformationsdienst)
Mehr zum Studienberuf „Geograf/in“ auf BERUFENET>>

Geoinformatiker/in

Aufgaben: Geowissenschaftliche raumbezogene Daten gewinnen, verarbeiten und analysieren und für die Nutzer zugänglich machen; Karten erstellen; Geoinformationssysteme und Orientierungssysteme entwickeln; Möglichkeiten des Einsatzes von Rettungskräften in Katastrophenfällen berechnen
Mögliche Arbeitgeber: Datenverarbeitungsdienste für Geodaten; Behörden (z.B. Landesämter für Geoinformation); Software- und Appanbieter für Geoinformationssysteme; Ingenieur- und Vermessungsbüros; Forschung und Entwicklung
Mehr zum Studienberuf „Geoinformatiker/in“ auf BERUFENET>>

Geologe/Geologin

Aufgaben: Aufbau, Entstehung und Entwicklung der Erde erforschen; chemische und physikalische Vorgänge erfassen, die im Laufe der Erdgeschichte Zusammensetzung und Erscheinungsbild der Erdoberfläche verändert haben
Mögliche Arbeitgeber: Hochschulen und Forschungsanstalten; öffentliche Verwaltung (z.B. geologische Landesämter, Stadtplanungs- und Wasserwirtschaftsämter); Unternehmen der Rohstoffgewinnung und des Tiefbaus; Ingenieurbüros (z.B. für Baugrunduntersuchungen)
Mehr zum Studienberuf „Geologe/Geologin“ auf BERUFENET>>

Geoökologe/-ökologin

Aufgaben: Einwirkung des Menschen auf Ökosysteme untersuchen und daraus Konzepte für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur erarbeiten
Mögliche Arbeitgeber: Forschungsinstitute; chemische und physikalische Untersuchungslabors; Ingenieurbüros für technische Fachplanung; Umwelt- und Naturschutzbehörden; Hochschulen; Umweltschutzorganisationen; Betriebe der Abfallwirtschaft
Mehr zum Studienberuf „Geoökologe/Geoökologin“ auf BERUFENET>>

Geophysiker/in

Aufgaben: Mit physikalischen Methoden den materiellen und strukturellen Aufbau der Erde, der Ozeane, der Atmosphäre und des erdnahen Weltraums sowie dessen Beeinflussung durch die kosmische Umgebung erforschen
Mögliche Arbeitgeber: Hochschulen und Forschungsinstitute; öffentliche Verwaltung (z.B. geologische Landesämter); geophysikalische Messstationen; Ingenieurbüros (z.B. für Baugrunduntersuchungen); Unternehmen der Rohstoffgewinnung; in der Entwicklung von Messinstrumenten und Software
Mehr zum Studienberuf „Geophysiker/in“ auf BERUFENET>>

Geowissenschaftler/in

Aufgaben: Sich mit Fragestellungen rund um das System „Erde" befassen; die Entstehung und Entwicklung, den Aufbau und die Beschaffenheit von Boden, Gestein, Oberflächen- und Grundwasser untersuchen
Mögliche Arbeitgeber: Hochschulen und Forschungsinstitute; Beratungsfirmen, Ingenieur- und Architekturbüros, die Baugrunduntersuchungen durchführen; öffentliche Verwaltung (z.B. in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe); Betriebe der Rohstoffgewinnung und -aufbereitung; Tiefbauunternehmen; Wasserwerke; Abfall- bzw. Recyclingbetriebe
Mehr zum Studienberuf „Geowissenschaftler/in“ auf BERUFENET>>

Hydrologe/Hydrologin

Aufgaben: Abläufe des Wasserkreislaufs beobachten und messen; physikalische, chemische und biologische Verhältnisse von ober- und unterirdischen Gewässern erforschen
Mögliche Arbeitgeber: Hochschulen und Forschungsinstitute; öffentliche Verwaltung (z.B. Wasserversorgungseinrichtungen der Gemeinden); Unternehmen der Wasserwirtschaft; Planungs- und Ingenieurbüros
Mehr zum Studienberuf „Hydrologe/Hydrologin“ auf BERUFENET>>

Ingenieur/in der Geotechnik

Aufgaben: Geotechnische Untersuchungen vornehmen, um Rohstoffe zu erkunden oder die Folgen von Rohstoffgewinnung, Baumaßnahmen, Grundwasserentnahmen und Bodennutzung abzuschätzen; Wasser- und Bodenproben untersuchen; Gutachten erstellen; größere Bauvorhaben mitplanen
Mögliche Arbeitgeber: Architekturbüros (z.B. für
Orts-, Regional- und Landesplanung); Vermessungs- und Ingenieurbüros; Bauunternehmen (z.B. Baugrunduntersuchung); Betriebe der Rohstoffgewinnung und -aufbereitung; Wasserwerke, Abfalldeponien sowie Hersteller von Bergwerksmaschinen
Mehr zum Studienberuf „Ingenieur/in der Geotechnik“ auf BERUFENET>>

Ingenieur/in für Rohstoffgewinnung und -aufbereitung

Aufgaben: Den Abbau, die Aufbereitung, Weiterverarbeitung und Veredlung von mineralischen Rohstoffen planen, leiten, organisieren und überwachen; technische Verfahren entwickeln; Gutachten erstellen
Mögliche Arbeitgeber: Ver- und Entsorgungswesen (z.B. in der Abwasser-, Recycling- oder Energiewirtschaft); Unternehmen des Bergbaus (z.B. Erztagebau, Betreiber von Kohle- oder Salzbergwerken, Gewinnung und Verarbeitung von Hart- und Lockergestein); in der Gewinnung von Erdöl und Erdgas, in Erdölraffinerien; Zementwerke, Hersteller von Natursteinen oder Ziegeln; Recyclingwirtschaft (z.B. bei der Rückgewinnung von Rohstoffen); Ingenieurbüros
Mehr zum Studienberuf „Ingenieur/in für Rohstoffgewinnung und -aufbereitung“ auf BERUFENET>>

Ingenieur/in für Umweltschutz/Umwelttechnik

Aufgaben: Technische Verfahren und Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und des Menschen vor Schadstoffen, Lärm und anderen negativen Einflüssen planen, entwickeln und überwachen
Mögliche Arbeitgeber: Ver- und Entsorgungswesen (z.B. in der Abwasser-, Recycling- oder Energiewirtschaft); (Umwelt-)Behörden oder Verbände; Betriebe nahezu aller Wirtschaftsbereiche mit umweltrelevanten Bereichen (z.B. Maschinenbau, chemische Industrie); Gesundheitswesen (z.B. nuklearmedizinische Abteilungen)
Mehr zum Studienberuf „Ingenieur/in für Umweltschutz und Umwelttechnik“ auf BERUFENET>>

Kartograf/in (Hochschule)

Aufgaben: Die Erde visuell durch Karten erschließen; funktionsgerechte Karten planen und herstellen
Mögliche Arbeitgeber: Vermessungsbüros und -ämter; Architekturbüros für Orts- und Landesplanung; Hersteller von Geoinformationssystemen
Mehr zum Studienberuf „Kartograf/in“ auf BERUFENET>>

Meteorologe/Meteorologin

Aufgaben: Klimaprozesse erforschen; Wetterentwicklungen beobachten, messen und prognostizieren; Modelle für Wettervorhersagen erarbeiten, Messinstrumente entwickeln, meteorologische Daten sammeln; Statistiken sowie Datenbanken erstellen
Mögliche Arbeitgeber: Forschungsinstitute und Hochschulen; öffentliche Verwaltung (z.B. Deutscher Wetterdienst, Umweltschutz- oder Wasser- und Schifffahrtsämtern, geophysikalischer Beratungsdienst der Bundeswehr); technische Überwachungsvereine; Hörfunk- und Fernsehanstalten; Versicherungen
Mehr zum Studienberuf „Meteorologe/Meteorologin“ auf BERUFENET>>

Tourismusmanager/in

Aufgaben: Organisations-, Marketing- und Managementaufgaben vor allem in Unternehmen der Tourismusbranche wahrnehmen; Reiseangebote erstellen und vermarkten
Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen der Touristikbranche; Hotel- und Gaststättengewerbe; Kurverwaltungen und Fremdenverkehrsverbände; Anbieter von Reisedienstleistungen; Reiseverkehrsunternehmen (z.B. zu Land, zu Wasser, in der Luft)
Mehr zum Studienberuf „Tourismusmanager/in“ auf BERUFENET>>

Umweltanalytiker/in

Aufgaben: Direkte und indirekte Auswirkungen von Chemikalien auf die Umwelt untersuchen
Mögliche Arbeitgeber: Chemische, pharmazeutische und Mineralöl verarbeitende Industrie; Hersteller von Papier und Zellstoff; Unternehmen des Bergbaus oder der Erdöl- und Erdgasgewinnung; im Bereich der Umwelt- oder Biotechnologie; technische, physikalische und chemische Untersuchungslabors sowie Ingenieurbüros; naturwissenschaftliche und medizinische Institute an Universitäten; Umweltämter
Mehr zum Studienberuf „Umweltanalytiker/in“ auf BERUFENET>>

Umweltgutachter/in

Aufgaben: Organisationen nach dem europäischen Öko-Audit-System (EMAS) zertifizieren und Gutachten über die Qualität der sogenannten Umweltleistungen eines Unternehmens erstellen; gesetzlich geforderte Prüfbescheinigungen in anderen Rechtsbereichen ausstellen, z.B. im Treibhausgas-Emissionshandel oder in der Altfahrzeugverwertung.
Mögliche Arbeitgeber: Sachverständigenbüros; Ingenieurbüros (z.B. für Umwelttechnik, Abfalltechnik oder Entsorgung); technische, physikalische und chemische Untersuchungseinrichtungen
Mehr zum Studienberuf "Umweltgutachter/in" auf BERUFENET>>

Vermessungsingenieur/in

Aufgaben: Mit Hilfe von Mess- und Auswertungstechniken die exakte Position von Grundstücks- und Gebäudegrenzen sowie die Lage bestimmter Punkte auf der Erdoberfläche für die kartografische Darstellung bzw. ihre Aufnahme in Geoinformationssysteme erfassen
Mögliche Arbeitgeber: Behörden (z.B. Ämter für Geoinformation, Straßenbau- und Forstverwaltungen, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie);
Ingenieur-, Architektur- und Planungsbüros; Hersteller von Mess- und Navigationssystemen
Mehr zum Studienberuf „Vermessungsingenieur/in“ auf BERUFENET>>

Wirtschaftsgeograf/in

Aufgaben: Regional- und Länderanalysen mithilfe wirtschaftsstatistischer Daten und wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse durchführen
Mögliche Arbeitgeber: öffentliche Verwaltung (z.B. Wirtschaftsämter); Unternehmensberatungen; PR-Agenturen; Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und Berufsorganisationen
Mehr zum Studienberuf „Wirtschaftsgeograf/in“ auf BERUFENET>>

Ausbildungsberufe

Baustoffprüfer/in – Geotechnik

Aufgaben: Bauprodukte, Baurohstoffe und Bindemittel, Böden und Recyclingmaterialien untersuchen; Proben entnehmen, Messungen und Prüfungen durchführen; Ergebnisse dokumentieren; im Gelände oder auf der Baustelle Bodenproben entnehmen; Messungen und Versickerungsversuche durchführen
Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen der Bauwirtschaft; Steinbruchbetriebe; Überwachungs- und Forschungseinrichtungen
Mehr zum Ausbildungsberuf „Baustoffprüfer/in“ auf BERUFENET>>

Bauzeichner/in

Aufgaben: Entwurfsskizzen und Vorgaben von Architekten sowie Bauingenieuren umsetzen; maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne für den Architekturbau, den Ingenieurbau oder den Tief-, Straßen- und Landschaftsbau erstellen
Mögliche Arbeitgeber: Bauämter; Architektur- und Ingenieurbüros; Baufirmen mit eigener Planungsabteilung; Bauträger oder Fertigteilhersteller
Mehr zum Ausbildungsberuf „Bauzeichner/in“ auf BERUFENET>>

Geomatiker/in

Aufgaben: Geodaten erheben und verarbeiten; Kunden hinsichtlich der Aufbereitung und Nutzung geografischer Informationen beraten
Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen der Geoinformationswirtschaft; Verlage für Kartografie
Mehr zum Ausbildungsberuf „Geomatiker/in“ auf BERUFENET>>

Vermessungstechniker/in der Fachrichtung Bergvermessung

Aufgaben: Vermessungen von Rohstoffvorkommen durchführen und deren geologische Verhältnisse aufnehmen; gewonnene Geodaten in Form von Karten und Plänen erheben und verarbeiten; bergmännische Risswerke pflegen
Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen des Bergbaus (Markscheidereien); Bergbaubehörden; Ingenieurbüros
Mehr zum Ausbildungsberuf „Vermessungstechniker/in – Bergvermessung“ auf BERUFENET>>

Vermessungstechniker/in der Fachrichtung Vermessung

Aufgaben: Lage- und Höhenvermessungen im Gelände durchführen; Messdaten auswerten; aus gewonnenen Geodaten Pläne, Karten und Kataster erstellen beziehungsweise aktualisieren
Mögliche Arbeitgeber: Landesvermessungs-, kommunale Kataster - und Vermessungsämter; Behörden für Geoinformation, Landentwicklung oder Liegenschaften; Vermessungs- und Ingenieurbüros; Unternehmen der Bauwirtschaft
Mehr zum Ausbildungsberuf „Vermessungstechniker/in – Vermessung“ auf BERUFENET>>

abi>> 02.05.2019