Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Was ist mein Zeugnis wert?

Ein junger Mann sitzt im Hörsaal einer Universität und blättert Bücher durch.
Um zu einem Studium zugelassen zu werden, muss dein Bildungsabschluss in Deutschland anerkannt werden.
Foto: Nicole Schwab

Schritt 4

Was ist mein Zeugnis wert?

Du hast einen Studiengang oder Ausbildungsberuf gefunden, der dich interessiert? Dann heißt es: bewerben. Dafür musst du Zeugnisse vorweisen können, die deine Eignung belegen. Fragen zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse beantwortet Petra Kourukmas, Referentin bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz in Bonn.

abi>> Frau Kourukmas, an wen wende ich mich, wenn ich mein Zeugnis anerkennen lassen will?

Petra Kourukmas: In Deutschland sind verschiedene Stellen zuständig für eine berufliche oder schulische Anerkennung. Die Hochschulen entscheiden selbst über eine Zulassung. Wenn Sie nicht wissen, an welche Stelle Sie sich wenden müssen, können Sie eine E-Mail an uns schreiben – auch in englischer oder arabischer Sprache – und einen Scan des Zeugnisses mitschicken. Die Adresse lautet zab@kmk.org.

abi>> Wie entscheiden Sie darüber, was mein Abschluss wert ist?

Ein Foto von Petra Kourukmas

Petra Kourukmas

Foto: privat

Petra Kourukmas: Wir entscheiden nicht, wir beraten die zuständigen Stellen, und wir orientieren uns dabei am Bildungssystem des Landes, aus dem die Zeugnisse kommen. Wenn Sie zum Beispiel in Syrien einen wissenschaftlichen Sekundarschulabschluss erworben haben, dann können Sie dort alle Fächer studieren. Für Medizin und andere sehr begehrte Fächer müssen Sie darüber hinaus einen besonderen Notendurchschnitt nachweisen. So ist das hier auch. Wenn Sie dagegen einen literaturwissenschaftlichen Sekundarschulabschluss haben, können Sie damit – genau wie in Syrien – Fächer im Bereich Sozial-, Geistes- oder Rechtswissenschaften studieren.

abi>> Kann ich mich direkt an einer Hochschule einschreiben, sobald ich das weiß?

Petra Kourukmas: Erst einmal müssen Sie sich entscheiden, an welcher Hochschule Sie studieren möchten. Auf der Homepage der Hochschule erfahren Sie, ob Sie sich direkt dort oder über Uni Assist, die zentrale Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerber in Deutschland, bewerben und ob Sie dafür Ihre Zeugnisse übersetzen lassen müssen.

abi>> Wo finde ich einen geeigneten Übersetzer – und was mache ich, wenn ich mir keinen leisten kann?

Petra Kourukmas: Die beratende Stelle oder die Hochschule selbst kann Ihnen einen Übersetzer nennen und Ihnen vielleicht auch sagen, wo Sie Unterstützung für die Kosten einer Übersetzung bekommen können.

abi>> Die Hochschulzugangsberechtigung allein nützt mir aber nichts, wenn ich kein Deutsch kann ...

Petra Kourukmas: Darum muss man die Sprache lernen, am besten schon in der Flüchtlingsunterkunft damit anfangen. Die Bundesagentur für Arbeit oder das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vermitteln Sprachkurse. Viele Hochschulen bieten eigene Intensiv-Deutschkurse an. Auch für die Aufnahme in ein Studienkolleg braucht man Deutschkenntnisse.

abi>> Was ist ein Studienkolleg?

Petra Kourukmas: Ein Studienkolleg bereitet ausländische Studienbewerber auf ein Studium vor, wenn die Schulbildung im Herkunftsland dafür noch nicht ausreicht. Dort haben Sie dann Fächer wie Mathematik oder Biologie – je nach Studienziel. Deutsch lernen Sie auch. Der Vorteil ist, dass der Deutschunterricht direkt auf das Studium bezogen ist. Nach dem Studienkolleg machen Sie eine Prüfung, die zur Aufnahme des Studiums berechtigt.

abi>> Wenn ich erfahre, dass ich mit meinem Zeugnis nicht für eine deutsche Hochschule qualifiziert bin – was mache ich dann?

Petra Kourukmas: Sie können die Hochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg nachholen, an Abendgymnasien oder Kollegs zum Beispiel. Auch an manchen Berufsschulen ist das möglich. Oder Sie überlegen sich, welche Ausbildung Sie machen möchten. Lassen Sie sich beraten, genau wie Deutsche auch, die noch nicht genau wissen, welchen Beruf sie ergreifen möchten.

abi>> Wie sieht es da mit Sprachkenntnissen aus?

Petra Kourukmas: Auch das ist unterschiedlich. In der IT-Branche kommen Sie zum Beispiel auch mit Englisch recht weit, aber in der Berufsschule geht es nicht ohne Deutsch. Viele Berufsschulen bieten Zusatz-Sprachkurse für Nichtdeutsche an.

abi>> Was passiert, wenn ich mein Zeugnis nicht mitnehmen konnte oder es auf der Flucht verloren habe?

Petra Kourukmas: Dann muss die Hochschule Ihre Qualifikation anders überprüfen. Das läuft in drei Stufen ab: Erstens müssen Sie eine Aufenthaltsberechtigung haben, zweitens muss Ihr bisheriger Bildungsweg glaubwürdig sein und drittens müssen Sie vielleicht auch nachweisen, was Sie bereits können oder wissen. Wenn jemand zum Beispiel sagt, dass er Bauingenieurwesen studiert hat, müsste er einen Konstruktionsplan zeichnen können. Darüber entscheiden aber die Hochschulen.

 

Anabin

In der Datenbank Anabin kann man recherchieren, wie im Ausland erworbene Bildungsabschlüsse in Deutschland bewertet werden. Die Suche erfolgt über "Schulabschlüsse mit Hochschulzugang". In der Liste kann man das Herkunftsland auswählen. Herausgeber ist die Kultusministerkonferenz.

www.anabin.kmk.org

 

Mehr Info

 Anlaufstellen und wichtige Links

 

<< zurück zu Schritt 3                               >> weiter zu Schritt 5

<< zurück zum Überblick

abi>> 31.08.2016