Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

(Un-)typische Zahlen und Fakten

Frau sitzt in Hörsaal.
Wie haben sich die Studierendenzahlen in verschiedenen geschlechts(un)typischen Studiengängen entwickelt? abi» hat recherchiert.
Foto: Martin Rehm

Übersicht

(Un-)typische Zahlen und Fakten

Denkt man an Ingenieure, tauchen Bilder von Maschinen, Bauwerken und vielleicht auch Tüftlern in stillen Kämmerchen vor dem geistigen Auge auf. Hingegen assoziiert man die Tätigkeit von Sozialarbeitern womöglich ausschließlich mit der fürsorglichen Betreuung von Menschen. Dabei steckt in beiden Berufsbildern mehr. Was, zeigt abi» auf dieser Doppelseite. Außerdem haben wir Zahlen zu der Entwicklung von Frauen und Männern in „untypischen“ Studiengängen gesammelt.

Wusstest du, dass Ingenieure…

… kommunikativ sein müssen? Egal für welches Fachgebiet sie sich im Studium entscheiden, im Berufsleben arbeiten Ingenieure meist im Team, nicht selten stehen sie außerdem in Kunden- oder Lieferantenkontakt. Dafür sind auch Fremdsprachenkenntnisse wichtig.

… reiselustig sein sollten? Bauingenieure beispielsweise begleiten Bauwerke unter Umständen überall in der Welt vom ersten Entwurf bis zur Fertigstellung.

… betriebswirtschaftlich interessiert sein sollten? Vertriebsingenieure etwa sind in erster Linie für den Verkauf und die Vermarktung von technischen Produkten oder Dienstleistungen verantwortlich.

… umweltbewusst sein müssen? In den Bereichen Fahrzeug- und Verpackungstechnik zum Beispiel geht es auch immer darum, Umweltziele wie Klimaschutz und CO2-Minimierung auf dem Schirm zu haben.

… sozial engagiert sein können? Etwa in der Medizintechnik sind Ingenieure bestrebt, die Lebensqualität von Menschen mit ihren Produkten zu verbessern.

Wusstest du, dass Sozialarbeiter…

… belastbar und auch mal mutig sein müssen? Sie haben mit ganz unterschiedlichen, nicht immer einfachen Personengruppen zu tun, etwa Drogenabhängigen oder Straffälligen.

… betriebswirtschaftlich interessiert sein sollten? Etwa in leitenden Funktionen in Sozialeinrichtungen können sie für Themen wie Verwaltung, Mitarbeiterführung oder Budgetplanung verantwortlich sein.

…Organisationstalent mitbringen müssen? Nicht nur, aber auch als Team- oder Abteilungsleiter arbeiten sie beispielsweise Konzepte aus, erstellen Personalpläne oder kalkulieren und beantragen Projekte.

… mit Zahlen umgehen können sollten? Zum Beispiel kann es zu ihren Aufgaben gehören, finanzielle Unterstützungsleistungen zu berechnen.

 

 

 

 

 

abi>> 01.03.2018