Nürtingen

Blick über den Neckar auf die St. Laurentius Stadtkirche.
Nürtingen bietet viele Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren.
Foto: Stadt Nürtingen

Hochschulpanorama

Nürtingen

„Nürtingen ist ein bedeutendes Dienstleistungs- und Wirschaftszentrum in der Metropolregion Stuttgart“, stellt Oberbürgermeister Otmar Heirich die Stadt am Neckar vor: „Die hohe Lebensqualität der Stadt ist geprägt von den landschaftlichen Reizen des Albtraufs, einem vielfältigen kulturellen Angebot und der besonderen Atmosphäre der historischen Altstadt.“

Stadtinfo

Icon: Wegweiser Bundesland: Baden-Württemberg

Einwohnerzahl: 41.991

Anteil Studierende: ca. 8 Prozent

Mietpreis: ca. 8 - 10 €/qm

Homepage: www.nuertingen.de

Geschichte der Stadt

Icon: TurmMitte des 18. Jahrhunderts wurde Nürtingen durch einen Brand weitgehend zerstört. Der Baustil des Wiederaufbaus prägt bis heute das architektonische Bild der Innenstadt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Nürtingen durch die Textilindustrie zur Industriestadt. Darüber hinaus siedelten sich die Metallindustrie, der Maschinenbau, die Holz- und Korkwaren sowie die Zementgewinnung in der Stadt an.

Besonderheiten der Stadt

Icon: SprechblasenDie Stadt wird von insgesamt acht Wanderwegen durchkreuzt. Unter anderem sind dies die Württembergische Weinstraße und der berühmte Jakobsweg. Die Römerstraße Neckar-Alb-Aare führt in Nürtingen an der Ausgrabungsstelle eines römischen Gutshofes vorbei, der „Villa Rustica“. Berühmte Dichter wie Eduard Möricke oder Friedrich Hölderlin haben in Nürtingen gelebt und sich inspirieren lassen.

Kultur & Freizeit

Icon: Kontakte + MusikDas Neckarfest lädt im Sommer mit Musik, Tanz und Kulinarischem ans Flussufer ein. Für Studierende interessant ist das „Pro-Bier“-Fest, bei dem nur regionale Biere ausgeschenkt werden. Abgerundet wird das einwöchige Fest durch ein abwechslungsreiches musikalisches Line-up.

Kosten/Geld

Icon: MünzenIn den beiden Studierendenwohnheimen kostet ein Zimmer zwischen 178 und 308 Euro pro Monat. Der Semesterbeitrag von 188,10 Euro enthält ein Semesterticket für den Verbundraum Stuttgart (VVS). Dieses ist unter der Woche ab 18 Uhr gültig. Ganztägig unentgeltlich reisen kann man mit dem VVS-StudiTicket für 207 Euro pro Studienhalbjahr.

Hochschule

Icon: ehrwürdiges GebäudeIn Nürtingen kannst du an diesen staatlichen Hochschulen studieren (einschließlich Musik- und Kunsthochschulen):
 

 Studienmöglichkeiten/Schwerpunkte

Icon: DoktorhutDie HFWU vertritt den Anspruch einer nachhaltigen und gleichrangigen Verknüpfung von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

 

Nürtingen

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Name:

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)

Trägerschaft:

Staatliche Fachhochschule

Gründungsjahr:

1949

Studierende:

Insgesamt: ca. 5.419 (an den Standorten: Nürtingen, Geislingen)

Anzahl der Lehrenden:

134 Professorinnen und Professoren, 420 Lehrbeauftragte

Fakultäten:

4 (Betriebswirtschaft und Internationale Finanzen | Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management | Landschaftsarchitektur, Umwelt- und Stadtplanung | Wirtschaft und Recht)

Studiengänge:

35 (anzeigen)

International?

600 ausländische Studierende, Kooperationen mit rund 100 Hochschulen im Ausland

Kontakt-
informationen:

studienwahl.de

 

 

<< zurück zum Überblick


Diese Beiträge im abi-Portal könnten dich auch interessieren:

  • Heidenheim an der Brenz

  • Freiburg

  • Reutlingen

  • Sigmaringen

Logo Bundesagentur f�r Arbeit
Stand: 16.09.2019