Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Das Bild zeigt die Hochschule Ostfalia für angewandte Wissenschaften
Am Standort Wolfsburg sind die Fakultäten für Wirtschaft, Gesundheitswesen und Fahrzeugtechnik zu finden.
Foto: Lukas Krüger

Wolfenbüttel

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Name:

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Trägerschaft:

Staatliche Fachhochschule

Gründungsjahr:

1971

Studierende:

Insgesamt: 13.086 (an den Standorten: Salzgitter, Suderburg, Wolfenbüttel, Wolfsburg)

Anzahl der Lehrenden:

213 Professoren, 929 Beschäftigte

Fakultäten:

12 (Standort Salzgitter: Verkehr-Sport-Tourismus-Medien Standort Suderburg: Bau-Wasser-Boden; Handel und Soziale Arbeit Standort Wolfenbüttel: Elektrotechnik (E); Informatik (I), Maschinenbau (M); Recht (R); Soziale Arbeit (S); Versorgungstechnik (V)
Standort Wolfsburg: Fahrzeugtechnik; Gesundheitswesen; Wirtschaft)

Studiengänge:

52 (anzeigen)

International?

943 ausländische Studierende, über 100 Kooperationen mit internationalen Hochschulen

Kontakt-
informationen:

studienwahl.de

 

 

<< zurück zum Überblick

abi>> 24.07.2017