Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Sankt Augustin

Frontalansicht des Klosters
Das Kloster von Sankt Augustin ist eines der bekanntesten Gebäude sowie Namensgeber der Stadt.
Foto: Sankt Augustin

Hochschulpanorama

Sankt Augustin

„Sankt Augustin ist eine junge, aufstrebende Stadt, die nicht zuletzt durch die vielen ansässigen Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen einen hohen Stellenwert in der Region hat“, sagt Bürgermeister Klaus Schuhmacher. Die Stadt liegt im Rhein-Sieg-Kreis und grenzt westlich an Bonn.

Stadtinfo

Icon: Wegweiser Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Einwohnerzahl: 57.000

Anteil Studierende: ca. 11 Prozent

Mietpreis: 7 €/qm

Homepage: www.sankt-augustin.de

Geschichte der Stadt

Icon: TurmNoch vor einigen Jahrzehnten war Sankt Augustin auf keiner Landkarte verzeichnet, die Gemeinde gibt es nämlich erst seit 1969. Durch die kommunale Neugliederung wurden sechs selbstständige Gemeinden zu einer Einheit zusammengeführt. Die Stadtrechte erhielt Sankt Augustin 1977.

Besonderheiten der Stadt

Icon: SprechblasenDas „Grüne C“ ist ein gemeinsames Umweltprojekt der Städte und Gemeinden Alfter, Bonn, Bornheim, Niederkassel, Troisdorf und Sankt Augustin. Ziel ist es, die Naturräume im Norden Bonns zu sichern, zu entwickeln und miteinander zu verknüpfen. Besonders schnell lassen sich von hier aus Ausflüge in das angrenzende Siebengebirge und ins Bergische Land unternehmen.

Kultur & Freizeit

Icon: Kontakte + MusikWer Lust auf Kabarett, Comedy und Literatur hat, kommt im Haus Menden auf seine Kosten. Für Badespaß sorgen das Freibad, sowie die beiden Hallenbäder. Mehr Trubel gibt es im benachbarten Bonn. Die Bonner Innenstadt  erreicht man von Sankt Augustin aus in 20 Minuten. Studentin Selina Doulah sagt: „In dem Naherholungsgebiet Rheinaue gibt es zur Sommersaison viele Veranstaltungen.“ Am Wochenende fährt die Straßenbahn die ganze Nacht hindurch.

Kosten / Geld

Icon: MünzenDer Semesterbeitrag beläuft sich derzeit auf 280,20 Euro pro Semester. Ein Semesterticket zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs ist in den Kosten enthalten. „Aufgrund der hohen Zahl an Studierenden in der Region Bonn-Rhein-Sieg macht es Sinn, sich frühzeitig um eine Wohnung zu bemühen“, berichtet Christiane Oehler-Wollersheim, Berufsberaterin der Arbeitsagentur Siegburg. Selina Doulah erzählt: „Unter 300 Euro  im Monat findet man in Bonn kaum ein Zimmer.“

Hochschule

Icon: ehrwürdiges GebäudeIn Sankt Augustin kannst du an diesen staatlichen Hochschulen studieren (einschließlich Musik- und Kunsthochschulen):
  

Weitere Hochschulen:

Studienmöglichkeiten/Schwerpunkte

Icon: DoktorhutSelina Doulah mag an ihrem Studiengang Technikjournalismus vor allem die Vertiefungsmöglichkeit in Umweltwissenschaften: „Ich bin froh, diese machen zu können, da ich mein persönliches Themenspektrum gefunden habe.“ Eine Besonderheit im Studienprogramm der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist der junge Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie.

abi>> 12.06.2017