Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Lübeck

Lübeck Holstentor
Das mittelalterliche Holstentor ist ein Wahrzeichen von Lübeck.
Foto: Manuela Meier

Hochschulpanorama

Lübeck

Lübecker Marzipan kennt wohl jeder. Was die Stadt an der Ostsee sonst noch bereithält, erklärt Bürgermeister Bernd Saxe: „Wissenschaft ist in jeder Hinsicht für unsere Stadt Impulsgeber. Sie trägt zur Lebensqualität bei, garantiert Innovation und macht Lübeck zu einer modernen und lebendigen Stadt.“

Stadtinfo

Icon: Wegweiser Bundesland: Schleswig-Holstein

Einwohnerzahl: 220.221

Anteil Studierende: ca. 4 Prozent

Mietpreis: ca. 6,50 - 8 €/qm

Homepage: www.luebeck.de

Geschichte der Stadt

Icon: TurmDurch die geographisch gute Lage gewann Lübeck bereits im 12. Jahrhundert wirtschaftliche Bedeutung. Zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert war die Stadt Teil der Hanse. Trotz starker Zerstörung während des Zweiten Weltkriegs blieben zwei Drittel der historischen Altstadt erhalten. Diese wurden 1987 zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt.

Besonderheiten der Stadt

Icon: SprechblasenIn Lübeck lebten drei Nobelpreisträger: Thomas Mann (Literaturnobelpreis 1929) wurde in Lübeck geboren, Willy Brandt (Friedensnobelpreis 1971) lebte in seiner Jugend hier und Günter Grass (Literaturnobelpreis 1999) zog im Alter von 68 Jahren in die Hansestadt. Um dem Rechnung zu tragen, gibt es in Lübeck das Buddenbrookhaus, das Willy-Brandt- und das Günter-Grass-Haus. Berühmt ist Lübeck auch für Marzipan, das seit Jahrhunderten in der Hansestadt hergestellt wird.

Kultur & Freizeit

Icon: Kontakte + MusikDurch die Nähe zur Ostsee bietet Lübeck seinen Bewohnern vielfältige Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Die Innenstadt zeichnet sich durch viele Cafés und Bars aus. Kinos und Theater gibt es natürlich auch. Noch mehr Kultur- und Freizeitangebote sind in der Metropole Hamburg geboten, die rund 60 Kilometer von Lübeck entfernt liegt und mit dem Semesterticket vergünstigt zu erreichen ist.

Kosten/Geld

Icon: MünzenIm Studienbeitrag von 122,30 Euro enthalten ist ein Semesterticket, mit dem Studierende Bus und Bahn in Lübeck kostenlos nutzen können. „Mit mehr als 13 Millionen Tagestouristen jährlich ist die alte Hansestadt Lübeck ein beliebtes Reiseziel. Entsprechend gut sind die Möglichkeiten für Nebenjobs zum Beispiel als Servicekraft in der Gastronomie, im Verkauf oder auch in der Reinigung“, meint Ute Hoffmeister, Studien- und Berufsberaterin in der örtlichen Agentur für Arbeit.

Hochschule

Icon: ehrwürdiges GebäudeIn Lübeck kannst du an diesen staatlichen Hochschulen studieren (einschließlich Musik- und Kunsthochschulen):
 

Weitere Hochschulen:

Studienmöglichkeiten/Schwerpunkte

Icon: DoktorhutIm CHE-Hochschulranking 2016/2017 landete die Fachhochschule Lübeck mit dem Studiengang Bauingenieurwesen in der Spitzengruppe. Auch die Universität Lübeck wurde 2013 mit den Studiengängen Medizinische Ingenieurwissenschaft, Medizin, (Medizinische) Informatik, Molecular Life Science und Mathematik im Bereich Medizin und Lebenswissenschaften in der Spitzengruppe platziert. Die Musikhochschule Lübeck ist die einzige ihrer Art in Schleswig-Holstein. Rund 300 Konzerte werden jährlich im eigenen Konzertsaal veranstaltet.

abi>> 15.05.2017