ausbildung

Kaufmann für Dialogmarketing – Tagesablauf

So kann ein Arbeitstag aussehen

Lion Löwe durchläuft in seiner Ausbildung verschiedene Abteilungen. Fast überall gehört es zu seinen Aufgaben, mit Kunden in Kontakt zu stehen. Für abi» schildert er, wie sein Tag abläuft.

Junger Mann arbeitet mit Headset an seinem Arbeitsplatz

Auszubildende zum Kaufmann für Dialogmarketing stehen in engem Kontakt zu den Kunden.

8 Uhr

Lion Löwe beginnt in der Regel um 08:00, oder nach Absprache mit dem Ausbilder zu einer späteren Zeit. Um seine Arbeitszeit zu erfassen, loggt er sich mit seiner Mitarbeiterkarte ein.

8.05 Uhr

Lion Löwe fährt seinen PC hoch, schaltet sein Headset an und richtet seine Programme ein.

8.10 Uhr

Der Azubi beginnt mit der Bearbeitung von E-Mails oder Telefonaten: Er nimmt die Anliegen auf, etwa eine Vertrags- oder Tarifänderung, eine technische Frage oder Bestellung, setzt sie um oder leitet sie weiter. Anschließend notiert er kurz, was der Kunde wollte und ob sein Anliegen umgesetzt werden konnte.

8.13 Uhr

Sobald die erste Anfrage erledigt ist, nimmt er sich die nächste vor. So arbeitet er nach und nach die verschiedenen Anfragen ab.

12.30 Uhr

Lion Löwe kann sich seine Pausen frei einteilen, trifft sich aber meist mit fünf anderen Azubis zur halbstündigen Mittagspause in der Kantine.

14 Uhr

Zirka alle zwei Stunden dürfen Lion Löwe und seine Kollegen fünf Minuten Bildschirmpause einlegen. Sie entscheiden sich meist für einen kurzen Spaziergang an der frischen Luft oder ein Treffen im Büroraum.

16.15 Uhr

Rund dreißig bis vierzig Fälle hat Lion Löwe im Laufe des Tages bearbeitet. Nach getaner Arbeit loggt er sich aus, um seinen Feierabend zu genießen.

<< Hier geht's zurück zur Ausbildungsreportage

abi» 13.12.2018

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.