zum Inhalt

Studieren in der Corona-Pandemie: Was du jetzt wissen musst!

Wie sieht ein Studium in Zeiten von Corona aus? Welche aktuellen Entwick­lungen gibt es? Und was gilt für Prüfungen, Studien­finanzierung oder Auslands­aufenthalte? abi» hält dich auf dieser Seite mit den neuesten Infos auf dem Laufenden.

Student bei sich zu Hause (Foto: Julien Fertl)

Studieren & Lernen

Mein erstes Semester während der Corona-Pandemie

Welche Herausforderungen auftauchen, wenn gleichzeitig noch eine Pandemie herrscht, und wie das Studieren trotzdem gelingt, erzählt Clara Hub (21), die an der Universität Erlangen-Nürnberg Humanmedizin studiert. Weiterlesen >>

Tipps fürs digitale Lernen

abi» gibt Tipps, wie das E-Learning für Studierende zum Erfolg wird. Weiterlesen >>

Finanzen

Jobben in Pandemiezeiten

Die Studentin Carla Szerbinski (23) war wegen der Coronakrise monatelang auf der Suche nach einem Nebenjob. Dank des boomenden Onlinehandels arbeitet sie jetzt im Lager eines Berliner Modegeschäfts. Weiterlesen >>

Studienfinanzierung in der Corona-Krise: Checkliste

Du kannst deinem Nebenjob nicht nachgehen, hast sonstige finanzielle Einbußen und sorgst dich um deine finanzielle Zukunft im Studium? Was du jetzt tun kannst und wissen musst, zeigt dir abi». Weiterlesen >>

Jobben in Pandemiezeiten - Interview

Rund 60 Prozent der Studierenden in Deutschland jobben neben ihrem Studium. Doch die Coronakrise hat viele hart getroffen. Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, erläutert die Vor- und Nachteile eines Nebenjobs und welche Branchen besonders von der Pandemie betroffen sind. Weiterlesen >>

Kennst Du schon die abi» Unterrichtsideen? Mit Ihnen kannst du verschiedene Berufsgruppen und Branchen kennenlernen. Sie können kostenfrei im (Berufsorientierungs-)Unterricht verwendet werden – auch von zuhause aus! Sprich deine Lehrkraft doch mal darauf an. Mehr >>

Praktikum im Studium

Praktikum während Corona - was geht?

Ein Praktikum während der Schulzeit, zwischen Schule und Studium oder im Studium kann einen wertvollen Beitrag zur beruflichen Orientierung leisten. Durch die Corona-Pandemie haben sich die Angebote zwar verändert – es gibt aber immer noch viele Möglichkeiten Praxiserfahrung zu sammeln. Weiterlesen>> 

Bewerbung, Zulassung, Termine

Bewerbungsphase im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) für das Sommersemester 2022 zwei Wochen später

Aufgrund der Corona-Pandemie beginnt die Bewerbungsphase im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) für das Sommersemester 2022 zwei Wochen später als geplant und startet nun am 1. November 2021. Dies betrifft nicht nur den Bereich der örtlich zulassungsbeschränkten und zulassungsfreien Studiengänge, sondern auch die bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie. Weiterlesen>>