zum Inhalt

Kopfbereich

beruf & karriere

Hauptbereich

Mathematiker - Infografiken

Arbeitsmarkt Mathematiker

Wie viele Studienanfänger gab es in den letzten Jahren bei den Mathematikern? Wie viele Studierende bestanden die Abschlussprüfungen? Und wie hoch sind die Arbeitslosenzahlen? Verschaffe dir mit den abi» Infografiken einen Überblick.

Monitor mit Kurskurven

Wie hoch stehen Mathematiker im Kurs? Die Infografiken verraten's dir!

Grafik zu arbeitslosen Mathematikerinnen und Mathematikern in Deutschland. Im Jahr 2014 waren 839 Mathematikerinnen und Mathematiker arbeitslos gemeldet. Im Jahr 2015 waren 829 Mathematikerinnen und Mathematiker arbeitslos gemeldet. Im Jahr 2016 waren 796 Mathematikerinnen und Mathematiker arbeitslos gemeldet. Im Jahr 2017 waren 703 Mathematikerinnen und Mathematiker arbeitslos gemeldet. Im Jahr 2018 waren 657 Mathematikerinnen und Mathematiker arbeitslos gemeldet. Im Jahr 2019 waren 622 Mathematikerinnen und Mathematiker arbeitslos gemeldet. Quelle: Bundesagentur für Arbeit.
Grafik zu den in Deutschland gemeldeten Stellen für Mathematikerinnen und Mathematiker. Im Jahr 2014 waren 100 offene Stellen gemeldet. Im Jahr 2015 waren 136 offene Stellen gemeldet. Im Jahr 2016 waren 185 offene Stellen gemeldet. Im Jahr 2017 waren 194 offene Stellen gemeldet. Im Jahr 2018 waren 194 offene Stellen gemeldet. Im Jahr 2019 waren 181 offene Stellen gemeldet. Quelle: Bundesagentur für Arbeit.
Grafik zu den Studienanfängerinnen und Studienanfängern in Mathematik in Deutschland jeweils zum Wintersemester. Im Wintersemester 2013/2014 waren insgesamt 9.916 Studienanfänger verzeichnet, davon 5.027 weibliche. Im Wintersemester 2014/2015 waren insgesamt 9.142 Studienanfänger verzeichnet, davon 4.680 weibliche. Im Wintersemester 2015/2016 waren insgesamt 9.204 Studienanfänger verzeichnet, davon 4.683 weibliche. Im Wintersemester 2016/2017 waren insgesamt 9.615 Studienanfänger verzeichnet, davon 4.989 weibliche. Im Wintersemester 2017/2018 waren insgesamt 9.702 Studienanfänger verzeichnet, davon 5.119 weibliche. Im Wintersemester 2018/2019 waren insgesamt 9.866 Studienanfänger verzeichnet, 5.272 weibliche. Quelle: Statistisches Bundesamt.

Stand: 18.06.2020

Diesen Artikel teilen