beruf & karriere

Energiewirtschaft – Berufs- und Arbeitsfelder

Energievolle Berufe

Sowohl Studium als auch Berufsausbildungen führen zu interessanten Jobs in der Energiewirtschaft. abi» stellt einige vor.

Blick auf rote, schwarze und blaue Kabel. Foto: Julien Fertl

abi» stellt interessante Studien- und Ausbildungsberufe in der Energiewirtschaft vor.

Studienberufe

Energiemanager/in

Aufgaben:
Entwicklung und Realisierung von Energieeffizienzkonzepten aller Art, wirtschaftliches Projektmanagement im Bereich Energie

Mögliche Arbeitgeber:
Energieversorgungsunternehmen, öffentliche Verwaltung, energieintensive Unternehmen unterschiedlicher Bereiche, Verbraucherorganisationen, Ingenieurbüros

Mehr zum Studienberuf „Energiemanager/in“ auf BERUFENET >>

Ingenieur/in – Erneuerbare Energien

Aufgaben:
Entwickeln, Planen, Betreiben und Überwachen von Anlagen zur Nutzung regenerativer Energiequellen, beispielsweise Windkraftwerke, Photovoltaikanlagen, solar- und geothermische Systeme oder Anlagen, die aus Biomasse Wärme oder nutzbares Gas gewinnen

Mögliche Arbeitgeber:
Betreiber oder Hersteller von Wind-, Wasserkraft- und Solaranlagen sowie von geothermischen und Biomasse verwertenden Anlagen, öffentliche Verwaltung, Umweltschutzverbände, Forschungsinstitute

Mehr zum Studienberuf „Ingenieur/in – Erneuerbare Energien“ auf BERUFENET >>

Ingenieur/in – Versorgungstechnik

Aufgaben:
Planen, Bauen und Betreiben von Anlagen, die der Ver- und Entsorgung von Wohngebäuden, Betrieben oder Stadtvierteln dienen, Entwicklung von wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Lösungen für die Bereitstellung von Energie und Wasser sowie für die Abwasser- und Abfallentsorgung

Mögliche Arbeitgeber:
Betriebe der Sanitär- und Heizungstechnik, der Stromversorgungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie der Bäder- und Krankenhaustechnik, Ingenieurbüros für technische Fachplanung, Versorgungsbetriebe für Gas, Wasser, Strom und Fernwärme, Hersteller versorgungstechnischer Anlagen und Systeme, Betreiber von größeren Gebäudekomplexen

Mehr zum Studienberuf „Ingenieur/in – Versorgungstechnik“ auf BERUFENET >>

Ausbildungsberufe

Elektroniker/in – Energie- und Gebäudetechnik

Aufgaben:
Planung elektrotechnischer Anlagen von Gebäuden sowie deren Energieversorgung und Infrastruktur, Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur der Anlagen

Mögliche Arbeitgeber:
Betriebe des Elektrotechnikerhandwerks, Firmen der Immobilienwirtschaft (zum Beispiel im Facility-Management oder bei Hausmeisterdiensten)

Mehr zum Ausbildungsberuf „Elektroniker/in – Energie- und Gebäudetechnik“ auf BERUFENET >>

Industrieelektriker/in – Betriebstechnik

Aufgaben:
Montage und Anschluss elektrischer Betriebsmittel, Messung und Analyse elektrischer Systeme und Beurteilung der Sicherheit, Instandhaltung von Anlagen und Systemen

Mögliche Arbeitgeber:
Energieversorgungsunternehmen

Mehr zum Ausbildungsberuf „Industrieelektriker/in – Betriebstechnik“ auf BERUFENET >>

abi» 19.08.2019

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.