beruf & karriere

abi» info

Typische Abteilungen in einem Unternehmen

Blick auf einen Starßenzug mit einem Gebäude im Vordergrund

Wer der Meinung ist, ein Autohersteller z.B. benötige nur Ingenieure und Ingenierinnen sowie Fertigungspersonal, um Fahrzeuge zu produzieren und zu verkaufen, der täuscht sich gewaltig: Selbstverständlich sind hier unter vielen anderen Arbeitskräften auch Vertriebsfachleute, Informatiker, Designer, Marketing- und Pressefachleute, Juristen und Manager unverzichtbar - jeweils Männer und Frauen in Teams.

Folgende Abteilungen sind typischer Weise in größeren Unternehmen / Konzernen vorhanden:

  • Geschäftsführung (Management)
  • Personalabteilung (Human Resources)
  • Buchhaltung, Rechnungswesen
  • Finanzen
  • Rechtsabteilung (Legal Department)
  • Forschung & Entwicklung
  • Fertigung, Produktion
  • Qualitätssicherung
  • Arbeitssicherheit
  • Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations)
  • Marketingabteilung
  • IT (Internet und Dateninfrastruktur)
  • Hardwareadministration und Technik
  • Verkauf, Vertrieb
  • Logistik, Materialwirtschaft
  • Poststelle
  • Kundenbetreuung, ggf. Call Center
  • Hausverwaltung (Facility Management)

Hinweise zu den genannten Abteilungen:

Nicht jedes Unternehmen hat immer alle diese Abteilungen.

In kleineren und zum Teil auch mittleren Unternehmen können Abteilungen zusammengelagert sein (zum Beispiel Management mit Personalabteilung oder IT mit Hardwareadministration und Technik) oder sich in Funktionen wieder finden.

Im Gegenzug können in sehr großen Unternehmen zum Teil auch ganze Abteilungen komplett nach außen verlagert werden (man spricht dann von Outsourcing). Dies kann auch für die Produktion oder zumindest sehr große Teile der Produktion gehen. Man spricht dann von Zulieferkette.

Und es gibt nicht zuletzt auch Unternehmen, die sich genau auf Teilgebiete spezialisiert haben und diese als Dienstleitung oder Beratungsleistung anbieten. Hierbei kann es sich ebenfalls wieder um kleine oder auch sehr große Unternehmen handeln. Diese bieten ihre Leistungen dann anderen Unternehmen an, die sich so durch externes Spezialwissen verstärken.

abi» 24.04.2009

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.