Magazin

Inhaltsverzeichnis

Berufe für die moderne Stadt

Das aktuelle Heft enthält folgende Beiträge:

Ein elektronischer Bus tankt an einer Ladestation.

Elektrobusse verbinden gleich zwei Konzepte für moderne Städte: nachhaltige Energiegewinnung und eine Verbesserung des Stadtverkehrs. Es gibt aber viele weitere Bereiche, in denen sich Fachleute für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Metropolen einsetzen.

Über den theoretischen Tellerrand blicken

Ab in die Praxis: abi» stellt die Vorgaben und Chancen von Praktika vor. Lesen>>

Von der Baustelle ins Studium

Für ihr Architekturstudium musste Felicia Wewer (25) ein Vorpraktikum vorweisen und absolvierte dies im Trockenbau. Lesen>>

Praktika für jede Situation

Während der Schulzeit oder des Studiums, verpflichtend oder freiwillig – eine Übersicht über verschiedene Arten von Praktika. Lesen>>

Kluge Köpfe für moderne Städte

Bereits heute lebt die Hälfte der Menschen weltweit in Städten. Für deren Versorgung sind ökologisch und sozial nachhaltige Konzepte gefragt. Lesen>>

Im Einsatz für mehr Lebensqualität

Wie innerstädtische Brachen neu und sinnvoll nutzen? Dieser Frage widmet sich Maria Chuzdian (22) im Studium Stadt- und Regionalplanung. Lesen>>

Eine Carla für umweltschonende Lieferungen

Ingenieur Aike Gerdes (35) entwickelt, fertigt und vertreibt in einem Start-up elektrobetriebene Fahrradanhänger in Freiburg. Lesen>>

Landwirtschaft auf dem Stadtdach

Mitten in München entsteht ein Mini-Bauernhof auf einem Dach. Nikolas Fricke (35) ist für diesen und weitere Nachhaltigkeitskonzepte zuständig. Lesen>>

„Stadtleben besser und nachhaltiger organisieren“

Welche Ideen und Konzepte sich hinter dem Begriff „Smart City“ verbergen, erklärt Roman Soike vom Deutschen Institut für Urbanistik. Lesen>>

Mit Blick auf das große Ganze

Wie funktionieren Märkte? Wie entsteht Arbeitslosigkeit? Volkswirte betrachten einzel- und gesamtwirtschaftliche Themen. Lesen>>

Mit Modellen die Welt erklären

Über die Chancen für Volkswirte am Arbeitsmarkt spricht Matthias Meyer-Schwarzenberger vom Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte. Lesen>>

Datenanalyse für aktuelle politische Debatten

Wann immer es in politischen Diskussionen um wirtschaftliche Prozesse geht, sind Experten gefragt – so wie Volkswirtin Franziska Bremus (36). Lesen>>

Was macht eine... Kamerafrau?

Julia Daschner (37) erzählt mit ihrer Kameraarbeit Geschichten in bewegten Bildern. Lesen>>

Grundlagen schaffen per Video

Wie sinnvoll sind digitale Lernmethoden? abi» hat Jörn Loviscach gefragt, Professor der Fachhochschule Bielefeld. Lesen>>

abi» 08.11.2018

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.