Magazin

Inhaltsverzeichnis

Abiturienten im Handwerk

Das aktuelle Heft enthält folgende Beiträge:

Werkstatt

In der sechsten Ausgabe des Jahres steht im abi» Magazin das Handwerk im Fokus.

Berufswunsch: Berühmt sein

Den Traum vom Ruhm träumen unzählige Menschen, doch nur für wenige wird er wahr.
Lesen >>

Willst du berühmt werden?

abi» hat Schüler gefragt, wie viel Ruhm sie sich für ihr zukünftiges Berufsleben wünschen.
Lesen >>

Fließende Grenzen zwischen Beruf und Privatleben

Influencerin Roxana Strasser (28) ist mit Fitness- und Ernährungstipps über soziale Medien bekannt geworden.
Lesen >>

Mit den eigenen Händen zum Erfolg

Die Vielfalt, der technische Fortschritt und die guten Aufstiegschancen machen das Handwerk auch für Abiturienten interessant.
Lesen >>

Kein Studium auf Sparflamme

Julia Klose (21) kombiniert ihre Ausbildung zur Anlagenmechanikerin mit einem Studium der Energie- und Gebäudetechnik.
Lesen >>

Handwerk macht den Meister

Mit einer Zusatzqualifikation während der Ausbildung bereitet sich Maximilian Lenk (23) auf sein Ziel vor, den elterlichen Betrieb zu übernehmen.
Lesen >>

Mit dem Gesellenbrief in die Chefetage

abi» zeigt, wie man im Handwerk erfolgreich durchstarten kann.
Lesen >>

Im Auftrag des Umweltschutzes unterwegs

Von seinem spannenden Alltag der energetischen Bewertung von Gebäuden berichtet der gelernte Schornsteinfeger Max Fußhöller (25).
Lesen >>

Branche in Bewegung

Trotz großer Veränderungen ist der Bedarf an Fachkräftigen in der Automobilbranche ungebremst.
Lesen >>

Pferdestärken und Physik

Physiker Jasper Zachow (33) ist beim Autobauer Volkswagen in Wolfsburg in der Forschung und Entwicklung tätig.
Lesen >>

Was macht ein Klimaforscher?

Damien Ringeisen (27) leistet als Klimaforscher einen wichtigen Beitrag für die Zukunft.
Lesen>>

abi» 12.12.2019

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.