zum Inhalt

Kopfbereich

Magazin

Hauptbereich

Inhaltsverzeichnis

Typisch Frau, typisch Mann?

Das aktuelle Heft enthälft folgende Beiträge:

Junger Mann und junge Frau vor einer Fotobox.

Bei der Berufswahl zählen deine Stärken und Interessen, nicht überholte Klischees.

Warum ist es wichtig, bei der Berufswahl über den Tellerrand zu blicken und sich nicht von Geschlechterklischees beeinflussen zu lassen? abi» klärt auf.
>> lesen

Eine Übersicht zeigt dir eine Auswahl interessanter Ausbildungs- und Studienberufe aus dem MINT- und sozialen Bereich.
>> lesen

Im Niedersachsen-Technikum ging Johanna Meier (21) auf Tuchfühlung mit Naturwissenschaft und Technik – und fand dabei ihren Wunschberuf.
>> lesen

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Lebenshilfe hat David Löw (22) in seinem Studienwunsch bestärkt.
>> lesen

Der Sozialpädagoge Daniel Norman (30) erklärt, warum in der Kinderbetreuung und Jugendarbeit männliche Ansprechpartner und Vorbilder wichtig sind.
>> lesen

Nah am Patienten: Der 23-Jährige Felix Scheffke wusste nach einem Praktikum im Krankenhaus, dass er lieber Pfleger statt Arzt werden will.
>> lesen

Teresa Seidl (21) könnte sich keinen spannenderen Beruf als den der Brauerin und Mälzerin vorstellen.
>> lesen

Der Master „Inklusion und Exklusion“ eröffnet Andreas Steiner (23) vielfältige Möglichkeiten, sich im Berufsleben für andere Menschen einzusetzen.
>> lesen

Wie sieht die Energie der Zukunft aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich Veronique Buhn (21) im Bachelorstudiengang Regenerative Energien.
>> lesen

abi» hat mit den Gründerinnen Isabella Hillmer und Laura Bücheler über Erfolg, Idole und längst überholte Denkmuster gesprochen.
>> lesen

Der gelernte Altenpfleger Martin Konieczny (29) ist als Pflegedienstleiter zentraler Ansprechpartner für die Bewohner.
>> lesen

Die Digitalisierung modernisiert unsere Arbeitswelt. Welchen Einfluss hat das auf die Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern am Arbeitsplatz.
>> lesen

Stand: abi» 12.03.2020

Diesen Artikel teilen