Magazin

Inhaltsverzeichnis

Typisch Frau, typisch Mann?

Das aktuelle Heft enthälft folgende Beiträge:

Bei der Berufswahl zählen deine Stärken und Interessen, nicht überholte Klischees.

Mach, was dir gefällt!

abi» hat bei Experten nachgehakt, was beruflich als typisch Frau oder Mann gilt – und warum du diese Klischees links liegen lassen kannst. Lesen»

Schluss mit den Klischees!

Informatiker/innen sind Nerds und Altenpfleger/innen haben keine Ahnung von Technik? Weit gefehlt! abi» hat diese und weitere Zahlen und Fakten für dich gesammelt. Lesen»

Von totaler Ratlosigkeit zur super Studienidee

Lena Dördelmann erweiterte in einem MINT-Camp ihren Horizont – auch für die Studienwahl, wie sie abi»berichtet. Lesen»

Gelebtes Miteinander

In seinem Freiwilligen Sozialen Jahr arbeitete Josef Irzinger (19) in einem Mehrgenerationentreff  mit und ließ sich dabei für seine berufliche Zukunft inspirieren. Lesen»

„Ich freue mich über jede Unterschätzung“

Chemikerin und YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim spricht mit abi» über Vorurteile gegenüber Frauen in der Wissenschaft und über ihren beruflichen Weg. Lesen»

Alles auf eine Karte

Die angehende ­Geomatikerin Lisa Schachtschneider (20) entwirft am Computer Landkarten und mehr. Lesen»

Teamwork zwischen Mensch und Pferd

In der Ausbildung zum Pferde-wirt muss Nils zur Lage (19) anpacken und zugleich Fingerspitzengefühl beweisen. Lesen»

Roboter in Bewegung bringen

Lisa Weinbeck (22) lernt in ihrem Studium „Automation – Industrie 4.0“, wie sie Maschinen und Anlagen programmieren kann. Lesen»

Erst Bundeswehr, dann Kita

Während der Offiziersausbil­dung wurde Göran Schmidt (33) klar, dass er später mit Kindern arbeiten möchte. Nun studiert er „Pädagogik der Kindheit“. Lesen»

Traut euch in das MINT-Studium, Mädels!

In Deutschland gibt es sieben Frauenstudiengänge, in denen Studentinnen teilweise oder komplett nur mit anderen Frauen lernen. Das Ziel: mehr weibliche Fachkräfte für den MINT-Bereich. Lesen»

Geschichte trifft IT

Wie kann das kulturelle Erbe von Rheinland-Pfalz erhalten werden? Zum Beispiel durch Digitalisierung – genau der Job für Museologe Alexander Woßeng (31). Lesen»

Technik zum Abheben

Fluggerätelektronikerin Kathrin Hawich (33) hält Hubschrauber und Co. der Bundeswehr in Schuss. Lesen»

„Die Angst vor dem Risiko nehmen“

Veronika Schweighart (30) hat zwei Start-ups mitbegründet, schwört auf gemischte Teams und ermutigt andere dazu, selbst zu gründen. Lesen»

abi» 13.03.2019

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.