Hinweise zum Datenschutz

abi» Portal

Hinweise zum Datenschutz

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung des Internetangebots abi» der Bundesagentur für Arbeit (BA). Du erhältst Hinweise, wie du die verantwortliche Stelle und die Datenschutzbeauftragte der BA kontaktieren kannst und welche Rechte du in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten hast.

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt – insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung – identifiziert werden kann.

1. Verantwortlicher (Art. 4 Nr. 7 DSGVO)

Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Bundesagentur für Arbeit, vertreten durch den Vorstand, Regensburger Str. 104, 90478 Nürnberg.

Verantwortlicher Auftragnehmer:
Meramo Verlag GmbH
Gutenstetter Straße 2a
90449 Nürnberg
www.meramo.de
datenschutz@meramo.de

2. Datenschutzbeauftragte/r

Bei konkreten Fragen zum Schutz deiner Daten wende dich sich bitte an die Datenschutzbeauftragte der Bundesagentur für Arbeit:

Bundesagentur für Arbeit, Stabsstelle Datenschutz, Datenschutzbeauftragte, Regensburger Str. 104, 90478 Nürnberg; Zentrale.Datenschutz@arbeitsagentur.de

Alle Informationen hinsichtlich der Informationen zur Datenerhebung nach Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) findest du unter: https://www.arbeitsagentur.de/datenerhebung

3. Art der verarbeiteten Daten, Zwecke der Verarbeitung, Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

3.1. Log-Dateien

Zweck: Gewährleistung der Netz- und Informationssicherheit

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (EG 49)
Speicherdauer: 2 Jahre

Bei jedem Besuch dieser Internetseite der BA werden Daten verarbeitet, die zur Bereitstellung des Angebotes erforderlich sind. Dies sind:

  • Typ und Version deines Internet-Browsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • deine IP-Adresse
  • IP-Adresse und Name des Servers
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • HTTP-Protokoll und -Status
  • übertragene Datenmenge
  • Dateipfad
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war
  • aufgerufene Seite unseres Internetangebotes/Name der abgerufenen Datei
  • Websites, von denen dein System auf unsere Internetseite gelangt

3.2 Webanalyse (Webtracking; Nutzungsverhalten), z.B. Tags, Pixel etc.

Für die statistische Besucherauswertung der Webseite wird die Webanalyse-Software Matomo eingesetzt. Damit wird das Besucherverhalten auf der Plattform anonym ausgewertet. Rückschlüsse auf die Identität der „Nutzer" sind nicht möglich.

Zweck: Optimierung des Online-Angebotes (Erkennen von Stärken und Schwächen der Online-Präsenz; Verringerung von Abbrüchen; kundenfreundliche Gestaltung; Abstimmung des Angebotes auf die Zielgruppe usw.)

Personenbezogene Daten werden vor der Verarbeitung und Speicherung anonymisiert.

Speicherdauer (der anonymisierten Daten): dauerhaft

Datenschutz-Frame

3.3 Cookies

Bei der Nutzung des BERUFE Entdecker werden in der Standard-Einstellung deines Internetbrowsers auch temporäre Cookies auf deinem Rechner angelegt.

Zweck: Programmfunktionen, Login und Nutzerprofil, gemerkte Berufe sowie Awards; Optimierung des Online-Angebotes (Erkennen von Stärken und Schwächen der Online-Präsenz) durch:

  • Nutzeridentifikation (Session-Cookie)
  • Individuelle Einstellungen/Personalisierung (Sprache, Schriftgröße, angebotene Inhalte)
  • Surfverhalten

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO i.V.m. § 3 BDSG

Du kannst der künftigen Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Eine Anleitung, wie du die Nutzung von Cookies in deinem Internetbrowser deaktivieren kannst, findest du auf der Website des Anbieters, z.B. Mozilla Firefox, Internet Explorer, Chrome.

Speicherdauer: 2 Jahre, bei Session-Cookies erfolgt die Löschung beim Beenden der Sitzung.

4. Soziale Netzwerke

Die Bundesagentur für Arbeit setzt bei abi» eine datenschutzkonforme Lösung für die Einbindung von sozialen Netzwerken ein. Mit dieser Social-Media-Einbindung werden nur dann Informationen an soziale Netzwerke übermittelt, wenn die Nutzerinnen und Nutzer dies selbst aktiv auslösen.

Natürlich freuen wir uns, wenn dir die Beiträge in abi» so gut gefallen, dass du sie in Facebook oder Twitter empfehlen möchtest. Beachte allerdings, dass mit deinem Klick auf die Social-Media-Buttons Informationen an Social Media weitergegeben werden können, ohne dass du dies aktiv steuern kannst. Deine Entscheidung merkt sich abi» mit einem Cookie – zur Nutzung dieser Funktion müssen Cookies in deinem Web-Browser aktiviert sei, siehe hierzu 3.3.

5. Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme

Zweck: Kontaktaufnahme per Fax, Telefon und E-Mail

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)

Du kannst der künftigen Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen (Art. 21 DSGVO).

Speicherdauer: Entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen

Du hast Fragen?

Bei Fragen zum Datenschutz bei abi.de kannst du dich gerne wenden an datenschutz@meramo.de.

Mehr zum Datenschutz bei der Bundesagentur für Arbeit unter: www.arbeitsagentur.de/datenschutz

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.