eltern

Ausland

Über den Tellerrand schauen

Sowohl im Studium als auch in der Ausbildung kann ein Auslandsaufenthalt eine bereichernde Erfahrung sein. Die Studentin Hannah Riemann war für zehn Monate in den USA, Timo Besemer drei Wochen im Rahmen seiner Ausbildung in Rumänien. Für abi» berichten beide von ihren Erlebnissen.

Eine Reispass liegt auf einer Landkarte.

Ein fremdes Land, eine andere Kultur: Auslandsaufenthalte helfen jungen Menschen neben der fachlichen Kompetenz vor allem bei ihrer sozialen Entwicklung.

abi» 27.09.2018

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.