interaktiv

100 erste Tage an der Uni

Grüezi aus Büffeltanien

Autor:
Jacqueline

Rubrik:
studium

25.08.2010

Nein, ich bin nicht unter die Büffelzüchter gegangen und habe es auch in nächster Zeit nicht vor. Ich wurde zur Ehrenbürgerin der kleinen Provinz der fleißigen Büffler, Büffeltanien, ernannt. Den Anstoß gab ein ungewöhnliches Quartett aus Klausury County, nämlich Mr. Statistik, Mr. Wirtschaftsprivatrecht, Mr. Rechnungswesen und Mr. Produktions-Logistik. Sie waren nämlich der Meinung, dass ich aufgrund meiner Vorbereitungsmaßnahmen für den Klausuren-Marathon Mitte September die goldene Ehrennadel verdiene. Ich fühle mich wirklich sehr geschmeichelt, schließlich habe ich in den letzten Tagen viel Zeit in Büffeltanien verbracht und Freundschaft mit den anderen Büfflern geschlossen.

Wir haben bereits viel zusammen durchgemacht und betreuen gemeinsam mehrere Projekte. Sie hoffen natürlich ebenso wie ich, dass wir all unsere Projektziele erreichen. Sicherlich wird es in den kommenden Wochen drunter und drüber gehen, Stress ist vorprogrammiert. Lassen sich die vereinbarten Fristen einhalten? Wird alles bis zur endgültigen Projektpräsentation erledigt sein? Wie werden die Ergebnisse ankommen? Fragen über Fragen, auf die ich zu diesem Zeitpunkt keine genauen Antworten geben kann.

Alles, was ich derzeit sagen kann, ist, dass ich als Ehrenbürgerin natürlich mein Bestes geben werde, um meine kleinen Büffelfreunde nicht zu enttäuschen. Mein Aufenthalt in Büffeltanien wird also noch ein Weilchen andauern. Mein Wunsch für die Zukunft: eine großartige Zusammenarbeit und eine ausgelassene Feier nach einer hoffentlich erfolgreichen Projektpräsentation!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.