interaktiv

100 erste Tage an der Uni

Let's talk about ?

Autor:
Jacqueline

Rubrik:
studium

10.09.2010

… English! Ein dreifaches Hurra der Extraklasse: Endlich – eeeeendlich – gibt es wieder etwas für die Sprachbegeisterte in mir. Nach etwa anderthalb Jahren harten Entzugs steht endlich wieder „English“ auf meinem Stunden-, ich meine, Semesterplan. So lange ist es nämlich schon her, dass ich mich in der Schule gemeinsam mit meinen Mit-Englisch-LK’lern mit Shakespeare, USA, Südafrika, Edgar Allan Poe und Co. beschäftigt habe. Selbstverständlich auf Englisch.

Seit Beginn meines Studiums im letzten Jahr musste ich leider auf Fremdsprachen verzichten. Bisher wurde alles in Deutsch vorgetragen. Doch jetzt im dritten Semester heißt es: „English is back“ beziehungsweise eigentlich „Management Case Studies“. Ich freue mich jetzt schon auf die erste Vorlesung wie ein angehender Erstklässler auf seinen ersten Schultag.

Ich hoffe nur, dass ich hinterher nicht enttäuscht bin, weil die Vorlesung so rein gar nichts mit meinen Vorstellungen und Erwartungen zu tun hat. Dass es nicht so wie in der Schule sein wird, das ist mir bewusst. Mündliche Beteiligungen wie damals wird es wohl nicht geben, aber wer weiß, vielleicht geht es ja auch in Richtung Referate und Projekte? Wir werden es sehen … eines steht jedenfalls fest: „I’m so excited and I just can’t hide it…”

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.