interaktiv

100 erste Tage an der Uni

Arbeit macht Spaß

Autor:
Philipp

Rubrik:
studium

30.08.2016

Nach der ersten Woche in der Bankfiliale habe ich mich schon sehr gut eingelebt und die Arbeit macht noch mehr Spaß als vermutet. Bisher durfte ich Termine mit Kunden vereinbaren, Berater bei Kundengesprächen begleiten und ein bisschen für meine zukünftigen Seminare lernen. Besonders gut gefiel es mir, meine Kollegen in Beratungsgespräche zu begleiten, da ich mir auf diese Weise einige nützliche Dinge abschauen konnte, um später meine eigenen Kunden besser beraten zu können. Was mir daran vor allem gefällt, sind die individuellen Ansprüche mit denen die Kunden kommen und für die man dann Lösungen finden muss. Deshalb freue ich mich auch sehr darauf, mir nächste Woche einen besseren Eindruck vom Kundenschalter machen zu können.
Meine Zeit in der Filiale ist jedoch unterbrochen von Seminaren und Trainings. Das erste findet schon bald in Köln statt, das Hotel ist schon gebucht. Ich kann es kaum erwarten!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.