interaktiv

Ausbildung live

Hin und her - Entscheidungen zum Wahleinsatz

Autor:
Lydia

Rubrik:
ausbildung

31.10.2019

Einer der positiven Aspekte meines Ausbildungsträgers ist die Möglichkeit, einen Wahleinsatz außerhalb des Klinikkonzerns zu machen. Das empfinde ich als ziemlich angenehm, immerhin habe ich dann Zeit, mir auch andere Einsatzorte anzuschauen, die für die Zeit nach meiner Ausbildung infrage kommen.
Eigentlich hätte ich noch bis Januar Zeit gehabt, mich zu entscheiden. Aus organisatorischen Gründen benötigt meine Kursleitung nun früher eine Entscheidung. Und zwar in genau drei Tagen! Wie soll ich innerhalb von drei Tagen entscheiden, wo ich hin möchte. Ich meine, klar, es geht nur um einen Einsatzzeitraum von vier Wochen, aber ich habe den Anspruch an mich selbst, diese vier Wochen mehr als ausreichend auszuschöpfen. Und so schwanke ich zwischen Berlin, Wien und Ulm. Zwischen Kinderneurochirurgie, Kinderintensivstation und der Neonatologie. Gefühlt sagt mir mein Herz jeden Tag was anderes, was ich tun soll. Ich hab das Gefühl mir selbst im Weg zu stehen. Will ich in eine andere Stadt? Will ich in einen bestimmten Fachbereich?
Ich gebe zu: Nie hätte ich gedacht, dass ich diese Entscheidung einmal so schwer finden würde und nun schlage ich hier Stunde um Stunde herum, rede mir ein, dass mein Zukunfts-Ich schon richtig entscheiden wird und bezweifle gleichzeitig, dass mein Innerstes sich in drei Tagen sicher sein wird, was es will.
Selbst zu entscheiden, welchen Weg man gehen soll, klingt anfangs so einfach. So viele Varianten die offen stehen und die man nutzen kann. Aber wenn es drauf ankommt, wäre ich doch ganz froh, jemand anderes würde für mich entscheiden. Nicht, weil ich demjenigen dann die Schuld für die Entscheidung geben kann, sondern weil ich mir jemanden wünsche, der mich durch die Unsicherheit hindurchführt.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.