interaktiv

Studentenleben live

Der eine hat's, der andere nicht

Autor:
Jacqueline

Rubrik:
studium

20.12.2011

Sechstes Semester. Letztes Semester. Praxissemester. Bachelor-Thesis. Und dem voran: das Praktikum. Oder auch nicht. Ich fiel am Wochenende aus allen Wolken, als mir ein Bekannter feierlich eröffnete, dass er kein Praktikum absolvieren müsse. Ich dachte erst, ich hätte mich verhört. „Entschuldigung, was sagtest du?“, fragte ich deshalb höflich nach. „Ich muss im sechsten Semester kein Praktikum machen, sondern einfach nur die Bachelorarbeit schreiben. Cool, was?“ Ich meinem Kopf ratterten die Leitungen auf Hochtouren. Die Aussage war zwar angekommen, aber irgendetwas in mir sträubte sich dagegen. ‚Das verstößt doch gegen das Prinzip‘, hauchte mir mein Engelchen ins Ohr. ‚Ach, Quatsch‘, konterte das Teufelchen, ‚ist doch alles viel gechillter – es bleibt genug Zeit, um die Bachelorarbeit zu schreiben. Kein Stress. Was will man mehr?‘

Doch anstatt, dass ich eine gescheite Antwort formulierte, entfuhr mir bloß ein „Hää? Und wie soll das bitteschön gehen?“ Er erklärte mir, dass seine Arbeitsstelle, die er während des Studiums mehr als nur auf Aushilfsjobbasis ausgeführt hatte, als vergleichbare Leistung anerkannt wurde bzw. wird. Er grinste bis über beide Ohren. Aber nicht, weil er mir einen vom Pferd erzählt hatte. Nein, er sagte tatsächlich die Wahrheit. Ich persönlich möchte jedoch nicht behaupten, dass für mich ein ebensolcher Deal in Frage kommen würde oder gekommen wäre. Mal davon abgesehen, dass ich keine vergleichbare Leistung erbracht habe. Ich betrachte das Praktikum nämlich vor allem als Chance. Die Chance, ein Wunschunternehmen besser kennen zu lernen und vor allem die Branche, für die es tätig ist. Erfahrungen zu sammeln, was in den einzelnen Abteilungen so abläuft. All dies und noch viel mehr kann man meiner Meinung nach nur während eines Praktikums erleben – man sieht alles aus einer anderen Perspektive. So stelle ich es mir zumindest vor. Mal sehen, ob ich recht habe.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.