interaktiv

Studentenleben live

Vorbereitung und einer Veranstaltung (Teil 2)

Autor:
Miriam

Rubrik:
studium

14.06.2013

Vor dem Fest stand noch eine Pressekonferenz für die bald anstehende „Lange Nacht der Museen“ an. Es war seltsam, sich mitten in den Vorbereitungen für ein Fest wieder auf eine andere Veranstaltung einzustellen. Aber wir mussten, schließlich waren die Azubis und ich dafür zuständig, den Saal mit Informationen für die Presse zu bestücken und den Tisch zu decken. In der Runde saßen dann die Vertreter der Museen sowie unser Chef und eine seiner Mitarbeiterinnen. Im Anschluss an die Pressekonferenz waren eine Azubine und ich dann dafür zuständig, alle Museen mit Bändchen für die Besucher, Flyern und Informationen zu versorgen und so fuhren wir einen ganzen Tag durch die Stadt und lieferten alles aus.

An einem anderen Tag wurde ich damit betraut, die Veranstaltungsbroschüre „Koblenz Highlights“ zu überarbeiten bzw. Ideen vorzustellen, wie man sie umgestalten könnte. Hierfür sah ich mir andere Veranstaltungsbroschüren von anderen Städten an und verglich die Konzepte. Ich stellte alle Informationen zusammen und übergab sie der Marketingchefin. Außerdem durchdachten wir den Aufbau der Homepage, um diese zeitgemäßiger zu machen und sinnvoller aufzubauen. Auch hierfür informierten wir uns zuerst, wie es andere Städte machen.

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.