interaktiv

Studentenleben live

Bestanden!

Autor:
Jacqueline

Rubrik:
studium

25.06.2013

Donnerstag, 16.30 Uhr: Prüfung für das Englischzertifikat – es wird ernst! Ich war lange nicht mehr so aufgeregt, kann ich euch sagen. Ist ja auch nicht verwunderlich: Immerhin hing viel von diesem Englischzertifikat ab. Nur mit diesem Sprachnachweis konnte ich mich auf einen englischsprachigen Masterplatz bewerben. Ich MUSSTE also bestehen, denn ich wollte dieses Studium unbedingt!

Leider war mein Start nicht so einwandfrei wie ich es mir erhofft hatte: Vor lauter Aufregung hatte ich mich nämlich in der Tür geirrt und war entsprechend verwundert, als ich plötzlich inmitten eines sehr vornehmen Eingangsbereichs mit Türstehern vor den Fahrstühlen stand. Die großen Männer erwiesen sich jedoch als äußerst freundlich und zeigten mir den richtigen Weg zur Sprachschule.

Endlich angekommen ging es auch schon los. Man erklärte mir die einzelnen Prüfungsabschnitte, wünschte mir viel Glück und ich konnte loslegen. Die Zeit verflog um einiges schneller als anfangs gedacht und so befand ich mich bald schon wieder auf dem Weg nach Hause.

Mein Freund musste mich gar nicht mehr fragen, wie es gelaufen war: Er konnte es meinem Gesichtsausdruck entnehmen: „Bestanden!“ Oh, ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freute! Damit erfüllte ich endlich die letzte Zulassungsvoraussetzung für meinen Wunschmaster: Sprachnachweis über sehr gute Englischkenntnisse.

Jetzt musste ich nur noch das Onlineformular der Uni ausfüllen, alle Bewerbungsunterlagen zusammenführen und abschicken. Und dann würde das Warten wieder von Neuem beginnen …

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.