interaktiv

Studentenleben live

Wissen anwenden

Autor:
Miriam

Rubrik:
studium

17.07.2013

In meinem Studium habe ich einige Veranstaltungen zum Thema „journalistisches schreiben“ besucht. Das, was ich dabei gelernt habe, kam mir während meines Praktikums enorm zugute.

Einen noch klareren Bezug sehe ich zu Modul 18, Kulturmanagement, was ich aber zu der Zeit noch nicht absolviert hatte – ich war ja erst im zweiten Semester. In meinem Studium bin ich auch dafür sensibilisiert worden, bei der Veranstaltungsplanung zu beachten, dass es in einer Stadt viele verschiedene Interessen und Subkulturen gibt und dass man versuchen sollte, diese möglichst gut abzudecken.

Mir hat das Praktikum für das weitere Studium ziemlich viel gebracht. Ich fand es hilfreich, auch einmal praktisch zu arbeiten und Kultur im großen Stil mitzugestalten, um mich dann wieder auf die Theorie freuen zu können. Es war gut zu sehen, wie man auf die verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen Rücksicht nehmen kann und dafür zu sorgen, dass für jeden etwas im angebotenen Programm dabei ist.

Ich kann mir sogar durchaus vorstellen, später im Bereich der Veranstaltungsplanung zu arbeiten, vor allem in der Projektplanung. Ich finde es daher gut, dass die Studierenden in Modul 18 bereits an die Organisation solcher Veranstaltungen herangeführt werden. Ich würde mir allerdings insgesamt in meinem Studium mehr Praxis wünschen.

Diesen Artikel teilen