interaktiv

Studentenleben live

Ein Ort zum Bleiben

Autor:
Anni

Rubrik:
studium

17.02.2014

Seit längerem habe ich einen Ort gesucht, der mir zum Schmuckstück taugt. Egal ob Café, Bar oder Kneipe – ich suchte diesen Ort, der eigentümlich, gemütlich, kreativ und modern zugleich war, an dem ich verweilen wollte.

Nun bin ich endlich fündig geworden und habe meinen Ort zum regelmäßigen Rumlümmeln gefunden: Es ist ein kleines noch neues Lokal, das sich selbst im alten Look von blumigen Tapeten präsentiert. Es ist ein Café, eine Gaststätte und eine Kneipe zugleich, mit Kicker in der Ecke. Jeden Dienstag gibt es Livemusik im Rahmen einer Open Stage. Dann kommen reichlich Musiker mit ihren Instrumenten im Gepäck und jammen. Super finde ich auch, dass sich immer einige Freunde finden, die auch Lust auf einen fröhlichen Abend in dem tollen Etablissement haben.

Ich glaube, es geht nicht nur mir so, jeder braucht einen solchen Ort, der ihn oder sie glücklich macht und an dem sich die Batterien aufladen lassen. Ein Freund von mir hat beispielsweise einen Ort zum Bewundern des Sonnenuntergangs gesucht. Meine Mitbewohnerin hat ihren Ort in der kirchlichen Gemeinschaft und eine andere Freundin macht gerne ausgedehnte Spaziergänge in der Natur. Und auch für mich gehört es zum Ankommen in einer Stadt, diesen persönlichen Ort zu finden.

Diesen Artikel teilen