interaktiv

Studentenleben live

Zukunftspläne

Autor:
Bo

Rubrik:
studium

14.11.2016

Es ist sehr lange her seit meinem letzten Beitrag… und es sind einige Dinge passiert!
Zuerst einmal: Ich bin mit meinem Studienfachwechsel sehr zufrieden. Mit Kunstgeschichte habe ich definitiv die richtige Wahl getroffen. Der Anfang des Semesters war stressig und vollgepackt mit Einführungsveranstaltungen und der Zusammenstellung des Stundenplans, aber jetzt ist der erste Ansturm vorbei und es kehrt Alltag ein.
Kunstgeschichte ist genauso, wie ich es mir vorgestellt habe. Zwar lernen wir zu Zeit natürlich erst die Grundlagen, aber selbst das ist spannend und ich habe tatsächlich das Gefühl, Wissen anzusammeln. Auch meine Kommilitonen sind sehr nett und entspannt. Ganz nach meiner Art habe ich nach wenigen Wochen des Studiums schon einen Masterplan entworfen, der meinen Wunschort für das Auslandssemester, meine Wunschuniversität für den Master und Einrichtungen, in denen ich gerne mal ein Praktikum machen würde enthält – mal sehen, wie der funktioniert. Außerdem werde ich dank einer erfolgreichen Bewerbung und einem Auswahlgespräch die Ehre haben, im März als ein Teil der Heidelberger Delegation zur Harvard Model United Nations nach Montréal zu fahren. Auf diese Erfahrung freue ich mich schon sehr und kann es kaum erwarten, dort vor Ort ein Teil der Delegation zu sein.
Ich halte es für ein sehr gutes Zeichen, dass ich so viele Zukunftspläne habe. Gerade ist mein Leben also ziemlich perfekt und ich bin selber erstaunt, wie sehr ich angekommen bin. Wer hätte gedacht, dass Zufriedenheit so einfach zu erreichen ist?

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.