interaktiv

Bachelor live

Bei der Praktikumsberatung

Autor:
Franziska

Rubrik:
studium

17.11.2017

In meinem Studium ist zwischen dem vierten und fünften Semester ein Pflichtpraktikum vorgesehen. Dieses muss mindestens acht Wochen dauern, kann aber auch als Praxissemester über mehrere Monate gehen.
Da ich aktuell erst im dritten Semester bin, steht es erst nächstes Jahr im Sommer an. Doch da der Bewerbungsprozess eine Weile dauern kann, habe ich schon jetzt darüber nachgedacht, was ich gerne machen würde.
Einerseits hat mir die Arbeit in meinem FSJ Kultur viel Spaß gemacht, sodass ich mit dem Gedanken spiele, das Praktikum in einer Kultureinrichtung zu absolvieren. Gleichzeitig würde ich aber auch gerne mal etwas ganz anderes ausprobieren. Praktika dienen ja dazu, einen Einblick in verschiedene Bereiche und Tätigkeiten zu gewinnen und bieten die Chance, auch mal etwas komplett Neues zu lernen. Mit meinem Beifach BWL gibt es sicher ein paar Möglichkeiten, mein Praktikum in einem Unternehmen zu absolvieren. Und zu guter Letzt möchte ich die Idee von mir als Journalistin auch nicht komplett aus meinem Kopf verschwinden lassen. Jahrelang wollte ich „irgendetwas mit Medien“ machen und Journalismus studieren. Ein Praktikum bei einem Verlag, einem Magazin oder einer anderen Medienanstalt wäre deswegen bestimmt auch sehr aufschlussreich.
An meiner Universität gibt es eine Praktikumsberatung, zu der ich vor Kurzem gegangen bin. Zum einen hatte ich noch ein paar Fragen bezüglich des Praktikums, beispielsweise welche Tätigkeiten überhaupt anerkannt werden. Zum anderen wollte ich zusätzlich Informationen zu Praktika im Ausland einholen. Zwar plane ich aktuell nicht unbedingt, während meines Bachelorstudiums eine längere Zeit im Ausland zu verbringen, aber darüber informieren wollte ich mich trotzdem. Der Termin war dann auch ziemlich lehrreich. Ich habe Antworten auf all meine Fragen bekommen und zusätzlich noch Tipps, wo ich offene Ausschreibungen hier in der Gegend finde. Jetzt kann es also auf die Suche nach freien Praktikumsstellen gehen!

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.